Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Offene Gartenpforte"

Offene Gartenpforte

Erpel. So., 3. Juni. Ein hinter historischen Mauern verborgener Rosengarten. Der Garten gehört zu einem denkmalgeschützten Haus in direkter Rheinlage. Fährgasse 4 (Keine Parkmöglichkeiten in der Fährgasse)

Asbach-Löhe. Sonntag, 3. Juni. Bauerngarten, Staudengarten, Obstwiese und Wildgarten mit Sitzplätzen. Garten- und Kräuterführung vom Kräuterexperten. Eitorfer Straße 16

Oberkassel. So., 6. Mai. Die reichhaltige Pflanzensammlung vereint viele botanische Schätze, die in gestalteten Beeten besonders zur Geltung kommen. Stiftung Arboretum Park Härle, Büchelstraße 40. Tel.: 0228 / 24 99 27 0

Bonn/Schwarzrheindorf. Sa., 2. Juni. Historisches landwirtschaftliches Anwesen mit überdachtem Hof. Der Eigentümer ist Dendrologe und kann Interessenten bei Bedarf beraten. Dixstraße 23

Bad Honnef/Selhof. Sa., 2. und So., 3. Juni. Kleine Oase im Dorf mit vielen verschiedenen Blumen und Sträuchern, wobei die Rose den Hauptakteur spielt. Der Garten ist formal angelegt, Beete in Rabattenform begrenzen die Rasenfläche. Schulstr. 22

Beuel-Vilich. Sa., 2. und So., 3. Juni. Der alte Klostergarten liegt im historischen Ortskern von Vilich und ist von einer alten Immunitätsmauer umgeben. Neben den klassischen Rosenbeeten überraschen artenreiche Staudenbeete mit einer fein abgestimmten Farbwahl. Führung am Sonntag, 3. Juni ab 15 Uhr. Adelheidisstraße 10

Bad Honnef/Selhof. Sa., 2. und So., 3. Juni. Wohnlicher Stadtgarten im mediterranen Cottage-Stil. Selhofer Straße 39. Es gibt eine Verbindung zum Garten Schulstraße 22, der ebenfalls geöffnet hat.

Beuel/Vilich. Sa., 2.und So., 3. Juni. Am Ortsausgang von Vilich liegt die auf das frühe 13. Jahrhundert zurückgehende Wasserburg Lede als typisches Beispiel einer rheinischen Niederungsburg. An der Burg Lede 1. Führungen durch die Parkanlage jeweils um 11.30 Uhr und 15 Uhr.

Bad Honnef. Sa., 2. und So., 3. Juni. Der Gärtnerhof „Mucherwiese“ umfasst rund 4,5 ha mit Obstwiesen, Weiden und knapp einem Hektar Gartenland. Gearbeitet wird nach den Grundlagen der biologisch-dynamischen Wirtschaftsweise. Mucherwiesenweg 45

Unkel. Sa., 2. und So., 3. Juni. Unser Kunstgarten bietet einen ständigen Wechsel von Blumen- und Pflanzenwelt in Verbindung mit Objekten aus Naturmaterialien und Außergewöhnlichem. Beethovenstraße 6
0