Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Ausgehen"

Ausgehen

Oberkassel. Sonntag, 24. Juni, Einlass 17.30 Uhr. Ungewöhnliche Collage zum Thema Liebe. Das Programm aus szenischer Lesung, gespieltem Text und Musik ist komisch und nachdenklich, in jedem Fall aber unterhaltsam. Im Anschluss kommen die Gäste mit den Künstlern bei Häppchen, Sekt und alkoholfreien Getränken ins Gespräch. Eintritt frei. Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720

Aegidienberg. Sa., 2. Juni 2018, 19 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr. Schlagerparty mit Ina Colada, Mike Bauhaus, Noel Terhorst, Joel Gutje, Frank Marin. Bürgerhaus Aegidienberg, AK 15 EUR. VVK (12 EUR): 0180 / 6 05 04 00 oder bei Welter’s, Mark-Hövel-Straße 3, oder bei Frau Helga Bosbach-Feinhals, Tel.: 01 57 / 82 28 39 03

Beuel. Fr., 25. Mai bis So., 27. Mai. Theater Rampös inszeniert Falk Richters Montage von Minipsychodramen an Weihnachten als Collage in bester „Short Cuts“-Tradition. Brotfabrik, Kreuzstraße 16. VVK 14,25 EUR über bonnticket

Königswinter. Freitag, 25. Mai. Die Schauspielerin Christiane Klimt und der Pianist Wolfram Schmitz führen Sie durch einen Liederabend voller Wirklichkeit und Träume, Sehnsucht und Wahrheit, Leichtigkeit und Schwäche, Alltag und Liebe. 79,– EUR, inkl. Fahrt mit der Drachenfelsbahn, Sektempfang, Speisen und Getränke. Letzte Talfahrt: 00.30 Uhr. Reservierung: 0 22 23 / 2 96 99 20

Königswinter. Fr., 22. Juni 2018. Schauspielerin Christiane Klimt und der Pianist Wolfram Schmitz führen Sie durch einen Liederabend voller Wirklichkeit und Träume, Sehnsucht und Wahrheit, Leichtigkeit und Schwäche, Alltag und Liebe. Drachenfels-Restaurant, auf dem Drachenfels. 79,– EUR, inkl. Fahrt mit der Drachenfelsbahn, Sektempfang, Speisen und Getränke. Reservierung: 0 22 23 / 2 96 99 20

Gabriel Drouin; Foto: PR-Bild des Veranstalters „Highlights“ – Best of Varieté! Lachen, Staunen und Nervenkitzel in höchster Vollendung; das ist „Highlights“! Martin Quilitz kommt nach Bonn...

Köln. Sa., 7. April. Für Singles zwischen 35 und 55 Jahren. Wir bereiten gemeinsam ein wunderbares Frühlingsmenü in Bio-Qualität zu. Ein Küchenmeister steht dabei mit reichlich Tipps zur Seite. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Vorab-Imbiss und Wein. „Lecker Überleben“, Ludwig-Heinrich-Str. 15. Anmeldung: www.justdates.de, Tel.: 02 21 / 5 60 10 73

Wachtberg. Freitag, 15. Dezember. Mundart-Autor Jupp Muhr, überträgt die Weihnachtsgeschichte in rheinisches Idiom. Und so wie der Dichter Ludwig Thoma das biblische Geschehen in ein Dorf der tiefverschneiten oberbayrischen Landschaft verpflanzt hat, so verlegt Muhr die weihnachtliche Geschichte von Nazareth und Bethlehem in die verschneite Hocheifel nach „Natteroth“ und „Beddelhem“. Preis: 16 Euro. Drehwerk 17/19, Töpferstraße 17. Tickets: 0 22 25 / 708 17 19

Beuel. Montag, 4. Dezember. Es moderiert Tobias Mann. Gäste: Jochen Malsheimer, Christian Ehring, Lars Reichow, Lara Stoll. Pantheon Theater, Siegburger Straße 42, Tickets (17 Euro): 0228 / 21 25 21

Bonn. Samstag, 2. November. Mutig und facettenreich setzen die vier Virtuosinnen das musikalische Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Kontext und schlagen epochenübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino und TV – ein emotionales Klangerlebnis der Extraklasse. Haus der Springmaus, Frongasse 8-10, Tickets: 0228 / 79 80 81
0