Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Eine Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina“

Di., 9. Mai 2017, 19:0020:00

St. Augustin. Dienstag, 9. Mai 2017. Stadtbücherei St. Augustin

Autorenlesung

Die landschaftliche Fülle und die kulturelle Vielfalt der beiden Länder sollten eigentlich viele Reisende anlocken – Bildungsreisende und Backpacker gleichermaßen. Denn wo sonst kann man morgens in den Bergen Ski fahren, mittags Süßwasserfische angeln und dann in der Wüste übernachten?
Das Heilige Land birgt allerdings auch touristische Tücken: Wen begrüßen Sie mit „Schalom“ und wen besser mit „Salam“? Warum interessieren sich die Sicherheitskräfte am Flughafen für Ihre Zahnpasta? Was antworten Sie als Deutscher, wenn Sie nach dem Holocaust gefragt werden?

Dr. Martin Schäuble hat beide Länder zu Fuß erwandert, hat auf beiden Seiten gelebt. Packend stellt er seine Erlebnisse dar, zeigt dazu aktuelle Bilder und liest aus seinem neuen Buch „Eine Gebrauchsanweisung für Israel und Palästina“.

„Statt auf billige Urteile setzt Schäuble auf kenntnisreiche Erklärungen, statt über die festgefahrene Politik schreibt er über bewegende Erlebnisse auf beiden Seiten.“

(Peter Münch, Süddeutsche Zeitung)

Nur AK 12 Euro

Veranstalter:
Volkshochschule Rhein-Sieg
Ringstraße
53721 Siegburg
02241/3097-0

Drucken

Details

Datum:
Di., 9. Mai 2017
Zeit:
19:00 – 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Stadtbücherei St. Augustin
Markt 1
Sankt Augustin, NRW 53757 Deutschland
+ Google Karte

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum