Bonn. Montag, 19. Juni 2017. Vorlesung von Dr. Frank Vewinger, Institut für Angewandte Physik im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Kostenlos. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Rheinbrohl. Sonntag, 11. Juni 2017, 17:00 Uhr. Die Theatergruppe „Casina“ aus dem Westerwald präsentiert das römische Stück „Aulularia“ in der RömerWelt, Arienheller 1, Tel.: 0 26 35 / 92 18 66

Königswinter/Margarethenhöhe. Sonntag, 11. Juni 2017, 12 bis 15 Uhr. Anmeldung: VVS, Tel: 0 22 23 / 90 94 94. Bitte 1 Elternteil als Begleitung. Treffen: Wanderparkplatz Margarethenhöhe (Ecke Königswinterer Str./ Löwenburger Str.) mit Diplom-Biologin Petra Laux; Kosten: 5 € pro Kind (1 Begleitperson frei)

Köln. Samstag, 10. Juni 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Bad Hönningen. Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. Juni 2017. Marktplatz. Ausgelassene Stimmung, Live-Musik an allen Tagen und natürlich der ausgezeichnete Wein von den sonnigen Weinbergen entlang des Rheins erwarten Sie.

Rheinbrohl. Sonntag, 4. Juni 2017, 10:00–17:00 Uhr. Römische Spiele, Kinderführunge und vieles mehr in der RömerWelt, Arienheller 1, Tel.: 0 26 35 / 92 18 66

Bonn. Montag, 29. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professorin Dr. Barbara Schlücker (Abteilung für Germanistische Linguistik) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Linz a. Rhein. Nach dem Eröffnungs-Stelldichein aller Drehorgelspieler am Himmelfahrtstag um 10 Uhr auf dem Marktplatz, kurbeln die Musiker an allen Ecken der historischen Linzer Altstadt die Stimmung in der Bunten Stadt am Rhein drei Tage lang an.

Bonn. Montag, 22. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Norbert Langer (Argelander-Institut für Astronomie) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Bonn. Montag, 15. Mai 2017. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Florian Grundler (Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Königswinter. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16; Gemeinsames Brotbacken. Die Teilnahme kostenlos. Infos: 0 22 23 / 37 03

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Königswinter-Oberdollendorf. Samstag, 1. April 2017, 11:00 Uhr. Lindenstraße 21. Das Jahresseminar der Wildkräuterschule unter Leitung von Diplom Biologin Sonja Schirdewahn bietet sich vor allem für...

Sie sind aufgeschlossen, haben Lust auf interkulturellen Austausch und möchten dazu beitragen, jungen engagierten Menschen eine hervorragende Perspektive zu geben? Dann werden Sie IUBH...

Königswinter. 2017. Der TugendTreff Siebengebirge ist ein Begegnungs- & Gesprächskreis, in dem Kommunikation – in einer geschützten Umgebung und auf eine eigene Weise – gestaltet wird....

Bad Honnef. Sommer 2017. Nach Schweden zieht es die Evangelische Jugend Bad Honnef im nächsten Jahr mit ihrer Sommerfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren....

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Bad Honnef. Sonntag, 23. Juli 2017. Trödelmarkt am Hit Markt. Standaufbau: Der Aufbau ist am Veranstaltungstag ab 7.00 Uhr möglich. Verkauf: 11 – 18 Uhr!

Königswinter. Mittwoch bis Freitag, 19. bis 21. Juli 2017, 15:00 Uhr, Arbeitnehmer Zentrum. Das Seminar zeichnet die polnische Geschichte in Grundzügen nach und analysiert Probleme und Spannungen im Verhältnis beider Länder und Nationen.

Königswinter, Kloster Heisterbach. Samstag, 15. Juli 2017, von 11.00 – 17.00 Uhr. „Älter werden – Älter sein“ – Mischung aus Vorträgen, Informationsständen und Mitmachaktionen.

