Bad Honnef. Sa., 23. Juni. SIBI live: Musik pur – egal ob solo, tutti, große oder kleine Besetzung, singend oder instrumental oder beides... begleitet von unseren musikalischen Partnern Städt. Musikschule, Collegium Musicum und Gospelchor ´n Joy. Kursaal. Infos: Städtisches Siebengebirgsgymnasium, Tel.: 0 22 24 / 93 43-0

Bonn. Sa., 23. Juni. Auf einer künstlerisch gestalteten Rampe zeigen dir professionelle Skater, was du mit deinem Board alles machen kannst, und helfen dir, deine Techniken zu verbessern. Die besten Tricks hältst du in Action-Fotos fest. 8 EUR. Infos/Anmeldung: 0228 / 9 171-243. Bundeskunsthalle, Friedrich-Ebert-Allee 4

Bonn/Endenich. Sa., 23. Juni. Familienfest im Burghof (Am Burggraben 18) mit zahlreichen Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Künstler aus der Region werden ihre Werke präsentieren und für unter 100 EUR verkaufen. Livemusik, Grillbuffet. Der Eintritt ist frei, Mineralwasser gibt es kostenlos.

Eudenbach. Sa., 23. und So., 24. Juni. Neben Grill und Getränkepavillion werden Vorführungen der unterschiedlichsten Gattungen gezeigt. Unterhaltsame Spannung für Groß & Klein. Rundflüge, Kunstflug, Flugzeugausstellung. Samstagabend Lifemusik. Am Flugplatz 1, Bad Honnef

Königswinter. Fr., 22. Juni. Welche Symbole, Sagenfiguren, Bilder, Kunstwerke, Inschriften können wir im Schloss entdecken? In welchen Zusammenhängen stehen sie zu geschichtlichen Ereignissen, philosophischen Betrachtungen oder den Sagen und der Mythologie? Tickets ( Erw. 16,– EUR.) im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder an der Schlosskasse.

Königswinter. Fr., 22. Juni. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Bad Honnef. Do., 21. Juni. Die LRS-AG des Stadtelternrats Bad Honnef lädt herzlich ein zu dem Vortrag von Beate Lanvermann und Dr. Anja Roye und anschließendem Austausch. Teilnahme kostenlos. Villa Kunterbunt, Luisenstr. 43a

Oberkassel. So., 17. Juni. Ausstellung, Kicker- und Tischtennisturnier, Clownerie, Puppentheater, Schülervorspiele der Musikschule, Schnupperstunden (Yoga, Tanz…), Instrumente kennen lernen. Im 1. Obergeschoss öffnet der Heimatverein die Türen seines kleinen Ortsmuseums. Eintritt frei. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Bad Honnef. So., 17. Juni. Treffpunkt Cafeteria Cura Krankenhaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Königswinter. Sa., 16. Juni. Hörspiel mit visueller Untermalung in Form von animierten Fotos. Projekt des Kindergarten Drachenkinder aus Thomasberg. Maritim, Rheinallee 3. AK 2 EUR p.P.. Familien ab 3 Personen zahlen nur 5,50 EUR.

Bad Honnef. Sa., 16. Juni. Teams können ab mindestens 2 Personen zum Kampf an den Grill im Freizeitbad Insel Grafenwerth. Attraktive Gewinnchancen. Südamerikanische Klänge mit „Clara & Tiago“. Möglichkeit vorab Vatertagstische (10 Personen) zu reservieren inklusive Versorgungspaket. Infos: 0 22 24 / 960 05 23

Oberdollendorf. Sa., 16. Juni. Workshop für Kinder von 6 bis 11 Jahren. Wir schärfen den Blick für die Besonderheiten und Unterschiede der einzelnen Lebewesen in unserer Umgebung und lernen verschiedene Techniken, wie das wissenschaftliche, aber auch das kreative Zeichnen und Malen kennen. Bonnatours, Oberdollendorf, Lindenstr. 21, Tel.: 0163 / 8 65 33 00

Remagen. Sa., 16. und So., 17. Juni. Mediterran-provencalischer Spezialitätenmarkt, Weit über 200 Künstler und Kunsthandwerker, Workshops, Live Musik und mediterrane Gastrononomie. Verkaufsoffenes Wochenende in der Innenstadt.

