Bad Honnef. Donnerstag, 25. Januar. „Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten in der Schule“ – Informationsveranstaltung des Stadtelternrats Bad Honnef. Impulsvortrag und Austausch. Familienzentrum Villa Kunterbunt, Luisenstr. 43a, Kontakt: LRS-AG-badhonnef@gmx.de

Bad Honnef. Montag, 22. Januar. Vorstellung der Ergebnisse „Umfrage Schulbusverkehr und Schulsituation“, Austausch zu aktuellen Themen und aktuellen Entwicklungen in den Einrichtungen, Status Schulentwicklungsplan und Sitzungen der städtischen Ausschüsse. Rathausplatz 1, Raum 001

Bonn. Montag, 22. Januar. Vorlesung von Dr. Anne Zacke (Mineralogisches Museum) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Kostenlos. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberdollendorf. Sonntag, 21. Januar. Hier lernt ihr, den Unterschied zwischen einem einfachen Flitzebogen und einem nach traditioneller Bauweise gearbeiteten Bogen kennen, erfahrt, welches Holz gut für eure Bedürfnisse geeignet ist. Anschließend geht es dann an die eigene Arbeit, ans Sägen, Schnitzen, Feilen und Schleifen. 140 Euro für 1 Erw. + 1 Kind. Infos: Schnitzschule Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43

Bonn. Montag, 15. Januar. Vorlesung von Professor Dr. Bernd Weber (Center for Economics and Neuroscience) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Kostenlos. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Bonn. Sonntag, 14. Januar. In der Ausstellung sind Spielsachen zu sehen, die aus der griechischen und römischen Antike erhalten geblieben sind. Und es werden schriftlich überlieferte Spielregeln vorgestellt. Es können einige der antiken Spiele im Museum nachgespielt werden. Akademisches Kunstmuseum, Am Hofgarten 21. Infos: Tel: 0228 / 73 77 38 Eintritt: 3,00 Euro für Erw./Freier Eintritt für Kinder, Schüler und Studenten

Königswinter. Freitag, 12. Januar 2018. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Bonn. Montag, 8. Januar. Kostenlose Vorlesung von Dr. Susanne Mohr (Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberdollendorf. Sonntag, 7. Januar. Ein spannender, gemeinsamer Tag im Wald bei Sonne, Regen, Wind und Wetter. Echte Outdoorliebhaber erfahren u. a. auf unserer Entdeckungstour, wie man sich in der Natur mit Kompass, Karte und anderen Hilfsmitteln orientieren kann. Preis: 50 € pro Kind. Infos: 0228 / 38 77 24 43; www.bonnatours.de

Oberdollendorf. Sonntag, 7. Januar. Ein spannender, gemeinsamer Tag im Wald bei Sonne, Regen, Wind und Wetter. Echte Outdoorliebhaber erfahren u. a. auf unserer Entdeckungstour, wie man sich in der Natur mit Kompass, Karte und anderen Hilfsmitteln orientieren kann. Preis: 85 € (für 1 Erw. + 1 Kind) Infos: 0228 / 38 77 24 43; www.bonnatours.de

Oberdollendorf. Dienstag, 2. bis Freitag, 5. Januar. Früh- (ab 8.00 Uhr) und Anschlussbetreuung (mit Mittagessen, bis 15.30 Uhr) sind möglich. 140 Euro. Infos: 0228 / 38 77 24 43

Oberdollendorf. Dienstag, 2. bis Freitag, 5. Januar. Früh- (ab 8.00 Uhr) und Anschlussbetreuung (mit Mittagessen, bis 15.30 Uhr) sind möglich. 140 Euro. Infos: 0228 / 38 77 24 43

Bonn. Sonntag, 31. Dezember. Für Hunde, ab dem 1 Lebensjahr, inkl. Familie. Um des Rätsels Lösung zu finden, müssen lustige Aufgaben gemeistert werden. Ein Spaß für die ganze Familie! 20 € je Mensch-Hund-Team. Hundeschule Hundebande, Tel.: 0176 / 22 70 30 23; www.hundebande-bonn.de

Bad Honnef-Rommersdorf. Montag, 25. Dezember. Segnung der Wurzelkrippe mit ihren handgeschnitzen Figuren duch den Rektor der St. Annakapelle Herrn Dr. Herbert Breuer. St. Annakapelle, Rommersdorfer Str. 84

heilige Messe zum Erinnern an Christi Geburt

Selhof. Sonntag, 24. Dezember. In der heiligen Messe wird von Kinder die Weihnachtsgeschichte anschaulich dargestellt unterstütz von dem Kinderchor von St. Martin. Menzenberger Str. 97

Königswinter. Freitag, 22. Dezember. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Oberdollendorf. Donnerstag, 21. Dezember. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, entdecken die Gebräuche unserer Vorfahren, lernen einige wichtige Wildkräuter kennen, die wir auch im Winter finden und erleben so diesen besonderen Tag auf unsere eigene Art und Weise. 58 Euro (Kräuterwanderung inkl. Wildkräutermahl am offenen Feuer). Bonnatours, Lindenstraße 21, Tel.: 0163 / 8 65 33 00

