Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Konzert"

Konzert

Oberkassel. Sonntag, 4. Februar. Intelligente, akustische Pop-Musik mit Groove. Eintritt frei. Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Oberkassel. Samstag, 3. Februar. Rhythmische Samba, verträumte Bossa, dramatischer Tango, anrührende Chansons, cooler Swing, bluesiger Rembetiko. Der Einlass ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Um großzügige Spenden für die Musiker wird gebeten. Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720

Oberkassel. Freitag, 2. Februar. Mitsingen und Tanzen mit dem Unterhaltungsmusiker Heinz Hammerschlag. Es gibt Käsewürfel und Würstchen mit Kartoffelsalat. Wir freuen uns auf originelle Karnevalskostüme. Altes Rathaus Oberkassel, Königswinterer Str. 720. VVK (12,00 €) Buchhandlung Max & Moritz in Oberkassel.

Königswinter. Samstag, 27. Januar 2018, 18 Uhr

Bad Honnef. Samstag, 27. Januar. Zum Gedenken an zwei Opfer des Nationalsozialismus: Albrecht Haushofer („Moabiter Sonette“) und Mussa Dshalil („Moabiter Hefte“) Vortrag: Dieter Faring, Gesang: Yulia Parnes , Klavier: Maria Streltsova. Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde, Luisenstraße 15. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Königswinter. Freitag, 26. Januar. Jazz und Bossa in der H&H Wein-und Bierwirtschaft, Rheinallee 10

Bad Honnef, Donnerstag, 25. Januar 2018, 20 Uhr. Schweden. „Musik auf überirdischem Niveau“: Das Meister-Duo der schwedischen Volksmusik. Johan Hedin und Esbjörn Hazelius sind Instrumentalisten und Musiker der absoluten Spitzenklasse.

Bonn. Dienstag, 23. Januar. Traditionelle Flamenco-Musik. Beethoven-Haus Kammermusiksaal, Bonngasse 24–26, 25 Euro

Oberkassel. Sonntag, 21. Januar. Der Abend steht unter dem Motto „Look at the world“. Der 20-köpfige Jugendchor der Ev. Gemeinde Oberkassel wird musikalisch unterstützt durch Klavier, Percussion und Streicher. Die Leitung hat die Kantorin Stephanie Dröscher. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Großen Kirche Oberkassel, Kinkelstraße

Rheinbreitbach. Sonntag, 21. Januar. Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln unter der Leitung von Prof. Brigitte Lindner. An diesem heiter besinnlichen Abend steht ganz das Thema Lied im Mittelpunkt. Die Meisterschüler Anna Sayn (Sopran), Rina Hirayama (Mezzosopran), Maximilian Fieth (Tenor) und Dimitrios Karolidis (Bariton) werden dabei von der Pianistin Yoshiko Hashimoto begleitet. Obere Burg, Schulstr. 7. Einlass ab 16.30 Uhr. Karten (15 €): Blumenladen „Blütenzauber“, Rheinbreitbach. Gastwirtschaft Sporteck, Rheinbreitbach. Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef. Stoffhaus Wendel, Linz.
0