Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gespräche zu den Paar-Briefen

Di., 6. März, 20:0021:30

Siegburg. Dienstag, 6. März 2018, 20.00 – 21.30 Uhr

Die Aktion (7 Wochen miteinander) bietet Ihnen acht Briefe, die Ihr Gespräch als Paar und mit anderen Paaren anregen möchten – regionale Treffen bringen Sie in Kontakt und Austausch mit anderen Paaren.
(Die Briefe können Sie auf dieser Webseite (www.7Wochenmiteinander.de) downloaden.
Aber auch per Post zugesendet bekommen oder als WhatsApp erhalten. Dann mailen Sie bitte Ihre Postadresse oder Ihre Smartphone-Nummer an: ehe-familie@erzbistum-koeln.de)

7 Wochen miteinander – Gespräche zu den Paar-Briefen
40 Tage Zeit für sich, die Partnerschaft, das wirklich Wichtige im Leben

In diesem Jahr fällt der Valentinstag auf Aschermittwoch. Die Freude über die Liebe und Partnerschaft fällt zusammen mit dem Beginn der Fastenzeit. Wir laden Sie ein, sich 7 Wochen bewusst Zeit für Ihre Partnerschaft zu nehmen. Acht Briefe zu verschiedenen Formen des Miteinanders können kostenlos bestellt werden. Sie enthalten Impulse zum Gespräch und zu gemeinsamen Aktivitäten. Zwischentreffen geben Ihnen die Möglichkeit, mit anderen Paaren ins Gespräch zu kommen.

Ort: Kath. Ehepastoral, Bahnhofstr. 27 (6. Etage), Siegburg

Leitung: Rita Cosler, Referentin für Ehepastoral im Rhein-Sieg-Kreis, Hans-Steffen Kind (Kath. Ehe-, Familien- und Lebensberatung, Krankenhausseelsorge), Elisabeth Reiter (Leiterin der EFL-Stelle Siegburg)

Anmeldung erwünscht bei: Kath. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Siegburg, Tel.: 0 22 41 / 5 51 01, info@efl-siegburg.de

Drucken

Details

Datum:
Di., 6. März
Zeit:
20:00 – 21:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

NRW Deutschland

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum