Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Aktuell"

Aktuell

Das Collegium Musicum gibt sein diesjähriges Frühjahrskonzert mit Werken von Bach und Mozart.

Rolandseck. Sonntag, 4. Februar. Geführte Wandertour ab Bahnhof Rolandseck mit abschließender Einkehr. Jede Menge Spaß und neue Kontakte für Singles zwischen 35 und 55 Jahren. 25 Euro. www.justdates.de, Tel.: 0221 / 5 60 10 73

Unkel. Samstag, 3. Februar 2018, 19:00 Uhr. Rheinhotel Schulz. Das interaktive Theaterstück mit Live-Musik und einem schmackhaften 3-Gänge-Menü. Die Handlung wird nach den Vorgaben des Publikums im Moment des Spielens entwickelt und gleichzeitig gespielt. Lassen Sie sich überraschen, denn niemand weiß im Voraus, was auf der Bühne passiert!

Bad Godesberg. Montag, 29. Januar. Kaum ein Land offenbart seine Reize in derart beeindruckender Vielfalt und stimuliert so intensiv alle Sinne wie Neuseeland. Karten (14 Euro): 0 22 22 / 952 550 oder bonnticket.de. Kinopolis, Moltkestraße

Oberkassel. Montag, 29. Januar. Wir spielen vornehmlich taktische und strategische Brett- und Kartenspiele. Eine kleine Auswahl ist vorhanden (Dominion, Sieder von Catan, Agricola, Funkenschlag, Space Alert...). Jeder kann sein Lieblingsspiel mitbringen. Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720. Kontakt: Steffen Hartmann, 0 22 23 / 75 70 94

Bonn. Montag, 29. Januar. Kostenlose Vorlesung von Professor Dr. Hendrik Hakenes (Institut für Finanzmarktökonomie und Statistik) im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/kinderuni

Königswinter. Montag, 29. bis Mittwoch, 31. Januar. Wie der eigene Redestil verbessert werden kann, zeigt das Rhetorik-Seminar für Kommunalpolitiker auf. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK), Johannes-Albers-Allee 3. Tel.: 0 22 23 / 730

Asbach. Samstag, 27. Januar. Puccinis Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Erleben Sie die Weltstars der Oper live auf der großen Kinoleinwand. Sekt zum Empfang. 29 Euro. Cine 5 Anton-Limbach-Straße 3D, Tel.: 0 26 83 / 94 32 611; www.cine-five.de

Bad Honnef. Samstag, 27. Januar. Zum Gedenken an zwei Opfer des Nationalsozialismus: Albrecht Haushofer („Moabiter Sonette“) und Mussa Dshalil („Moabiter Hefte“) Vortrag: Dieter Faring, Gesang: Yulia Parnes , Klavier: Maria Streltsova. Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Luisenstraße 15. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Oberdollendorf. Samstag, 27. Januar. Hilfe bei Problemen mit Hard- und Software. Dieses Angebot ist kostenlos und steht jeder Privatperson zur Verfügung. Spenden, insbesondere bei erfolgreicher Hilfe, sind willkommen. Computer-Club Siebengebirge e.V., Cäsariusstr. 51; Anmeldung: 0 22 23 / 29 63 67
0