Königswinter. 5. Juli bis 7. Juli 2017. Seminar. Obwohl Kinderarbeit nach Artikel 32 der UN-Kinderrechtskonvention verboten ist, gibt es nach Angaben von UNICEF weltweit etwa 168 Millionen Kinderarbeiter.

Heisterbacherrott. Sonntag, 2. Juli 2017, 15 Uhr; Haus Schlesien. Bildvortrag von Dr. Inge Steinsträßer: „Bethäuser, Friedens- und Gnadenkirchen – sichtbare Zeichen der Reformation. Freier Eintritt.

Oberdollendorf. Samstag, 1. Juli 2017, 10.00–16.00 Uhr. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach geeigneten Vorlagen und Studienobjekten in Wald, Wiese oder Garten. Infos: Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43; Workshopgebühr inkl. Mittagsverpflegung: 50 € p.P.

Unkel. Freitag, 30. Juni 2017, 19:30 Uhr. Vortrag Dr. Andreas Weigelt. Nach dem 2. Weltkrieg war die Mutter eines Unkeler Bürgers längere Zeit im Lager Jamlitz, einem Nebenlager des ehemaligen KZ Sachsenhausen, inhaftiert. Im Anschluss daran: Ausstellungseröffnung „Sowjetische Haftstätten in Deutschland im Spiegel künstlerischer und literarischer Zeugnisse". Willy-Brandt-Forum, Willy-Brandt-Platz 5; Tel.: 0 22 24/7 79 93 03

Erpel. Freitag, 30. Juni 2017, 19:30 Uhr. Schauspiel nach dem Roman „Die Brücke von Remagen“ von Rolf Palm am Originalschauplatz in Erpel. Karten: 20,50 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr (bonnticket: 0228 / 50 20 10) Die Temperatur im Tunnel beträgt 13°C, bitte warm kleiden!

Rolandseck. Freitag, 30. Juni 2017, 18 Uhr. Marian Krause ist der jüngste zertifizierte Cognac Educator der Welt und bietet Ihnen bei der Gin-Verkostung im Arp Museum Bahnhof Rolandseck sein großes Fachwissen der gehobenen Barkultur an. Erst Führung durch die Ausstellung »Henry Moore – Vision. Creation. Obsession«, danach Verkostung mit begleitenden Imbiss. Kosten gesamt: 99 Euro; Anmeldeschluss: 22. Juni 2017. Infos: 0 22 28/ 94 25 38

Unkel/Scheuren. Freitag, 30. Juni 2017 bis Sonntag, 2. Juli 2017. Auf dem Festplatz in Scheuren.

Asbach. Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:00 Uhr. Kostenfreier Vortrag von der Heilpraktikern Sigrun Birkelbach. Darmstörungen können die Ursache von zahlreichen Erkrankungen sein, aber schon wenige Veränderungen helfen dem Darm bei der Bewältigung seiner Aufgaben. Lernen Sie Ihren Darm doch mal ein wenig besser kennen! Realschule Asbach, Flammersfelder Str. 7 Infos: VVS Neuwied/Außenstelle Asbach: 0 26 83 / 91 20

Unkel. Sonntag, 25. Juni 2017, 19 Uhr. Kammerchor St. Pantaleon Unkel singt in der Pfarrkirche von barocker Lebensfreude. Unterstützt wird das Ensemble von der Sopranistin Christa Steege und der Organistin Gertrud Murr-Roth. Der Eintritt ist frei.