Rheinbreitbach. Sonntag, 10. Juni. Mit den Burgbläser Rheinbreitbach und JazzTime. Schulunterricht Anno 1900, Museums-Rallye für Kinder; Führungen, Ausstellungen. Gegrilltes, Wein, Bier, Kaffee und Kuchen. Museumsgelände, Hauptstraße 29

Oberdollendorf. So., 10. Juni. Bei einem Streifzug durch den Wald um die Dollendorfer Hardt begegnen wir verschiedenen Baumarten und ihren Besonderheiten und erleben diese mit Augen, Nase, Mund, Hand, Ohr und Herz. 28 €/Erw., 14 €/Kind (inkl. Wildkräuter-/Baum-Imbiss) Infos: Wildkräuterschule 0228 / 38 77 24 43

Oberkassel. Sa., 9. Juni. Verkaufsoffene Innenstadt, Kindersachenflohmarkt, Tombola, Bühnenprogramm.

Oberdollendorf. Sa., 9. Juni. Workshop für Kinder ab 7 Jahren. Echte Outdoorliebhaber erfahren u. a. auf unserer Entdeckungstour, wie man sich in der Natur mit Kompass, Karte und anderen Hilfsmitteln orientieren kann. Infos: 0228 / 38 77 24 43; www.bonnatours.de

Bad Honnef. Fr., 8. Juni. Schließen Sie Freundschaft mit den Fledermäusen und erfahren Sie alles über die Kobolde der Nacht und vor allem, wie und wo man die Tiere am besten beobachtet. Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung Erwachsener! 6,90 EUR. Treffpunkt (21.15 Uhr) am Freibad Insel Grafenwerth. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Rhöndorf. Freitag, 8. Juni. Eltern-Kind-Wanderung. Der Drachenfels sagenumwoben. Stunden kann man erzählen, von Drachen, Rittern, Dombauherren, Kriegern, Geistern, … Von Rhöndorf über das Uhlanendenkmal und die Siegfriedkanzel zur Drachenfels-Ruine. Vielleicht taucht ja auch der Drache Fafnir auf? Kostenfrei. Infos: Tel.: 0 22 44 / 9 18 53 20, Familienzentrum Stieldorf.

Bad Honnef. Fr., 8. Juni, Sa., 9. Juni, So., 10. Juni, 19.00 Uhr sowie sonntags zusätzlich um 14.00 Uhr. Premiere des neuen Projektes der Musical- und Musikschule Schloss Hagerhof im Kursaal. Kartenreservierungen (25 EUR/erm. 10 EUR): 0 22 24 / 93 25 0 (Sekretariat von Schloss Hagerhof)

Neuwied. Fr., 8. Juni. Zoo, Waldstraße 160. Erdmännchen, Kapuzineraffen, Seehunde und Co. verhalten sich nach „Feierabend“ ganz anders, und Eulen, Dachse und Mähnenwölfe werden dann erst richtig munter. Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt unter 0 26 22 / 90 46 0 erforderlich.

Bonn. Fr., 8 bis So., 10. Juni. Im Jubiläumsjahr werden bis zu 30 Heißluftballone, darunter auch verschiedene Sonderformen, auf der großen Blumenwiese wieder in den Sonnenauf- und Sonnenuntergang starten. Eindrucksvolle Ballonstarts, abwechslungsreiches Familienprogramm & viele Informationen rund um die Luftfahrt, Start der Modellballone gegen Abend und eindrucksvolles „Ballonglühen“ am Samstag bei Einbruch der Dunkelheit. Rheinaue, Große Blumenwiese, Ludwig-Erhard-Allee. Freitag, 08. Juni 2018 ab 19:00 Uhr beeindruckenden Massenstart der Ballone; Samstag, 09. Juni 2018 ab 15.00 Uhr Familienprogramm, Ballonstarts ab 19.00 Uhr; Sonntag, 10. Juni 2018 ab 12.00 Uhr Familienprogramm, Ballonstarts ab 19.00 Uhr

Königswinter. Sa., 2. und So., 3. Juni. Theateraufführungen, Märchenerzähler, zahlreiche Schauspieler, die überall auf dem Gelände die bekannten Märchenfiguren verkörpern sowie ein Rahmenprogramm mit Kinderschminken, Hüpfburgen, Märchenspiele und Malwettbewerb. Schloss Drachenburg. Infos: 0 22 23 / 90 19 70 oder 0 22 47 / 96 84 60. www.grimms-maerchenfest.de

Bad Hönningen. Fr., 1. bis So., 3. Juni. Ausgelassene Stimmung, Live-Musik an allen Tagen und natürlich der ausgezeichnete Wein von den sonnigen Weinbergen entlang des Rheins erwarten Sie.

Königswinter. Do. , 31. Mai. Im Musical 2018 wird eine Gruppe Jugendlicher in die abenteuerliche Welt der Bücher entführt, in der sie ihre Phantasie wieder entdecken sollen. Aula der CJD Christophorusschule, Cleethorpeser Platz 12, Tel.: 0 22 23 / 92 22-0

Bonn. Do., 31. Mai, Sa., 2. und So., 3. Juni. Musik, Theater, Workshops und viele Mitmachangebote für die ganze Familie rund um die aktuellen Ausstellungen. Bundeskunsthalle, Kunstmuseum, Haus der Geschichte, Deutsches Museum und Museum König. Die Ausstellung The Playground Project – Outdoor öffnet in der Bundeskunsthalle. Carsten Höller hat speziell für die Bundeskunsthalle die Bonner Rutschbahn entwickelt, die vom Dach auf den Vorplatz führt. Die 40 Meter lange Halfpipe-Skulptur von Michel Majerus lässt den Museumsplatz über den Sommer zum Skater-Mekka werden.

Bonn. Mo., 28. Mai. Vorlesung von Jörg Ritter und Martin Kirchharz, Kulturforum der Universität Bonn, Forum Musik & Tanz, im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Eintritt frei. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Linz a. Rhein. Mo., 28. Mai. Für Eltern mit Kindern ab 3 Jahre. Die Kinder bekommen die Möglichkeit, lustvoll und unbekümmert mit Farben und Materialien zu arbeiten und zu experimentieren und mit allen Sinnen Kunst kennen zu lernen. Erw. u. 1 Kind: 14 EUR. Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Bad Honnef. Mo., 28. Mai. Tageskreuzfahrt über Koblenz, Braubach nach Boppard und zurück. 25,50 EUR/Senioren 18 EUR. Ab Insel Grafenwerth.

Oberkassel. So., 27. Mai. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Dem Täter auf der Spur“. Kinkelstraße 7, Oberkassel. Nach einer Runde Kaffee und Kuchen mit zwanglosen Gesprächen geht es an´s Spielen.

Neuwied / Wiedtal. So., 27. Mai. Unter de Motto: WIEDer ins TAL – ist das Wiedtal ist auf einer Strecke von rund 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen für den motorisierten Verkehr gesperrt und ausschließlich Radlern, Inlineskatern und Fußgängern vorbehalten. Shuttlebus von Niederbieber nach Seifen. Infos: Touristik-Verband Wiedtal, Tel.: 0 26 38 / 40 17

Aegidienberg. Fr., 25. Mai. Lebens- und Konfliktberatung mit Frau Iris Rothfeld. Kath. Familienzentrum St. Aegidius, Aegidiusplatz 10, Tel.: 0 22 24 / 8 04 05

Margarethenhöhe. Fr., 8. bis Sa., 9. Juni 2018 Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) lädt in diesem Jahr Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10...

Gabriel Drouin; Foto: PR-Bild des Veranstalters „Highlights“ – Best of Varieté! Lachen, Staunen und Nervenkitzel in höchster Vollendung; das ist „Highlights“! Martin Quilitz kommt nach Bonn...

Oberdollendorf. So., 15. April. Kräuterwanderung für Familien. 28 EUR Erwachsener, 14 EUR Kind (inkl. Wildkräuter-Imbiss) Wildkräuterschule, Lindenstr. 21. Infos: 0228 / 38 77 24 43

Wachtberg-Ließem. Samstag, 24. Februar. Gemeinsam gehen wir vielen Fragen rund um Mittelalter und den Menschen, die da lebten, auf den Grund. Infos und Anmeldung: 0228 / 38 77 24 43 oder www.bonnatours.de

Kasten mit Puppe, Stoff und Schnittmuster zum Nähen von Puppenkleidern. Hersteller: Otto Maier, Ravensburg. Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR Mechernich/Kommern. Die neue Ausstellung im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird...

Bad Honnef. Dienstag, 10. Oktober. Veranstaltung im Rahmen des Käpt'n Book Lesefestes 2017. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1; Infos: 0 22 24 / 18 41 72

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Windhagen-Schweifeld. Jeweils am 1. Samstag des Monats, 14.00–16.00 Uhr )regelmäßiger Termin bis 4.8.2018). Wir nehmen uns Zeit, Natur und Pferde bewusst wahrzunehmen. In geleiteten Meditationen im Gehen und Sitzen verbinden wir uns mit dem gegenwärtigen Augenblick und genießen die Zeit der Stille.

