Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

German Hornsound – „Jagd und Romantik“

Mo., 8. Mai, 20:0022:00

9,EUR

Bonn. Montag, 08. Mai 2017, 20:00 – 22:00, Arithmeum, Lennéstr. 2

2009 schlossen sich vier ehemalige Studenten der Musikhochschule Stuttgart zum Ensemble German Hornsound zusammen (Christoph Ess, Sebastian Schorr, Stephan Schottstädt, Timo Steininger). Inzwischen haben die Vier Anstellungen bei der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, der Staatsoper Hannover, dem Konzerthausorchester Berlin sowie den Bamberger Symphonikern. Als German Hornsound sind sie gern gesehene Gäste bei allen großen Musikfestivals und geben nun auch ihr Debüt im Arithmeum. „Le Rendez-vous de chasse“ von Gioacchino Rossini wird ebenso zu hören sein wie Auszüge aus Guiseppe Verdis „La Traviata“ und „Otello“ sowie aus Richard Wagners „Tannhäuser“ und „Lohengrin“. Eine moderne Auftragskomposition zur Jagd rundet das Programm ab und lässt uns den Hornsound in seiner ganzen Breite erleben.

Eine Konzertserie der besonderen Art erwartet die Besucher des Arithmeums an sechs bis acht Montagabenden pro Saison. Die ungewöhnliche Atmosphäre des Auftrittsorts spiegelt sich immer auch im Konzerterlebnis. Die Grenze zwischen Bühne und Publikum wird durchlässig, der Raum häufig ein von den Künstlern in all seinen Facetten ausgeloteter Resonanzraum. Durch die Intimität des Veranstaltungsorts lernt das Publikum die Künstler aus einer völlig anderen Perspektive kennen. Das gemeinsame Musikerleben steht im Vordergrund und der Funke springt direkt auf das Publikum über. Dieses Konzerterlebnis lässt sich für die Radiozuhörer immer so einfangen, dass sie die von Publikum und Raum inspirierte Interpretation des Künstlers unmittelbar hören können.

Wer einmal ein „concerto discreto“ im Arithmeum live erlebt hat, weiß um die Besonderheiten des Musikerlebnisses an diesem speziellen Ort und auch darum, dass sowohl ganz alte als auch klassische und sogar zeitgenössische Musik hier im gläsernen Foyer des Hauses auf die schönste Art präsentiert werden kann. Das spiegelt sich auch im Konzertpublikum wider, das aus den klassischen Musikliebhabern besteht, aber genauso auch aus zahlreichen Studenten und Nachwuchsmusikern, die hier immer ganz aus der Nähe ihre Neugier befriedigen und die Liebe zur Musik erfahren können.

Eintrittskarten beim Arithmeum, den bekannten Vorverkaufsstellen Bonnticket Tel.: 0228 / 502010 und Abendkasse: EUR 9,–/6,–

Datum:
Mo., 8. Mai
Zeit:
20:00 – 22:00
Eintritt:
9,EUR
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Arithmeum
Lennéstr. 2
Bonn, NRW 53113 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0228 / 73 87 90
Webseite:
http://www.arithmeum.uni-bonn.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum