Bonn (ots) / Königswinter-Oberdollendorf. Ein Unbekannter entwendete am Mittwoch, 07.09.2016, gegen 13:40 Uhr, drei Flaschen Gin aus einem Supermarkt in der Straße „Im Mühlenbruch“ in Königswinter-Oberdollendorf. Nach Passieren des Ausgangs wurde er von einem Ladendetektiv angesprochen und in dessen Büro gebeten. Während des dortigen Gesprächs zog der Tatverdächtige unvermittelt ein Messer, bedrohte den Ladendetektiv sowie eine Angestellte und flüchtete anschließend mit dem Fahrrad in Richtung Haltestelle Wohnpark Nord. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Unbekannten, der wie folgt beschrieben werden kann: Schlanke Statur, auffällige gebogene Nase, etwa 1,70 groß, bekleidet mit blauer Weste, hellem Hemd, Jeanshose, außerdem trug er bei der Tatausführung eine kleine schwarze Umhängetasche und eine Sonnenbrille. Das Kriminalkommissariat 35 führt die Ermittlungen, Hinweise bitte an 0228/15-0.

Drucken