Siebengebirge. Kindgerechte Naturerlebniswanderungen für Schulklassen, Kürzere oder längere Wanderungen für Erwachsene, Wanderungen für Personen +55, die langsamer und genussvoller gehen wollen, Achtsamkeitswanderungen, Meditationsstunden. In der Naturschule biete ich Naturbegegnungen für Kinder...

Aegidienberg. Regelmäßiger Termin. Jeweils am 1. Donnerstag im Monat. Beratung in Bezug auf altersentsprechende Sprachentwicklung und sprachliche Auffälligkeiten. Telefonische Voranmeldung erforderlich.

Köln. Samstag, 10. Juni 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Ittenbach. Sa., 15. Dezember. Unser angebotenes Nichtrauchertraining beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und anerkannten therapeutischen Methoden. 19 Euro Eigenanteil nach Krankenkassenzuschuss. Tagungszentrum Marienhof. Jung Team – Personal und Gesundheit, Infos: 0 22 44 / 87 13 3-0

Rheinbreitbach. Donnerstag, 30. August. Thema des Abends: Go West – American Railroad – Ein Blick über den Atlantik. AdSion, Schulstr. 2

Aegidienberg. So., 15. Juli. Nach dem traditionellen chinesischen Denken bewegt sich die Natur in ihrem Jahreszyklus nun in der Wandlungsphase „Feuer“. Zum Start in den Sommer lädt der Spaziergang ein, die Merkmale dieser Wandlungsphase in der Natur wahrzunehmen und im Rahmen von Tai Chi- und Qi Gong-Übungen auch bei uns selbst zu erfahren und zu spüren. Leitung: Reinhard Koine, Lehrer für Tai Chi und Körperarbeit. 10 EUR. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

Königswinter. Do., 12. Juli. Das 3-tägiges Seminar mit Fahrradtour begibt sich auf die Spuren der Bonner Republik, stellt bedeutende Personen und Orte vor und erklärt historische Zusammenhänge. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Tel.: 0 22 23 / 730

Rhöndorf. Sonntag, 1. Juli 2018, 9.00 Uhr. Katholische Pfarrgemeinde St. Marien

Beuel. Sa., 30. Juni. Feierliche Eröffnung des Festivals, anschließend: „Living Fantasy“ (Eine Gruppe Jugendlicher, die nur noch von der übermächtigen Welt der Bilder abhängig ist, wird von einem Zauberer in die abenteuerliche Welt der Bücher entführt, in der sie ihre Phantasie wieder entdecken sollen). 7 EUR / erm. 4 EUR. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42, Tel.: 0228 / 21 25 21

Rhöndorf. Sa., 30. Juni. Der Damenchor Bad Honnef e.V., unterstützt durch den Männerchor Quirrenbach, lädt zu einer Abendserenade ins Weingut Broel, Karl Broel Straße 3, ein. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Bonn. Sa., 30. Juni. Workshop für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Eine Rutsche herauf statt herunter rutschen, ein Auto mit dem kleinen Finger wegschieben oder sogar fliegen – mit der Stop Motion-Technik Pixilation kannst du eigene Trickfilme gestalten. Alles, was du dazu brauchst, ist ein Smartphone und Fantasie. 12 EUR. Bundeskunsthalle. Infos/Anmeldung: 0228 / 9 171-243

Bad Honnef. Sa., 30. Juni. Die „Fußballfreunde Hohenhonnef“ veranstalten im Stadion am Menzenberg, Menzenberger Straße das Turnier um den Wanderpokal der Hohenhonnef GmbH. Es erwarten Sie spannende Fußballspiele, Cheerleader, Livemusik, Speisen und Getränke.

