Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Kriminal Dinner „Ein Täter unter uns“

Sa., 3. Februar, 19:0022:00

84,00 EUR

Foto: Pressebild der Theatergruppe „Hottenlotten“, Bochum.

Könnte es der sympathische Herr gewesen sein, der Ihnen vorhin die Türe aufgehalten hat? Oder die elegante Dame, die so nett mit allen plaudert?

Jetzt ist es an Ihnen zusammen mit dem schauspielernden Ermittlungsteam bei einem spannenden Verhör herauszufinden, wer das ebenfalls im Publikum sitzende Opfer umgebracht hat.

Täter und Opfer im Publikum? Jawohl, denn hier ist der Name Programm: Die Gäste spielen mit, ohne auch nur ihrem Platz verlassen zu müssen. Im Vorfeld werden alle auf das Thema eingestimmt: Tatort, Mordart, Tatwerkzeug.

Die Handlung wird nach den Vorgaben des Publikums im Moment des Spielens entwickelt und gleichzeitig gespielt. Lassen Sie sich überraschen, denn niemand weiß im Voraus, was auf der Bühne passiert!

Das interaktive Theaterstück mit Live-Musik und einem schmackhaften 3-Gänge-Menü findet am Samstag, den 03.2.2018 im Rheinhotel Schulz in Unkel statt. Das große Rätseln beginnt um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr.

Drucken

Details

Datum:
Sa., 3. Februar
Zeit:
19:00 – 22:00
Eintritt:
84,00 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://www.das-kriminal-dinner.de/krimidinner/bad-honnef/

Veranstalter

engesser Marketing GmbH
Telefon:
07033-4698330
E-Mail:
presse@das-kriminal-dinner.de
Webseite:
www.das-kriminal-dinner.de

Veranstaltungsort

Rheinhotel Schulz
Vogtsgasse 4
Unkel, RLP 53572 Deutschland
+ Google Karte

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum