Die Poseidon der Bonner Personen Schifffahrt am Abend. Foto: Bonner Personen Schifffahrt

Bad Honnef. Grafenwerth – ein idealer Startpunkt für eine gelungene Schiffstour mit der Bonner Personenschifffahrt. Reservierungen sind erforderlich (außer Boppard-Tour).

Immer Montags (12. Juni bis 28. August 2017)

Burgenfahrten über Koblenz, Braubach nach Boppard auf dem Eventschiff „Poseidon“

Montags heißt es „Leinen los“ zur preiswerten Tageskreuzfahrt. Ob auf dem Sonnendeck, dem überdachten, wettergeschützten Neptundeck oder im vollklimatisierten Restaurantdeck können Sie die schöne, abwechslungsreiche Landschaft mit Weinbergen, Burgen und Schlössern bei jedem Wetter genießen. Landaufenthalt: Braubach ca. 2¼ Stunden oder Boppard ca. 1 Stunde.

Abfahrt in Bad Honnef, Insel Grafenwerth
um 9:40 Uhr

Rückkehr ca. 20:20 Uhr
Fahrpreis 25,50 €
Senioren 18,00 €
hin und zurück

Immer Dienstags 18. Juli bis 15. August.

Rhein-Mosel-Touren nach Winningen

An Bord von mit Eventkatamaran „Filia Rheni“ passieren Sie das Siebengebirge, Linz, Bad Breisig und Koblenz mit der Feste Ehrenbreitstein und dem weltberühmten Deutschen Eck am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Jetzt erleben Sie Wasserstraßentechnik modernster Art.

Filia Rhein. Der Katamaran der Bonner Personen Schifffahrt. Foto: Bonner Personen Schifffahrt

Das Schiff wird in der Doppelschleuse Koblenz ca. 5 Meter angehoben und kann seine Fahrt durch das liebliche Moseltal zur Weinhex’ nach Winningen fortsetzen.

Landaufenthalt ca. 1½ Stunden

Abfahrt in Bad Honnef, Insel Grafenwerth
um 9:40 Uhr

Rückkehr ca. 20:10 Uhr
Fahrpreis 24,50 €
Senioren 18,00 €
hin und zurück

Immer donnerstags vom 13. Juli bis 17. August 2017

Tagesfahrten zur Loreleystadt St. Goarshausen

mit Galerie-Salonschiff „Rheinprinzessin“. Genießen Sie die schöne Mittelrheinfahrt mit der beeindruckenden Landschaft des UNESCO Weltkulturerbes. Sie passieren beiderseits des Stromes Weinanbaugebiete, Koblenz mit der Moselmündung und Festung Ehrenbreitstein. Es folgen Lahnmündung, Braubach (Marksburg), Boppard, Bornhofen (die feindlichen Brüder), St. Goar (Burg Katz und Maus), und schließlich St. Goarshausen. Der Rhein ist an dieser Stelle nur 120 Meter breit.

Die „Rheinprinzessin“ der Bonner Personen Schifffahrt. Foto: Bonner Personen Schifffahrt

Landaufenthalt: In Boppard, 3 Std. oder in St. Goarshausen 1½ Std.

Abfahrt in Bad Honnef, Insel Grafenwerth
Rückkehr in Bad Honnef ca. 20:50 Uhr
Fahrpreis : 30,50 € hin und zurück
Senioren : 22,00 €

Weitere Informationen:

Zentrale in Bonn:
Brassertufer „Am Alten Zoll”
53111 Bonn

Tel.: 02 28 / 63 63 63
Fax: 02 28 / 69 52 12

E-Mail: info@b-p-s.de
Internet: www.b-p-s.de

Drucken