Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Theater"

Theater

Bonn. Montag, 11. Juni 2018, 19.30 Uhr. Ein Shakespeare-Meisterwerk. Wenn Menschen keine Kraft mehr haben, sich zu lieben, wenn Lust und Egoismus sie verführen und Unschuldige sterben –  dann endlich beginnt die Zeit der Umkehr. Freie Waldorfschule Bonn, Stettiner Str. 21. Karten (15/ermäß. 10 EUR): www.theatertotal.de, Tel.: 02 34 / 9 73 16 73

Rheinbreitbach. Sonntag, 27. Mai. Rating gilt als einer der wortgewaltigsten, originellsten und schlagfertigsten Politkabarettisten Deutschlands. Sein aktuelles Kabarettprogramm ist eine Reise in die Welt der Manipulation. Karten (15 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach. Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef. Stoffhaus Wendel, Linz. Obere Burg, Schulstraße 7

Beuel. Fr., 25. Mai bis So., 27. Mai. Theater Rampös inszeniert Falk Richters Montage von Minipsychodramen an Weihnachten als Collage in bester „Short Cuts“-Tradition. Brotfabrik, Kreuzstraße 16. VVK 14,25 EUR über bonnticket

Königswinter. Freitag, 25. Mai. Die Schauspielerin Christiane Klimt und der Pianist Wolfram Schmitz führen Sie durch einen Liederabend voller Wirklichkeit und Träume, Sehnsucht und Wahrheit, Leichtigkeit und Schwäche, Alltag und Liebe. 79,– EUR, inkl. Fahrt mit der Drachenfelsbahn, Sektempfang, Speisen und Getränke. Letzte Talfahrt: 00.30 Uhr. Reservierung: 0 22 23 / 2 96 99 20

Bad Honnef. So., 13. Mai. Die Handlung der typischen Kästner-Komödie, entstanden in den Anfangsjahren des SIBI, spielt in einer Villa. Was liegt also näher, als die Vorstellungen ins Erdgeschoss des Feuerschlösschens zu verlegen? Städtisches Siebengebirtsgymnasium, Rommersdorfer Str. 78–82, Infos: 0 22 24 / 93 43-0

Oberpleis. Freitag, 11. Mai. Das Kleine Theater Bad Godesberg präsentiert „Aber bitte mit Sahne“ die Schlagerrevue der Familie Malente in der Aula des Schulzentrums Oberpleis. Infos: 0 22 44 / 889-366.

Unkel. Do., 3. Mai. Einstimmung auf das Theaterstück des Geschichtsvereins Unkel im August durch Stadtarchivar Wilfried Meitzner, Eintritt frei. Weinhaus Zur Traube, Lühlingsgasse 5, Einlass ab 19.00 Uhr.

Königswinter. Freitag, 27. April 2018. Die Schauspielerin Christiane Klimt und der Pianist Wolfram Schmitz führen Sie durch einen Liederabend voller Wirklichkeit und Träume, Sehnsucht und Wahrheit, Leichtigkeit und Schwäche, Alltag und Liebe.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen dieses Gastspiel der Landesbühne Rheinland-Pfalz auch 2018 in der Zeit vom 18. Mai bis 10. Juni anbieten können....

Gabriel Drouin; Foto: PR-Bild des Veranstalters „Highlights“ – Best of Varieté! Lachen, Staunen und Nervenkitzel in höchster Vollendung; das ist „Highlights“! Martin Quilitz kommt nach Bonn...
0