Die katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist in der Bad Honnefer Altstadt hat einen auffallend schlanken spätromanischen dreigeschossigen Westturm. Turm und Scheidemauer zwischen Chor und Langhaus stammen aus dem 12. Jahrhundert. Die gotische Anlage wurde als Hallenkirche in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts (Hauptteile des Chores) und am Beginn des 16. Jahrhunderts (Langhaus) erbaut. Über dem westlichen Joch des Mittelschiffes spannt sich ein Sterngewölbe. 1912 bereicherte man den Bau um drei Apsiden und ein Querhaus. Besonders eindrucksvoll sind das reichgebildete Sakramentshäuschen von 1494 und das Heilige Grab mit sieben Figuren unter einem reich verzierten spätgotischen Flachbogen (1514).

Gottesdienste

Montag
19.10 Uhr Ökum. Taizé-Gebete
(4. Mo im Monat) 1. Hj. St. Johann in Baptist, 2. Hj. in der Erlöserkirche

Dienstag
8.00 Uhr Grundschul­gottesdienst

Mittwoch
15.00 Uhr Hl. Messe der kfd (monatlich)

Donnerstag
19.00 Uhr Hl. Messe

Freitag
16.00 Uhr Beichtgelegenheit

Sonntag
11.30 Uhr Hl. Messe (am 3. Sonntag im Monat als Familienmesse)
19.00 Uhr Abendmesse

Kontakt

Pastoralbüro: Bergstr. 1 (Stadtmitte)
Tel.: 0 22 24 / 93 15 63
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9-12 Uhr, Mo. 14-16 Uhr
Weitere Informationen: → Homepage

Drucken