Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Andreas Kieling: Mein Leben mit den wilden Tieren

Di., 30. Januar, 20:0021:30

Bonn. Dienstag, 30. Januar 2018, 20 Uhr

Viele Monate im Jahr ist er auf Expeditionen und Drehreisen rund um den Globus unterwegs. Vorwiegend an den entlegensten Orten unserer Erde. Andreas Kieling ist einer der bekanntesten Tierfilmer, seine Filme wurden vielfach preisgekrönt. Für ihn sind Abenteuer nicht Selbstzweck, sie dienen ihm dazu, das Leben in der Wildnis zu dokumentieren, davon zu lernen, ohne die eigenen Grenzen zu vergessen. Vier Jahre lang war Andreas Kieling nun deutschlandweit mit der Filmkamera unterwegs und hat dabei sensationelle Aufnahmen eingefangen. Spektakuläre Hirschkämpfe, die Paarungszeit der Wildschweine, Hasenhochzeit, das Liebesleben der Maikäfer, die nächtliche Jagd des Uhus, die Balzzeit der scheuen Birkhähne. Als Autor und Kameramann hat Kieling viele Jahre als Förster unsere Wälder durchstreift und dabei ein solides Wissen über die heimischen Waldbewohner gesammelt. 24 Jahre lebte er überwiegend in den endlosen und menschenleeren weiten Nordkanadas und Alaska. Viele Jahre davon verbrachte Andreas Kieling mit wilden Grizzlys und Eisbären, die zu ihm sogar ein Vertrauensverhältnis entwickelten. Die Sehnsucht, den Tieren ganz nahe sein zu wollen und die Neugierde auf die faszinierende Natur unserer Erde, hält ihn bis heute in seinem Bann. Dies alles ist zu bestaunen in seinem Filmvortrag „Wälder, Wildnis, wilde Tiere“, den er live kommentiert und in sehr persönlichen Geschichten erzählt.

Opernhaus
Am Boeselagerhof 1

Karten (Zw. 24 und 35 Euro): bonnticket.de, Tel.: 0228 / 50 20 10

Drucken

Details

Datum:
Di., 30. Januar
Zeit:
20:00 – 21:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Oper Bonn
Boeselagerhof 1
Bonn, NRW 53111 Deutschland
+ Google Karte

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum