Bad Honnef. Sonntag, 19. November. P. Grunewald und I. Jeschke-W.: Skulpturen und Malerei. Kunstraum Bad Honnef, Rathausplatz 3. Ausstellung bis 10. Dezember 2017.

Ausstellung vom 15. Oktober 2017 bis 28. Februar 2018 Haus Schlesien Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde Dollendorferstr. 412 53639 Königswinter-Heisterbacherrott Tel.: 0 22 44...
video

Video: Ausschnitt aus dem Film 'Kloster Heisterbach, eine Zeitreise', https://www.youtube.com/watch?v=_VD6WExfAp8. Siebengebirge. Sommer 2017. Ganz im Zeichen der Zisterzienser steht das Jahr 2017 im Banner Raum:...

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Die neue Ausstellung im Adenauerhaus. Fotos: Daniel Stauch. Als er geboren wurde, fuhr in Köln noch die Pferde­bahn. Als seine Kanzlerschaft nach 14 Jahren endete,...

Bad Honnef. Juni 2017, avendi Hotel Bad Honnef. Ausstellung: 38 Aquarelle mit Rheinland- und Blumenmotiven von der Künstlerin Renate Dax. Für Renate Dax geht schon...

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Deutsch-polnische Kuratoren-Tagung im HAUS SCHLESIEN Im Rahmen der Ausstellung „Der Weg ins Ungewisse. Vertreibung aus und nach Schlesien 1945 -1947“ veranstaltete HAUS SCHLESIEN vom 8....

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Meldungen

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

AUSSTELLUNGEN / KUNST

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Deutsch-polnische Kuratoren-Tagung im HAUS SCHLESIEN Im Rahmen der Ausstellung „Der Weg ins Ungewisse. Vertreibung aus und nach Schlesien 1945 -1947“ veranstaltete HAUS SCHLESIEN vom 8....

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.

Bad Honnef. Juni 2017, avendi Hotel Bad Honnef. Ausstellung: 38 Aquarelle mit Rheinland- und Blumenmotiven von der Künstlerin Renate Dax. Für Renate Dax geht schon...

NACHRICHTEN

Beuel. Sonntag, 31. Dezember. Ein Chanson-Feuerwerk – statt lautem Raketen-Getöse umschmeicheln französische Weisen und funkelnde Melodien ihre Ohren. Genießen Sie mit uns einen Jahreswechsel „à la française“. Das Konzert endet kurz vor Mitternacht, wir stossen zusammen an und feiern dann weiter mit Musik der 60er bis 80er in unserer Lounge. Tickets: 35 Euro. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42, Tel.: 0228 / 21 25 21

Siegburg. Sonntag, 31. Dezember. Mit Sketchen, Liedern und unglaublicher Impro-Comedy versüßen das Springmaus-Ensemble das Warten auf Mitternacht und Neujahr. Rhein-Sieg-Halle Siegburg, Bachstraße 1. Tickets: 0228 / 79 80 81

Wachtberg. Sonntag, 31. Dezember. Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und der Mezzosopranistin Joyce DiDonato den Ausklang des Jahres 2017. Zum letzten Mal dirigiert Sir Simon Rattle die schillernde Silvestergala als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Preis: 25 – 28 Euro. Drehwerk 17/19, Töpferstraße 17. Tickets: 0 22 25 / 708 17 19

Bonn. Sonntag, 31. Dezember. Start und Ziel des Silvesterlaufs werden sich wie gewohnt am Rathenauufer auf der Höhe Zweite Fährgasse befinden. Die Strecke wird dann am Rhein entlang in die Bonner Rheinaue führen. Veransatlter: Laufladen Bonn, Kölnstr. 25, Tel.: 0228 / 53 44 97 79

Bonn. Sonntag, 31. Dezember. Für Hunde, ab dem 1 Lebensjahr, inkl. Familie. Um des Rätsels Lösung zu finden, müssen lustige Aufgaben gemeistert werden. Ein Spaß für die ganze Familie! 20 € je Mensch-Hund-Team. Hundeschule Hundebande, Tel.: 0176 / 22 70 30 23; www.hundebande-bonn.de

Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf, Frankenweg, feiert ihre Jahresschlussmesse mit Jahresrückblick und Te Deum bereits um 9.30 Uhr.  

Beuel. Samstag, 30. Dezember. 3 Stunden gnadenloser und gesalzener, karnevalistisch-kabarettistischer Spass. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42. Tickets (42 Euro): 0228 / 21 25 21

Beuel. Freitag, 29. Dezember. 3 Stunden gnadenloser und gesalzener, karnevalistisch-kabarettistischer Spass. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42. Tickets (42 Euro): 0228 / 21 25 21

Rheinbreitbach. Freitag, 29. Dezember. Zwangloses Treffen zum Klönen für Jedermann, „Verzällche un Anekdötche us Breitbach“ werden hier zum Besten gegeben, Eintritt frei. Heimatmuseum, Hauptstraße 29

Beuel. Donnerstag, 28. Dezember. 3 Stunden gnadenloser und gesalzener, karnevalistisch-kabarettistischer Spass. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42. Tickets (42 Euro): 0228 / 21 25 21

Bonn. Donnerstag, 28. Dezember. Geschichte und Geschichten beim Rundgang „Auf Beethovens Spuren“ mit Danielle Wiesner-von den Driesch. 8,00 Euro. Anmeldung + Infos: Tel. 0228 / 47 13 85.

Bonn. Mittwoch, 27. Dezember. Rundgang durch das ehemalige Regierungsviertel. Geschichte und Geschichten aus der „Bonner Zeit“ mit Danielle Wiesner-von den Driesch. 8,00 Euro. Anmeldung + Infos: Tel. 0228 / 47 13 85.

Der Kirchenchor übernimmt die musikalische Mitgestaltung des Hochamtes Es werden singt mehrstimmige deutsche Weihnachtslieder gesungen

Der Kirchenchor übernimmt die musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes

Festhochamt der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf, Frankenweg, am 2. Weihnachtstag (Fest des Heiligen Stephanus), um 9.30 Uhr. Der Kirchenchor singt mehrstim­mige deutsche Weihnachtslieder.    

festliches Hochamt am ersten Weihnachtstag

Gottesdienstfeier am 1. Weihnachtstag

Festmesse der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf, Frankenweg, am 1. Weihnachtstag, um 9.30 Uhr. Die Kollekte kommt ADVENIAT zugute.

Selhof. So., 24. Dezember. Vor der heiligen Messe wird mit Orgelmusik und Kirchenchorgesang auf das heilige Geschehen in der Christmette eingestimmt.

heilige Messe zum Erinnern an Christi Geburt

Rhöndorf. Sonntag, 24. Dezember. Der Kirchenchor singt mehrstimmige Weihnachtsmotetten verschiedener Epochen. Kath. Pfarrkirche St. Marien, Frankenweg 127

Christmette der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf, Frankenweg. Der Kirchenchor singt mehrstimmige Weihnachtsmotetten ver­schiedener Epochen. Die Kollekte ist für ADVENIAT bestimmt.

Rheinbreitbach. Sonntag, 24. Dezember. Die Karnevalsgesellschaft „Me haalen et us“ und die Burgbläser laden auf den Koppel ein. Glühwein und Kinderpunsch stehen bereit, während die Burgbläser musizieren und zum Mitsingen der weihnachtlichen Lieder einladen. Parkmöglichkeiten gibt es am Renesseplatz und am Deck-un-Schmal-Platz. Von dort aus erreicht man den Koppel über einen Wanderweg.

Bad Honnef. Sonntag, 24. Dezember. Reha Zentrum Hohenhonnef, Bergstraße 111
0