Königswinter. Freitag, 24. November. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Aegidienberg. Freitag, 17. November 2017. Familiezentrum St. Aegidius. Aegidiusplatz 10. Offene Sprechstunde. Erziehungs- und Entwicklungsberatung, Lebens- und Konfliktberatung.

Königswinter. Mittwoch, 15. November. Der kostenfreie Kurs an 8 Mittwochabenden richtet sich an interessierte Eltern sowie alleinerziehende Mütter und Väter. Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter, Schützenstraße 2, Königswinter. Anmeldung: 0 22 23 / 29 86 53 60

Bad Honnef. Sonntag, 12. November. Höchstleistung und sportliche Perfektion sind hier absolut nicht erforderlich. Erwünscht sind dafür unbändige Kreativität, Lust an der Bewegung, und die Freude an überraschenden Effekten mit Kostümen und Requisiten. Halle Menzenberg, Menzenberger Straße. Infos: 0 22 02 / 20 03 29

Königswinter. Freitag, 10. November. Das Puppentheater am Drachenfels zu Gast im Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16 mit dem Stück „Der Zauberstern“ für Kinder ab 3 Jahren; 5,– Euro

Königswinter.Freitag, 10. November. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Oberpleis. Donnerstag, 9. November. Was Kinder fasziniert und Eltern darüber wissen sollten. Eltern und Kinder sind zu dieser Veranstaltung eingeladen, um sich zu informieren und zu diskutieren. Aula Schulzentrum Oberpleis, Dollendorfer Str.. Kostenfrei. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Unkel. Montag, 6. November. Unkel um 17:30 Uhr, St. Martinszug in Heister um 18.30 Uhr. Treffen: Parkplatz Kamener Straße bzw. Bürgerhaus Heister

Margarethenhöhe. Freitag, 3. November. Spannende Lichterwanderung für Familien durch das abendliche Siebengebirge mit gemütlichem Ausklang bei Kakao, Glühwein und Weckmann. Kinder dürfen gerne ihre Martinslaterne mit batteriebetriebenem Leuchtstab mitbringen. Wanderparkplatz Margarethenhöhe. 7 Euro. Anmeldung (VVS): 0 22 23 / 90 94 94

Bad Honnef. Sonntag, 29. Oktober. Ca. 1,5 Std, 3,– Euro. Leitung: Rudi Kühlem, KVV- Bad Honnef, Tel.: 0 22 24 / 98 65 16; Treffpunkt: Stadtinfo, Rathausplatz 2–4, Bad Honnef.

Bad Honnef. Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr. Workshop Erziehung. Inhalt dieses Workshops werden Verhaltensauffälligkeiten von Kindern sein. „Der Friedrich, der Friedrich der war ein arger Wüterich!“ Hyperaktive und trotzige Kinder stellen eine große Belastung für den Familienalltag dar. Wenn der Familienfrieden nachhaltig gestört ist, geraten Eltern oft an ihre erzieherischen Grenzen.

Margarethenhöhe. Samstag, 21. Oktober und Sonntag, 22. Oktober. Zweitageskurs (jeweils von 9 bis 12 Uhr oder von 13 bis 16 Uhr) für Jugendliche ab 12 Jahren, 42 Euro. VVS, Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2, Tel.: 0 22 23 / 90 94 94

Kasten mit Puppe, Stoff und Schnittmuster zum Nähen von Puppenkleidern. Hersteller: Otto Maier, Ravensburg. Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR Mechernich/Kommern. Die neue Ausstellung im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird...

Bad Honnef. Dienstag, 10. Oktober. Veranstaltung im Rahmen des Käpt'n Book Lesefestes 2017. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1; Infos: 0 22 24 / 18 41 72

Der „Vulkan-Expreß“ mit Großdiesellok D5 steht am verschneiten Endbahnhof in Engeln bereit zur Rückfahrt nach Brohl. Foto: Simeon Langenbahn       Sa 21.10.17 – Gambrinusfahrt mit Abendveranstaltung im Lokschuppen Die...

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Windhagen-Schweifeld. Jeweils am 1. Samstag des Monats, 14.00–16.00 Uhr )regelmäßiger Termin bis 4.8.2018). Wir nehmen uns Zeit, Natur und Pferde bewusst wahrzunehmen. In geleiteten Meditationen im Gehen und Sitzen verbinden wir uns mit dem gegenwärtigen Augenblick und genießen die Zeit der Stille.

Siebengebirge. Kindgerechte Naturerlebniswanderungen für Schulklassen, Kürzere oder längere Wanderungen für Erwachsene, Wanderungen für Personen +55, die langsamer und genussvoller gehen wollen, Achtsamkeitswanderungen, Meditationsstunden. In der Naturschule biete ich Naturbegegnungen für Kinder...

Aegidienberg. Regelmäßiger Termin. Jeweils am 1. Donnerstag im Monat. Beratung in Bezug auf altersentsprechende Sprachentwicklung und sprachliche Auffälligkeiten. Telefonische Voranmeldung erforderlich.

Köln. Samstag, 10. Juni 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Bonn. Montag, 22. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Norbert Langer (Argelander-Institut für Astronomie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Bonn. Montag, 15. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Florian Grundler (Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Königswinter. 2017. Der TugendTreff Siebengebirge ist ein Begegnungs- & Gesprächskreis, in dem Kommunikation – in einer geschützten Umgebung und auf eine eigene Weise – gestaltet wird....

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Königswinter. Mittwoch, 29. November. August Sander – Das Gesicht der Landschaft „Rheinland und Siebengebirge“. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16

Bonn. Mittwoch, 29. November. Die neuroökonomische Forschung hat sich an der Schnittstelle der verschiedenen Bereiche das Ziel gesetzt, die Ansätze zusammenzuführen, um die biologischen Grundlagen menschlichen Entscheidungsverhaltens und dessen Interaktion mit der Umwelt besser zu verstehen. Referent: Prof. Dr. Bernd Weber. Altes Rathaus, Gobelinsaal, Markt 2. Der Vortrag ist kostenfrei.

Königswinter. Mittwoch, 29. November. Rhetorik in Statements und Reden – 3-tägiges Seminar im Arbeitnehmer-Zentrum (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, Tel.: 0 22 23 / 73-119

Bonn. Dienstag, 28. November. Die Literaturwissenschaftlerin Irma Drerup erzählt von Bölls Wurzeln in Köln, seinem kritischen Blick auf Nachkriegsdeutschland, seinen literarischen Erfolgen und seinem gesellschaftlichen Engagement. Beim „gemütlichen“ Teil der Veranstaltung laden wir Sie ein auf ein Kölsch (und diverse alkoholfreie Varianten) und „halven Hahn“ bzw. rheinische Köstlichkeiten. VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11, Tel.: 0228 / 77 33 55; Schriftliche Anmeldung unter: vhs@bonn.de. kosten: 13,50 Euro

Oberdollendorf. Montag, 27. November. Vortrag über die ehemalige Petersberger Zahnradbahn, Quiz, Film über rheinische Advents-und Weihnachtsbräuche. Heimatverein Oberdollendorf und Römlinghoven. Im Weinhaus Lichtenberg, Heisterbacher Str. 131

Oberkassel. Sonntag, 26. November. Groß und Klein sind zu diesem herbstlichen Spielevergnügen im Kindergarten Oberkassel, Kinkelstr. eingeladen.

Bonn. Samstag, 25. November. Mit Uschi Baetz. Zur Ausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen”. 3 Euro p.P., zzgl. Eintritt. Anmeldeschluss jeweils drei Tage vor dem Termin. Tel.: 0228 / 91 71–243

Oberpleis. Samstag, 25. November. Wir backen etwa 5–6 verschiedene Sorten, darunter Heidesand und Florentiner. Gesamtschule Oberpleis, Lehrküche, Dollendorfer Straße 66. 22,75 Euro. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Niederdollendorf. Samstag, 25. November. AWO-Treff, Hauptstraße 109

Bad Honnef. Samstag, 25. November. Fühlen Sie sich am Abend völlig erschöpft, verspannt und können nicht einschlafen, da das Gedankenkarussell nicht aufhört? Mit Hilfe der F.M. Alexander-Arbeit können Sie lernen, Ihrem Alltag gelassener zu begegnen und so Ihr Wohlbefinden verbessern. 17,70 Euro. Cura Krankenhaus, Raum „Josef“, Schülgenstaße 15. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Rhöndorf. Samstag, 25. November. Rundwanderung von Rhöndorf über den Drachenfels zu den Ofenkaulen. Infos: 0170 / 7 27 77

