Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Heisterbacherrott"

Heisterbacherrott

Heisterbach. Sonntag, 23. September. Bühnenprogramm (Musik, Tanz, Zauberei), großes Kinderspielland, regionales Kunsthandwerk, Tombola mit tollen Preisen, (Bücher)Flohmarkt, internationalen Speisen, Kaffee und selbstgebackener Kuchen. Chorruine Heisterbach. Freier Eintritt.

Chorruine Heisterbach. So., 8. Juli. Benefizkonzert des Vereins „Bunter Kreis Rheinland“ mit Karolina Strassmayer, Drori Mondlak, Klaro! Barbara Dennerlein Trio. Auf dem Gelände wird es eine Galerie mit Ausstellungsstücken von namhaften Künstlern aus der Region geben. Per Bietverfahren können die Werke erstanden werden. Der Gesamterlös dient der Arbeit des Bunter Kreis Rheinland. AK: 48 EUR / Kinder bis 16 Jahre 12 EUR. Unter freiem Himmel in der Klosterruine Heisterbach.

Heisterbacherrott. Do., 28. Juni. Der Krimi schildert auf spannende Weise, welche Spuren Chaos und Leid bei den vom Krieg Traumatisierten hinterlassen haben. Einritt 12,– EUR (inkl. Glas Wein). Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412

Heisterbacherrott. So., 24. Juni. Septette von Ludwig van Beethoven und Adolphe le Blanc. Kloster Heisterbach. Die Eintrittskarte ist Fahrtausweis im VRS (VVK: 18 Euro): 0228 / 50 20 10. AK 20 EUR

Heisterbacherrott. Donnerstag, 7. Juni. Bild-Vortrag von Prof. Dr. Winfrid Halder. Eintritt: 3,– EUR / erm. 2,– EUR. Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412

Heisterbacherrott. So., 3. Juni. Marcus Schinkel Trio und Wolfram Lehnert, Violine spielen M. Mussorgsky, C. Debussy, L.v. Beethoven u.a.. Kloster Heisterbach. Die Eintrittskarte ist Fahrtausweis im VRS (VVK: 18 Euro): 0228 / 50 20 10. AK 20 EUR

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Heisterbacherrott. Freitag, 2. Juni 2017, 16 Uhr. Vor gut 70 Jahren kamen Millionen Menschen aus den Ostgebieten unfreiwillig in den Westen Deutschlands. Zeitzeugen und Nachkommen der Erlebnisgeneration können sich im offenen Gespräch bei Kaffee und Kuchen darüber austauschen. 9,– €. Anmeldung: 0 22 44 / 886 231

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.
0