Königswinter. Mittwoch, 24. Januar. Siebengebirgsmuseum. An den kurzen Vortrag (Dr. Irene Haberland) schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten. Siebengebirgsmuseum Königswinter, Kellerstraße 16; Keine Anmeldung erforderlich. 7 Euro

Bad Honnef. Sonntag, 21. Januar 2018, 11 Uhr

Krippenausstellung im Haus Schlesien  Passend zum aktuellen Projekt „Typisch schlesisch!? Regionalbewusstsein und schlesische Identitäten“ setzt HAUS SCHLESIEN bei seiner diesjährigen Weihnachtsausstellung (bis zum 2. Februar...

Ausstellung vom 15. Oktober 2017 bis 28. Februar 2018 Haus Schlesien Dokumentations- und Informationszentrum für schlesische Landeskunde Dollendorferstr. 412 53639 Königswinter-Heisterbacherrott Tel.: 0 22 44...
video

Video: Ausschnitt aus dem Film 'Kloster Heisterbach, eine Zeitreise', https://www.youtube.com/watch?v=_VD6WExfAp8. Siebengebirge. Sommer 2017. Ganz im Zeichen der Zisterzienser steht das Jahr 2017 im Banner Raum:...

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Die neue Ausstellung im Adenauerhaus. Fotos: Daniel Stauch. Als er geboren wurde, fuhr in Köln noch die Pferde­bahn. Als seine Kanzlerschaft nach 14 Jahren endete,...

Bad Honnef. Juni 2017, avendi Hotel Bad Honnef. Ausstellung: 38 Aquarelle mit Rheinland- und Blumenmotiven von der Künstlerin Renate Dax. Für Renate Dax geht schon...

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Deutsch-polnische Kuratoren-Tagung im HAUS SCHLESIEN Im Rahmen der Ausstellung „Der Weg ins Ungewisse. Vertreibung aus und nach Schlesien 1945 -1947“ veranstaltete HAUS SCHLESIEN vom 8....

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Meldungen

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

AUSSTELLUNGEN / KUNST

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Deutsch-polnische Kuratoren-Tagung im HAUS SCHLESIEN Im Rahmen der Ausstellung „Der Weg ins Ungewisse. Vertreibung aus und nach Schlesien 1945 -1947“ veranstaltete HAUS SCHLESIEN vom 8....

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.

Bad Honnef. Juni 2017, avendi Hotel Bad Honnef. Ausstellung: 38 Aquarelle mit Rheinland- und Blumenmotiven von der Künstlerin Renate Dax. Für Renate Dax geht schon...

NACHRICHTEN

Oberpleis. Mi., 28. Februar. Das leckere Repertoire dieses Koch-Workshops umfasst Uigurischen Tigersalat wie in Shanghai, Bunny Chow wie in Südafrika, schwarzen Kokosmilchreis wie auf Bali und einiges mehr. Lehrküche der Realschule Oberpleis, Dollendorfer Str. 66. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bonn. Mo. 26. Februar. Der Bonner Philosoph Martin Booms diskutiert hier philosophische Fragen indem er sie mit Spielfilmen kombiniert. Dabei kommen Abendveranstaltungen heraus, die sowohl Philosophie und Film auf ganz neue Art erschließen – tiefgründig, packend und unterhaltsam. Zum Thema „Das Ende der Männlichkeit“ wird der Film „Höhere Gewalt“ von Ruben Östlund gezeigt. VVK (16 Euro) über gängige Online-Ticketportale. Harmonie Bonn, Frongasse 28-30, Tel.: 0228 / 61 40 42

Königswinter. Mon., 26. Februar. Dipl.-Ing. Dr. Dr. Wolfgang Osterhage Krimis zeichnen sich durch spannende Geschichten aus, die durch ihre nachprüfbaren Beschreibungen von tatsächlichen Orten und Wegen sowie durch ein fundiertes physikalisches Wissen realistische Züge annehmen. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3. Eintritt frei. Sekretariat: 0 22 23 / 73-119

Oberkassel. So., 25. Februar. Klein und groß sind eingeladen miteinander zu spielen. Das Spielevergnügen steht unter dem Motto „In der Ruhe liegt die Kraft“. Susi Kuhfuß freut sich über jeden, der kommt. Ev. Kindergarten Oberkassel, Kinkelstraße 2B. Tel.: 0228 / 44 36 26

Aegidienberg. Freitag, 23. Februar. Mit Ruth Richrath. Kath. Familienzentrum, Aegidiusplatz 10