Königswinter. Freitag, 24. November. Ursachen und Wirkungen von Prüfungsangst sowie konkrete Strategien und praktische Übungen. Ab 10 Personen 10 Euro. CJD Christophorusschule Königswinter, Raum AK-02, Bahnhofsallee. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bonn. Donnerstag, 23. November. In der Reihe „Kulturkalender“ wird an Jahrestagen herausragender Persönlichkeiten und Ereignissen aus Geistesleben und Kultur erinnert. Forscher, Wissenschaftler und freie Autoren vermitteln bemerkenswerte und spannende Einblicke in ihr Forschungsthema. Der Vortrag ist kostenlos. VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 1.11, Tel.: 0228 / 77 33 55

Oberpleis. Donnerstag, 23. November. Wo lauern finanzielle Fallen und was muss man beim Urheberrecht beachten? Vortrag in den Räumen der VHS Siebengebirge, Dollendorfer Straße 44, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208. 5,00 Euro.

Thomasberg. Mittwoch, 22. November. Wenn ein Elternteil oder beide Eltern im Pflegeheim untergebracht werden müssen, reichen Rente und Pflegeversicherung häufig nicht aus, die entstehenden Kosten zu decken. Es informiert eine Mitarbeiterin des Sozialamtes des Rhein-Sieg-Kreis. 5 Euro. Familienzentrum Menschenkinder, Kiefernweg 45. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bonn. Mittwoch, 22. November. Dr. Wolfgang Hachtel ist Biologe und pensionierter Professor der Universität Bonn. Er gibt einen Ausblick auf die Zukunft des Flusses. VHS, Mülheimer Platz 1, Raum 3.49. Kostenfrei, Anmeldung (Kursnr. 1810) unter: Telefon: 0228 / 77 33 55

Bad Honnef. Dienstag, 21. November. Der Vortrag von Annemarie Große-Jütte stellt die Filme mit ihren unterschiedlichen politischen Zielrichtungen (antisemitisch, rassistisch, kriegsverherrlichend etc.) vor und fragt wie gefährlich diese Filme heute noch oder wieder sein können. Kostenfrei. Bürgerräume am Kurhaus, Weyermannallee. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Bonn. Dienstag, 21. November. Quiz zur Ausstellung „Wetterbericht – Über Wetterkultur und Klimawissenschaft“. Gespielt wird in Gruppen von maximal fünf Personen. Aber auch Einzelkämpfer und kleinere Gruppen sind herzlich willkommen. Weitere Mitspieler finden wir vor Ort für Sie! Eintritt: 5 Euro/frei für Studierende mit Ausweis (Abendkasse). Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4

Königswinter. Montag, 20. November. Erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames über Honigbienen im Zusammenspiel mit der Natur. Mit Verkostung. 7,50 Euro. Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Oberpleis. Montag, 20. November. So haben Sie Kohl noch nie kennen gelernt! Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche 5–6 Gänge und weitere Ideen. 22,75 Euro. Gesamtschule Oberpleis, Lehrküche, Dollendorfer Straße 66. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Königswinter. Montag, 20. November. Einheimische und geflüchtete Frauen aus Königswinter treffen sich in der Begegnungsstätte „Grenzenlos“ in der Hauptstraße 357.

Königswinter. Montag bis Dienstag, 20. bis 21. November 2017. Kurs im AZK Königswinter. Meditative und grundlegende Übungen der Achtsamkeit faszinieren mittlerweile viele Menschen, denen ein stressfreies und ausgeglichenes Leben ein Anliegen ist.

Bad Honnef. Sonntag, 19. November. Vorweihnachtliche, kunsthandwerkliche Gesteck-Sträuße und -Gefäße. Geschenkartikeln und Accessoires. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2, Tel.: 0 22 24 / 18 30

Rolandseck. Samstag, 18. November. Maria Kliegel (Violoncello) und Oliver Triendl (Klavier) im Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Hans-Arp-Allee 1. 30 Euro. Museumskasse: 0 22 28 / 94 25 16
0