Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bonn in der NS-Zeit – Verfolgung und Widerstand

So., 28. Januar, 11:0013:30

Bonn. Sonntag, 28. Januar 2018, 11.00 – 13.30 Uhr

Der Stadtrundgang beschreibt den Weg zur Machtergreifung, die Haltung der Universität, die Arbeit des politischen Widerstandes und die brutale Verfolgung während des Nationalsozialismus. Einzelschicksale verdeutlichen die Schrecken der NS-Zeit.

Treffpunkt: Mahnmal auf dem Kaiserplatz

Kosten: € 10,– / 8,–

StattReisen Bonn erleben e.V.
Maximilianstr. 28 d
Tel.: 0228 / 65 45 53

Drucken

Details

Datum:
So., 28. Januar
Zeit:
11:00 – 13:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

StattReisen Bonn
Telefon:
0228 / 65 45 53
E-Mail:
info@StattReisen-Bonn.de
Webseite:
http://www.stattreisen-bonn.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum