Königswinter. Freitag, 7. Juli 2017. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Asbach. Donnerstag, 6. Juli 2017. Animationsfilm. Zwei ungleiche Brüder müssen sich zusammenraufen, um die Welt zu retten. Cine 5, Anton-Limbach-Straße 3d. www.cine-five.de; Tel.: 0 26 83 / 94 32 640

Margarethenhöhe. Sonntag, 2. Juli 2017. Die Spielevielfalt kennt keine Grenzen. Dabei geht es über Stock und Stein mit unterschiedlichen Herausforderungen wie Balancieren, Zielwerfen u.ä. Bitte 1 Elternteil als Begleitung. Wanderparkplatz Margarethenhöhe. Anmeldung (5,– EUR / 1 Begleitperson frei): VVS Siebengebirge, 0 22 23 / 90 94 94;

Königswinter. Sonntag, 2. Juli 2017, 11.00 – 18.00 Uhr. Vielseitiges Familienprogramm auf dem Vorplatz des SEA LIFE, Rheinallee 8 und Rathausplatz. Hüpfburg, Kinderschminken und viele tolle Mitmachaktionen erwarten das Publikum von klein bis groß.

Rheinbrohl. Sonntag, 25. Juni 2017, 10:00–18:00 Uhr. Reiterdarbietungen, Kräuterführung, Offenes Bogenschießen, Vorführung Brandpfeilschießen. RömerWelt, Arienheller 1, Tel.: 0 26 35 / 92 18 66

Bad Honnef. Freitag, 23.06. bis bis Montag, 26.06.2017. Für Auf- und Abbau der Fahrgeschäfte sowie die Kirmeszeit wird der Marktplatz von Mittwoch, 21.06.2017, bis Dienstag, 27.06.2017, für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei im Rathaus ist aufgebaut. Foto: Stadtbücherei Bad Honnef Bad Honnef. Juni / Juli 2017. Unter dem Motto „Kaufrausch!“ veranstaltet die Stadtbücherei Bad...

Foto: Pressebild des Veranstalters.  Oberdollendorf. Sommerferien 2017 Auch in diesem Jahr bietet Bonnatours großen und kleinen Entdeckern, Naturforschern und Künstlern ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm. Naturforscher lassen in...

Köln. Samstag, 10. Juni 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Bad Honnef. Sommer 2017. Nach Schweden zieht es die Evangelische Jugend Bad Honnef im nächsten Jahr mit ihrer Sommerfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren....

Bonn. Montag, 29. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professorin Dr. Barbara Schlücker (Abteilung für Germanistische Linguistik) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Bonn. Montag, 22. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Norbert Langer (Argelander-Institut für Astronomie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Bonn. Montag, 15. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Florian Grundler (Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Königswinter-Oberdollendorf. Samstag, 1. April 2017, 11:00 Uhr. Lindenstraße 21. Das Jahresseminar der Wildkräuterschule unter Leitung von Diplom Biologin Sonja Schirdewahn bietet sich vor allem für...

Sie sind aufgeschlossen, haben Lust auf interkulturellen Austausch und möchten dazu beitragen, jungen engagierten Menschen eine hervorragende Perspektive zu geben? Dann werden Sie IUBH...

Königswinter. 2017. Der TugendTreff Siebengebirge ist ein Begegnungs- & Gesprächskreis, in dem Kommunikation – in einer geschützten Umgebung und auf eine eigene Weise – gestaltet wird....

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Königswinter. Montag, 28. August 2017, 14:00 Uhr. Seminar bis 31. August 2017. Mit über einer Millionen Einwohnern ist Köln die viertgrößte Stadt Deutschlands und die größte Stadt in NRW. Nehmen Sie teil an einem spannenden zeithistorischen Seminar!

Königswinter. Montag, 21. August 2017. Seminar bis 23. August 2017. Wie wird es weitergehen mit der innen- und außenpolitischen Entwicklung der Türkei? Sie haben die Möglichkeit, mit Experten ins Gespräch zu kommen und gemeinsam nach Antworten zu suchen.

Bonn. Freitag, 4. August 2017. Von Anis-Ysop über Eselsohr bis zum Zitronenblatt, lernen Sie heimische und exotische Pflanzen kennen. Lernen Sie ausgewählte Sinnespflanzen kennen und erhalten Informationen zu Anbau und Verwendung. Naturinsel Pennenfeld (auf dem Gelände des Quartiermanagements), Maidenheadstr. 20; 9,– Euro. Anmeldung: Vhs Bonn, Tel.: 0228 / 77 33 55

Bad Hönningen. Sonntag, 30. Juli 2017. Künstler aus der Region präsentieren ihre Werke. Malerei, Fotografie und Patchwork werden entlang des Rosengartens ausgestellt.

Bad Hönningen. Samstag, 29. Juli 2017. Fest der tausend Lichter am Rhein mit Feuerwerk, Live-Musik und leckeren Cocktails; Mit Dinner am Fluss. Tourist-Information Bad Hönningen, Tel.: 0 26 35 / 22 73

Rheinbreitbach. Freitag, 28. Juli 2017, um ca. 19:30 Uhr. Im Biergarten (Campingplatz) „Auf dem Salmenfang“ tritt die Band „Krysmah“ mit Acoustic Rock Ballads auf.

Erpel. Freitag, 28. Juli und Samstag, 29. Juli jeweils ab 19:30 Uhr und Sonntag, 30. Juli 2017 ab 15:30 Uhr. Ein Briefroman von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos, gilt als ein Hauptwerk der französischen Literatur des 18. Jahrhunderts und Sittengemälde des ausgehenden Ancien régime. Im Erpeler Tunnel hinter den Erpeler Brückentürmen. Der Tunnel ist nicht beheizt und hat eine konstante Temperatur von ca. 13 Grad. Infos: www.ad-erpelle.de

Königswinter. Freitag, 28. Juli 2017. Köstliche Fisch-und Fleischvariationen sowie mediterrane Gemüsespezialitäten vom Grill, Mineralwasser, Kaffee und Tee inklusive. 55 € pro Person. Steigenberger Grandhotel Petersberg, Tel.: 0 22 23 / 740

Bonn/Rheinaue. Freitag, 28. Juli und Samstag, 29. Juli 2017. Electronic Festival mit Ben Klock, Rødhåd, Rudimental und vielen anderen. Tickets ab 39,50 Euro (www.eventim.de)

Unkel. Freitag, 28. Juli – Sonntag, 30. Juli 2017. Festplatz Kamener Strasse, Unkel

Rolandseck. Mittwoch, 26. Juli und Donnerstag, 27. Juli 2017. Wir lassen uns in diesem Workshop von der Fantasie und Formensprache der Bildhauer Henry Moore und Hans Arp faszinieren und tauchen ein in ein besonderes Museumserlebnis mit Stift und Papier. Anmeldung (66,56 Euro + Museumseintritt): Kursnr. 6527; Vhs Bonn, Mülheimer Platz 1, Tel.: 0228 / 77 33 55

Köln. Mittwoch, 26. Juli 2017. Schiffstour ab/an Köln-Altstadt mit Bühnenshows und großem Bastel- u. Spieleangebot. 12 Euro/Kinder, 16 Euro/Erw., 12 Euro Senior. Infos: 0221 / 2 08 83 18; KD-Tickets: 0221 / 2 58 30 11

Königswinter. Mo. 24. Juli bis Fr. 28. Juli 2017. Neben technologischen und ökologischen Fragestellungen greift das Seminar aktuelle Veränderungen in der Arbeitswelt auf. Tel.: 0 22 23 / 73-167. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3

Königswinter. Sonntag, 23. Juli 2017. Erhalten Sie einen Einblick in die bewegte Geschichte des Hauses, welches viele gekrönte Häupter beherbergte sowie Zeuge wichtiger historischer Ereignisse wurde. 8€ p. P.. Anmeldung: 0172 / 77 189 78

Bad Honnef. Sonntag, 23. Juli 2017. Trödelmarkt am Hit Markt. Standaufbau: Der Aufbau ist am Veranstaltungstag ab 7.00 Uhr möglich. Verkauf: 11 – 18 Uhr!

Bad Honnef. Samstag, 22. Juli 2017. Die Anna-Kirmes in Rommersdorf. Die St. Anna Kirmes ist das Patronatsfest der St. Anna Kapelle. Sie wird gefeiert im Zusammenhang des Festes von St. Anna und St. Joachim.

Königswinter. Freitag, 21. Juli 2017. Köstliche Fisch-und Fleischvariationen sowie mediterrane Gemüsespezialitäten vom Grill, Mineralwasser, Kaffee und Tee inklusive. 55 € pro Person. Steigenberger Grandhotel Petersberg, Tel.: 0 22 23 / 740

Bonn. Freitag, 21. Juli bis Sonntag, 23. Juli 2017. Mehr als 80 Bierverleger bieten über 700 Biersorten aus aller Welt an. Open-Air Bühne: Jazzorchester Muckefuck, Das Wunder, Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe und Still Collins; Infos: www.bierboerse.com

Rheinbreitbach. Mittwoch, 21. Juli – Sonnatg, 23. Juli 2017. Auf dem Renesseplatz.

Königswinter. Donnerstag, 20. Juli 2017 bis Samstag, 22. Juli 2017. Jugendliche und die Bundestagswahl 2017. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3. Sekretariat: 0 22 23 / 73 - 205

Köln. Mittwoch, 19. Juli 2017. Schiffstour ab/an Köln-Altstadt mit spannendem Bühnenprogramm, großem Bastel- & Spieleangebot, Spielspaß auf dem Freideck, 12 Euro/Kinder, 16 Euro/Erw., 12 Euro Senior. Infos: 0221 / 2 08 83 18; KD-Tickets: 0221 / 2 58 30 11

Königswinter. Mitwoch, 19. Juli bis Freitag 21. Juli 2017. Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Partnerschaft. Das Seminar zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und analysiert Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder und Nationen. 130,00 Euro. Tel.: 0 22 23 / 73 - 167. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3

Königswinter. Mittwoch bis Freitag, 19. bis 21. Juli 2017, 15:00 Uhr, Arbeitnehmer Zentrum. Das Seminar zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und analysiert Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder und Nationen.

Bonn/Bundeskunsthalle. Dienstag, 18. Juli 2017, 19 Uhr. Das Programm dieser quizbar-Tour zur Iran-Ausstellung hält wieder Fragen, Sound- und Bilderrätsel bereit, die so bunt sind wie die Gärten Isfahans selbst und die diesen einen Abend unterhaltsamer machen als die Märchen aus tausendundeiner Nacht. Gespielt wird in Fünfer-Teams. Mitspieler finden sich vor Ort. Eintritt: 5 Euro. Bei schlechtem Wetter im Speisesaal der Bundeskunsthalle.