Oberdollendorf. Sonntag, 17. Dezember. Im Wald rund um das Kloster Heisterbach begeben wir uns auf die Suche nach Geschichte(n), Brauchtum und Wurzeln des Weihnachtsfestes und das Mysterium Weihnachtsbaum. Erw. 28 Euro / Kind 14 Euro. Bonnatours, Lindenstraße 21, Tel.: 0163 / 8 65 33 00

Erpel. Samstag, 16. Dezember. Für Familien mit Kindern von 4 bis 9 Jahren. Bei einer kleinen Wanderung durch den winterlichen Wald erfahren wir, wie die Tiere im Wald die Winterzeit verbringen. Wir schmücken für sie einen Weihnachtsbaum, und vielleicht war ja auch der Nikolaus im Wald unterwegs? Bringen Sie bitte Eicheln, Kastanien, Meisenringe o. ä. mit. Treffpunkt: Parkplatz auf der Erpeler Ley. 5,00 €  p.P.. Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte Linz, Tel.: 0 26 44 / 41 63

10.11.2017/ Freitag 17.00 Uhr Oberpleis Katholischer Kindergarten St. Pankratius Lohrbergstraße (am Kindergarten) 04.11.2017/ Samstag 18:00 Uhr Berghausen Bürgerverein Berghausen e.V./ Herr Klein  Dorfplatz Berghausen 17.11.2017/ Freitag 18.00 Uhr Niederdollendorf Förderverin der Longenburgschule,...

Montag, 6. November 2017, 18:00 Uhr Orscheid Martinszug der Ev. Kindertageseinrichtung Die Sonnenkinder, Aufstellungsort: Im Heidchen 4 Dienstag, 7. November 2017, 18:00 Uhr Rhöndorf Martinszug des Grundschulverbundes Löwenburgschule, Teilstandort...

Kasten mit Puppe, Stoff und Schnittmuster zum Nähen von Puppenkleidern. Hersteller: Otto Maier, Ravensburg. Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR Mechernich/Kommern. Die neue Ausstellung im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird...

Bad Honnef. Dienstag, 10. Oktober. Veranstaltung im Rahmen des Käpt'n Book Lesefestes 2017. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1; Infos: 0 22 24 / 18 41 72

Foto: Ulrich Reineke   Samstag, 2. Dezember 2017 – Nikolausfahrten Um 12:30 Uhr startet der festlich geschmückte und wohlig warm geheizte Vulkan-Expreß vom Brohltalbahnhof in Brohl auf seine...

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Windhagen-Schweifeld. Jeweils am 1. Samstag des Monats, 14.00–16.00 Uhr )regelmäßiger Termin bis 4.8.2018). Wir nehmen uns Zeit, Natur und Pferde bewusst wahrzunehmen. In geleiteten Meditationen im Gehen und Sitzen verbinden wir uns mit dem gegenwärtigen Augenblick und genießen die Zeit der Stille.

Siebengebirge. Kindgerechte Naturerlebniswanderungen für Schulklassen, Kürzere oder längere Wanderungen für Erwachsene, Wanderungen für Personen +55, die langsamer und genussvoller gehen wollen, Achtsamkeitswanderungen, Meditationsstunden. In der Naturschule biete ich Naturbegegnungen für Kinder...

Aegidienberg. Regelmäßiger Termin. Jeweils am 1. Donnerstag im Monat. Beratung in Bezug auf altersentsprechende Sprachentwicklung und sprachliche Auffälligkeiten. Telefonische Voranmeldung erforderlich.

Köln. Samstag, 10. Juni 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Königswinter. 2017. Der TugendTreff Siebengebirge ist ein Begegnungs- & Gesprächskreis, in dem Kommunikation – in einer geschützten Umgebung und auf eine eigene Weise – gestaltet wird....

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Bonn. Montag, 19. Februar. Kostenlose Vorlesung von Dr. Alexander Ziegler (Institut für Evolutionsbiologie und Ökologie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Bonn. Montag, 5. Februar. Kostenlose Vorlesung von Professorin Dr. Eva Orthmann (IOA, Abteilung für Islamwissenschaft und Nahostsprachen) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Bad Honnef. Mittwoch, 31. Januar. Kursaal Bad Honnef.

Bad Honnef. Sonntag, 28. Januar. Familiensitzung für alle Jecken im Kursaal.