Bad Honnef. Do., 22. Februar. Es werden mögliche Ursachen für rheumatische Erkrankungen, Herzkreislauferkrankungen, Allergien, Krebs, Autoimmunerkrankungen und Erkrankungen des Verdauungssystems erklärt. Die Dozentin vermittelt die nötigen Kenntnisse der Ernährungslehre, damit die natürlichen Selbstheilkräfte des Körpers aktiviert werden können. Kosten: 13,20 €. Cura Krankenhaus, Schülgenstaße 15. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bad Honnef. Donnerstag, 22. Februar. Seniorentreff im Kurhaus, Eingang Weyermannallee. Infos: 0170 / 7 70 40 70

Königswinter. Do. 22. und Fr. 23. Februar. Die neuen digitalen Medien schaffen neue Möglichkeiten des informativen Austauschs. Doch Bilder können manipuliert, sprachliche Mitteilungen können falsch und fehlerhaft sein. Das Seminar analysiert nicht nur unseren Umgang mit Medien, sondern fragt nach moralischen Konflikten mit neuen Medien. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3. 70 Euro. Sekretariat: 0 22 23 / 73-119

Oberpleis. Mi., 21. Februar. „Wie sind möglichst viele Menschen aktuell zu erreichen?“ oder „Wie formuliere ich Presseinformationen und wem sende ich sie?“ Realschule Oberpleis, Dollendorfer Str. 66. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Oberpleis. Di., 20. Februar. Sie lernen den Umgang, Nachteile und Vorteile von WhatsApp und anderen vergleichbaren Messenger-Diensten kennen. 13,90 €. Rathaus Oberpleis, EDV-Raum (Raum 214), Dollendorfer Straße 39. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bonn. Montag, 19. Februar. Kostenlose Vorlesung von Dr. Alexander Ziegler (Institut für Evolutionsbiologie und Ökologie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Bonn-Vilich. Fr., 16. Februar. Karin Büchel liest aus ihrem Krimi „Die Toten vom Ennert“. VVK: 8 Euro, AK: 10 Euro. „Freiräume“, Am Herrengarten 59, Tel.: 0228 / 53 67 10 26

Bad Honnef. Do., 15. Februar. Referent: Dr. Markus Koppenburg. Cura Krankenhaus Siebengebirge, Raum „Josef“, Schülgenstaße 15. Anmeldung: 0 22 24 / 7 72 11 76

Bad Honnef. Donnerstag, 15. Februar. Seniorentreff im Kurhaus, Eingang Weyermannallee. Infos: 0 22 24 / 7 51 21

Bonn-Vilich. Mi., 14. Februar. Lesung mit Prof. Dr. Günter Vollmer. VVK: 8 Euro, AK: 10 Euro. „Freiräume“, Am Herrengarten 59, Tel.: 0228 / 53 67 10 26

Bonn. Di., 13. Februar. Bonner Kinder und Jugendliche zeigen ihre kabarettistisch-komödiantische Karnevalsshow mit viel Musik zu Themen, die sie beschäftigen „Schule, Eltern, Taschengeld, Computer, Handy, Medienwelt …“ und natürlich Bonner Themen. AK: 12,50 Euro für Kinder, 17,50 Euro für Erwachsene. Harmonie Bonn, Frongasse 28-30. www.harmonie-bonn.de

Bruchhausen. Montag, 12. Februar. Mit anschl. Zugausklang in der „Pasta Schmiede“.

Linz a. Rhein. Montag, 12. Februar. Großer Zug durch die Linzer Altstadt.

Dollendorf. Mo., 12. Februar. mit großem Biwak auf dem Parkplatz Rebstock am Veedelszoch-Zuweg mit After-Noch-Party

Oberpleis. Montag, 12. Februar. Nach erfolgreicher Erstürmung erwartet uns im Rathaus warme Erbsensuppe, kaltes Bier und ein kleines Bühnenprogramm.

Unkel. Montag, 12. Februar. Start ab Unkel-Scheuren

Oberpleis. Sonntag, 11. Februar.

Rheinbreitbach. Sonntag, 11. Februar. Aufstellung erfolgt an der Westerwaldstraße. Alle Besucher und Teilnehmer sind im Anschluss zur „After-Zoch-Party“ in die Hans-Dahmen-Halle eingeladen. Eintritt frei!

Ittenbach. Sa., 10. Februar. Mit anschließender After Zoch Party im Hotel Ibis.
0