Oberpleis. Sa., 30. Juni. Wenn Sie Lust verspüren, eingefahrene Wege zu verlassen und Freude an persönlichen Experimenten haben, wird dieser Kurs Ihnen sicher neue Erkenntnisse über sich und die Welt vermitteln. 26,40 EUR. Rathaus Oberpleis, Raum 100, Dollendorfer Straße 39. VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Ittenbach. Sa., 30. Juni. Unser angebotenes Nichtrauchertraining beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und anerkannten therapeutischen Methoden. 19 Euro Eigenanteil nach Krankenkassenzuschuss. Tagungszentrum Marienhof. Jung Team – Personal und Gesundheit, Infos: 0 22 44 / 87 13 3-0

Rhöndorf. Sa., 30. Juni 2018 – Mo., 2. Juli. Mit Festzelt auf dem Ziepchensplatz

Oberpleis. Freitag, 29. Juni. Die Realschule Oberpleis entlässt zum Ende dieses Schuljahres den letzten Abschlussjahrgang. Das nehmen wir zum Anlass, Sie zu einer „Last Night der Realschule“ einzuladen. „Ehemalige“ haben Gelegenheit, mit einstigen Mitschülerinnen und Mitschüler zu sprechen, Erinnerungen aufzufrischen, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer zu treffen. In der Aula und im Foyer werden an Stellwänden Bilder aus den zurückliegenden Jahren ausgestellt, Fotojahrbücher liegen aus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Gerne mit Anmeldung unter: kaethemarie.gundelach@t-online.de

Aegidienberg. Fr., 29. Juni. Lebens- und Konfliktberatung mit Frau Rothfeld. Kath. Familienzentrum St.Aegidius, Aegidiusplatz 10

Rheinbreitbach. Donnerstag, 28. Juni. Thema des Abends: Spiel und Spaß auf der Schiene. AdSion, Schulstr. 2

Bad Honnef. Do., 28. Juni 2018, 14.30 Uhr

Rhöndorf. So., 24. Juni. Im historischen Innenhof. Haus im Turm, Drachenfelsstr. 4–7. Infos: Tel.: 0 22 24 / 7 79 99 14

Königswinter. So., 24. Juni. Lesung. ARD-Meteorologe Donald Bäcker und Journalist Frank Aheimer kennen sich über ihre gemeinsame Arbeit im ARD Morgenmagazin. Zusammen haben Sie ein Buch geschrieben und zeigen wie es hinter den Kulissen der modernen Wettervorhersage im Fernsehen aussieht. 10,00 EUR zzgl. Eintritt zu Schloss Drachenburg.

Rheinbreitbach. So., 24. Juni. Für Auskünfte stehen zur Verfügung: Gisela und August Richarz, Tel. 0 22 24 / 7 67 70

Unkel. Sa., 23. Juni. Herrenhaus, Burg Unkel, Kirchstr. 8. Camilla Castellucci, Flöte; Andrea Thiele, Harfe. Werke der Klassik und Romantik von Carl Loewe, u.a.. Karten (17 EUR): Photo Porst Florian-Schädlich, Frankfurter Straße, Unkel, Tel.: 0 22 24 / 61 77 oder 7 59 16 oder 1 02 54.

Bad Honnef. Sa., 23. Juni. SIBI live: Musik pur – egal ob solo, tutti, große oder kleine Besetzung, singend oder instrumental oder beides... begleitet von unseren musikalischen Partnern Städt. Musikschule, Collegium Musicum und Gospelchor ´n Joy. Kursaal. Infos: Städtisches Siebengebirgsgymnasium, Tel.: 0 22 24 / 93 43-0

Bonn. Sa., 23. Juni. Begeben Sie sich unter fachkundiger Anleitung auf das Stadthausdach und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten Bonns von oben. Infos/Treffpunkt: Bonn-Information, Windeckstraße 1 / Münsterplatz, Tel.: 0228 / 77 50 00. Kindern unter 12 Jahren sind kostenlos, benötigen jedoch ein Zusatzticket, das ausschließlich über die Bonn-Information buchbar ist. Tickets (9 EUR/ erm. 5 EUR): bonnticket.de

Bonn/Endenich. Sa., 23. Juni. Familienfest im Burghof (Am Burggraben 18) mit zahlreichen Mitmach-Aktionen für Jung und Alt. Künstler aus der Region werden ihre Werke präsentieren und für unter 100 EUR verkaufen. Livemusik, Grillbuffet. Der Eintritt ist frei, Mineralwasser gibt es kostenlos.

Königswinter. Fr., 22. Juni. Welche Symbole, Sagenfiguren, Bilder, Kunstwerke, Inschriften können wir im Schloss entdecken? In welchen Zusammenhängen stehen sie zu geschichtlichen Ereignissen, philosophischen Betrachtungen oder den Sagen und der Mythologie? Tickets ( Erw. 16,– EUR.) im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder an der Schlosskasse.
0