Oberpleis. Sonntag, 28. Januar. Ihre Lieblingszeitschrift als App, den Währungsrechner oder die Wettervorschau, das Gerät als WLAN-Hotspot nutzen, Festnetznummern über VoIP, soziale Netzwerke, das Smartphone als Navigationsgerät, Onlinebanking, Online-TV und mehr. Voraussetzung ist dass sie sind mit den Basisfunktionen Ihres Gerätes sicher vertraut sind. Dieser Kurs ist nicht für Apple-Gerätenutzer geeignet. 21,70 Euro. VHS Siebengebirge, Dollendorfer Straße 48, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Rhöndorf. Samstag, 27. Januar. Mathias Nelles live im Schützenhaus Rhöndorf, Löwenburgstraße 84. Einlass 18.30 Uhr; Eintritt 9 Euro; VVK: Café Profitlich und Rhöndorfer Kiosk

Selhof. Samstag, 27. Januar. Saal Kaiser Selhof

Bad Hönningen. Samstag, 27. Januar. Große Prunksitzung der Hönninger KG, Einlass ab 18 Uhr. Über viele kostümierte Gäste aus Nah und Fern würden wir uns sehr freuen. Karten unter www.shop.huennije-alaaf.de/. Sprudelhalle, Rudolf Buse Straße.

Rheinbreitbach. Freitag, 26. Januar. Zwangloses Treffen zum Klönen für Jedermann, „Verzällche un Anekdötche us Breitbach“ werden hier zum Besten gegeben, Eintritt frei. Heimatmuseum, Hauptstraße 29

Rhöndorf. Donnerstag, 25. Januar. Gaststätte „Zum Böllchen“, Rhöndorfer Str. 35

Aegidienberg. Montag, 22. Januar. Wirtshaus Aegidienberg, Bungertstraße 2

Bonn. Montag, 22. Januar. Vorlesung von Dr. Anne Zacke (Mineralogisches Museum) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Kostenlos. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Aegidienberg. Sonntag, 21. Januar. Bürgerhaus Aegidienberg, Aegidiusplatz

Bad Honnef. Sonntag, 21. Januar. Der KG Halt Pol lädt in den Kursaal, Bad Honnef.

Oberdollendorf. Sonntag, 21. Januar. Winterkräuterwanderung für Erwachsene mit gemeinsamen Wildkräuter-Picknick. 28 Euro. Infos: www.wildkräuterschule.de oder: 0228 / 38 77 24 43

Rheinbreitbach. Sonntag, 21. Januar. Frischkornbrei stellt die Basis einer vollwertigen Ernährung dar. Gemeinsam bereiten wir verschiedene Variationen dieses Gerichts zu, genießen es gemeinsam und Sie erfahren etwas über die theoretischen Grundlagen einer vitalstoffreichen Vollwertkost und deren praktischen Umsetzung im Alltag. 55 Euro. Anmeldung: 0 22 24 / 123 93 91. Ganzheitliches Gesundheitszentrum, Rheinblickstr. 80a

Oberdollendorf. Sonntag, 21. Januar. Hier lernt ihr, den Unterschied zwischen einem einfachen Flitzebogen und einem nach traditioneller Bauweise gearbeiteten Bogen kennen, erfahrt, welches Holz gut für eure Bedürfnisse geeignet ist. Anschließend geht es dann an die eigene Arbeit, ans Sägen, Schnitzen, Feilen und Schleifen. 140 Euro für 1 Erw. + 1 Kind. Infos: Schnitzschule Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43

Unkel/Heister. Samstag, 20. und Sonntag, 21. Januar. 10 Uhr Hl. Messe anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal, ab 11.00 Uhr Frühschoppen im Bürgerhaus Heister, Im Kelter 11

Unkel/Heister. Samstag, 20. und Sonntag, 21. Januar. Kirmesball mit Livemusik im Bürgerhaus Heister, Im Kelter 11

Aegidienberg. Samstag, 20. Januar. Bürgerhaus Aegidienberg, Aegidiusplatz.

Oberkassel. Samstag, 20. Januar. Kreativer Workshop für Frauen, die etwas verändern möchten. Kulturzentrum Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720. Infos + Anmeldung (bis 5. Januar): Tel.: 02 28 / 47 13 85. 39,00 € incl. Mittagsimbiss.

Königswinter. Samstag, 20. und Sonntag, 21. Januar. Der Kurs richtet sich an alle, die schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, Theater zu machen und erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln möchten. 36,00 Euro ab 10 Personen, 47,20 Euro bei 7 bis 9 Personen. Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4. Anmeldung: VHS Siebengebirge, Tel.: 0 22 44 / 889-207 und -208

Rheinbreitbach. Donnerstag, 18. Januar. Mit Christiane Klimt-Nolden, Ärztin. Es bleibt genügend Raum, um Ihre Fragen zu besprechen. Kostenbeitrag 7,– €. Voranmeldung bis zum 15. Januar unter: 0 22 24 / 123 93 91. Ganzheitliches Gesundheitszentrum, Rheinblickstr. 80a

Bonn. Montag, 15. Januar. Vorlesung von Professor Dr. Bernd Weber (Center for Economics and Neuroscience) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Kostenlos. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni
0