Bonn / Bad Honnef (ots). Am 24.09.2016, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich auf der Weyermannallee in Bad Honnef ein Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Radfahrer, der die Weyermannallee von der Hauptstraße kommend in Richtung Luisenstraße befuhr, fuhr dabei gegen eine geöffnete Fahrzeugtüre, kam zu Fall und verletzte sich. Der Radfahrer und der Halter des geparkten Fahrzeugs tauschten vor Ort ihre Personalien aus. Nach Auskunft des 65-Jährigen wurde der Unfall aber auch von einem Zeugen beobachtet, dessen Personalien jedoch nicht bekannt sind.

Die Ermittler des Verkehrskommissariats 1 fragen daher: Wer hat den Verkehrsunfall auf der Weyermannallee beobachtet? Hinweise an 0228/15-0.