Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Dollendorf"

Dollendorf

Oberdollendorf. Samstag, 23. September 2017, 14:00 Uhr. Hilfe bei Problemen mit Hard- und Software. Dieses Angebot ist kostenlos und steht jeder Privatperson zur Verfügung. Spenden, insbesondere bei erfolgreicher Hilfe, sind willkommen. Computer-Club Siebengebirge e.V., Cäsariusstr. 51; Anmeldung: 0 22 23 / 29 63 67

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50

Oberkassel. Sonntag, 10. September 2017. Die Theatergruppe „Kunterbunt” der Evangelischen Gemeinde Oberkassel-Dollenorf lädt Kinder ab drei Jahre ein, dem tapferen Schneiderlein bei seinen Abenteuern mit den tumben Riesen, dem wilden Einhorn, dem vielköpfigen Drachen und der widerspenstigen Prinzessin beizustehen! Evang. Jugendheim Oberkassel, Kinkelstr.

Oberdollendorf. Samstag, 26. August 2017, 14:00 Uhr. Hilfe bei Problemen mit Hard- und Software. Dieses Angebot ist kostenlos und steht jeder Privatperson zur Verfügung. Spenden, insbesondere bei erfolgreicher Hilfe, sind willkommen. Computer-Club Siebengebirge e.V., Cäsariusstr. 51; Anmeldung: 0 22 23 / 29 63 67

Dollendorf. Montag, 21. August bis Freitag, 25. August 2017. „Gottes Schöpfung – Bebauen und bewahren“ – unter diesem Motto stehen die Kreativtage mit Mittagessen für Kinder im Alter von 6–12 Jahren, welche Pfarrerin Quaas und ihr Team anbieten. Anmeldung im Gemeindebüro: 0228 / 44 11 55, Ev. Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. 29; 80 Euro

Niederdollendorf. Donnerstag, 17. August 2017. Rheingerölle und ihre Herkunftsgeschichte mit Sven von Loga. Treffpunkt: Anleger Fähre Niederdollendorf, Fährstraße – am Mast. Kosten: 10–16,00 Euro. Tickets: www.grenzgang.de oder Tel.: 0221 / 71 99 15 15

Oberdollendorf. Freitag, 8. September 2017. Im Rahmen der ökumenischen Veranstaltungsreihe „Am Achten um Acht“ wagt Dr. Georg Düchs einen interdisziplinären Blick auf die Lehre vom Menschen. St. Laurentiuskirche Oberdollendorf, Rennenbergstraße

Oberdollendorf. Samstag, 1. Juli 2017, 10.00–16.00 Uhr. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach geeigneten Vorlagen und Studienobjekten in Wald, Wiese oder Garten. Infos: Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43; Workshopgebühr inkl. Mittagsverpflegung: 50 € p.P.

Auw bei Prüm. Samstag, 24. Juni 2017 bis Sonntag, 25. Juni 2017. Gemeinsam mit Arne und Sonja Schirdewahn von der Wildkräuterschule nehmen Sie sich an diesen Tagen Zeit, sich intensiv mit den jahreszeitlich typischen Wildkräutern auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht das sichere Bestimmen ausgewählter Arten sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Infos: 0228 / 38 77 24 43; Seminargebühr inkl. Übernachtung und Verpflegung: 395 € p.P.

Dollendorf. Donnerstag, 22. Juni 2017, 20:00 Uhr. Feridun Zaimoglu befasst sich in seinem Buch mit der Zeit Martin Luthers auf der Wartburg, der Übersetzung der Bibel, seine Anfechtungen und Glaubenszweifeln. Der gebürtige Türke schreibt wortgewaltig und kenntnisreich. Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstraße. Karten (12 €): Dollendorfer Bücherstube, Heisterbacher Str. 60
0