Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Topevent"

SCHLAGWORTE: Topevent

Bad Honnef. Sonntag, 10. September 2017, 11:00 Uhr. Im Herzen von Bad Honnef - rund um den Markt, dem Kirchplatz und in der Fußgängerzone - findet der Rhein-Antik, Kunst & Designmarkt statt.

Bad Honnef. Donnerstag, 29. Juni 2017. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Str. 78. Magische Momente mit Harfe, Dudelsack und Kontrabass. Musik zwischen „Dag und Düster“: sanfte Harfentöne, derbe Dudelsack-Klänge, ein tanzender Kontrabass, Improvisationen über historische Melodien, Elemente aus französischem Bal Folk und deutschem Barock, skurrile Texte über Hexen und Hamlet.

Unkel. Sonntag, 28. Mai, 2017. Verbandsgemeindesaal, Linzer Straße 4. Karabettistische Reise durch die Schlagerwelt. Am Flügel begleitet von Stephan Ohm. VVK im Willy-Brandt-Forum Unkel oder: 0228 / 9 48 09 23

Linz a. Rhein. Nach dem Eröffnungs-Stelldichein aller Drehorgelspieler am Himmelfahrtstag um 10 Uhr auf dem Marktplatz, kurbeln die Musiker an allen Ecken der historischen Linzer Altstadt die Stimmung in der Bunten Stadt am Rhein drei Tage lang an.

Bad Honnef. 24. Mai 2017, 18:30 Uhr. Die Autorin Gigi Louisoder im AWO Buch-Café Bad Honnef, Bahnhofstr. 22. Anmeldung bis 19. Mai 2017: 0 22 24 / 7 79 63 70

Königswinter. Mittwoch, 24. Mai 2017, 18.00 Uhr. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16. Aus der Veranstaltungsreihe „Kostprobe": Details zur Entwicklungsgeschichte des Klosters und zu seinem einstigen Erscheinungsbild. 7,– EUR. Keine Anmeldung erforderlich.

Bad Honnef. Mittwoch, 24 Mai 2017, 19:00 Uhr. Feuerschlösschen, Rommersdorfer Straße 78. Scottish Fiddle and Song. Mairi Campbell studierte Viola auf der Guildhall School of Music, dem berühmten Konservatorium für klassische Musik in London, um sich dann mehr und mehr den kulturellen und musikalischen Traditionen ihrer schottischen Heimat zu widmen.

Königswinter. Schloss Drachenburg. Sonntag, 21. Mai 2017; 19:00 Uhr. Das Programm – unter Mitwirkung des Kammerchors Oberpleis – umfasst Tänze und Madrigale aus verschiedenen Epochen. Karten (16 Euro) unter: [url]www.schloss-drachenburg.de[/url]. Die Fahrt mit der Drachenfelsbahn ab 17 Uhr und zurück ist im Ticket inbegriffen. Infos: 0 22 24 / 97 87 39

Heisterbacherrott. Sonntag, 21. Mai 2017, 17:30 Uhr. Harald Gesterkamp erzählt in seinem Roman die Geschichte einer Familie aus Schlesien über drei Generationen. Er wird aus allen drei Zeitebenen des Buches Passagen vorlesen und im Anschluss mit dem Publikum in eine Diskussion einsteigen. Eintritt 9,– €. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412

Bad Honnef. Sonntag, 21. Mai 2017. 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Großzelt Insel Grafenwerth. Im fünften Jahr in Folge verwandelt „Bad Honnef tanzt“ die Region für mehrere Tage in eine Tanzhochburg.