Dollendorf. Sonntag, 25. Juni 2017, 18 Uhr. Mit Werken von A. Piazolla, E. Grieg, J.S. Bach, B. Bartok u.a. Die Ausführenden sind Beate Dix-Schäfer (Querflöte) sowie Helmut Schubach (Gitarre). Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Große Kirche Oberkassel, Kinkelstraße

St. Augustin. 25. Juni 2017, 18 Uhr. Märchenerzählerin „Griseldis“ Magdalena Ziegler und die Folklore Geigerin Birgit Heydel entführen mit Geschichten und schwedischer Volksmusik in die schwedische Mittsommernacht. Haus Menden, An der Alten Kirche 3; 18 € / Kinder bis 12 Jahren frei. Infos: www.cantando-parlando.de

Dollendorf. Sonntag, 25. Juni 2017. Im Rahmen des diesjährigen Reformationsjubiläums feiern wir in Dollendorf an einer langen Festtafel. Nach einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche Dollendorf verwandelt sich die Friedenstraße vor der Kirche in eine lange Festtafel, an der Protestanten und Katholiken und alle anderen, die mitfeiern möchten, Platz nehmen und miteinander essen und ins Gespräch kommen. Es gibt ein vielfältiges Programm!

Oberkassel. Sonntag, 25. Juni 2017, 11:30 bis 18:00 Uhr. Großes Programm für Groß und Klein. Ausprobieren kann man auch die verschiedenen im Rathaus unterrichteten Musikinstrumente. Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Straße 720

Unkel. Sonntag, 25. Juni 2017, 11:00 bis 17:00 Uhr. Zu diesem Workshop lädt die „Entwicklungsagentur Unkel – Kulturstadt am Rhein e.V.“ alle Unkeler Bürger und Bürgerinnen in den Garten des Christinenstifts ein. Infos: www.unkel.de

Wanderung über Schwirzpohl Richtung Musser Heide mit Erläuterungen zur Geschichte. Mit Wilbert Fuhr u. Robert Klein (ANUAL Asbach) Treffpunkt: Parkplatz Partyscheune Weber, Gratzfelder Str. 22 in Königswinter-Gratzfeld. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir bitten um eine Spende.

Bad Honnef. 25. Juni 2017, 9:30 Uhr. Das Patronatsfest Johannes der Täufer wird in der Gemeinde von St. Johann Baptist am Sonntag den 25.05. gefeiert. Die hl. Messe beginnt um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Anschließend findet die Prozession statt mit Stationen bei der Anna Kapelle und dem Marienhof.

Oberkassel. Samstag, 24. Juni 2017, 19:30 Uhr. Mit dem Gospelchor „Wave of Joy“ sowie Lukasz Flakus (Klavier). Das Konzert wird geleitet von Angelika Rehaag. Große Kirche Oberkassel, Kinkelstraße 4

Erpel. Samstag, 24. Juni 2017; 19:30 Uhr. Schauspiel nach dem Roman „Die Brücke von Remagen“ von Rolf Palm am Originalschauplatz in Erpel. Karten: 20,50 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr (bonnticket: 0228 / 50 20 10) Die Temperatur im Tunnel beträgt 13°C, bitte warm kleiden!

Oberdollendorf. Samstag, 24. Juni 2017, 14:00 Uhr. Hilfe bei Problemen mit Hard- und Software. Dieses Angebot ist kostenlos und steht jeder Privatperson zur Verfügung. Spenden, insbesondere bei erfolgreicher Hilfe, sind willkommen. Computer-Club Siebengebirge e.V., Cäsariusstr. 51; Anmeldung: 0 22 23 / 29 63 67

Königswinter-Eudenbach. Samstag, 24. Juni 2017. Rundflüge, Kunstflug, Flugzeugausstellung

Auw bei Prüm. Samstag, 24. Juni 2017 bis Sonntag, 25. Juni 2017. Gemeinsam mit Arne und Sonja Schirdewahn von der Wildkräuterschule nehmen Sie sich an diesen Tagen Zeit, sich intensiv mit den jahreszeitlich typischen Wildkräutern auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht das sichere Bestimmen ausgewählter Arten sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Infos: 0228 / 38 77 24 43; Seminargebühr inkl. Übernachtung und Verpflegung: 395 € p.P.