Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Heisterbachs verlorenes Erbe – Archäologie eines Zisterzienserklosters

Mi., 24. Mai, 18:0019:00

7,00 EUR

Königswinter. Mittwoch, 24. Mai 2017, 18.00 Uhr. Siebengebirgsmuseum. In den zurückliegenden Jahren wurden neue Forschungen und Grabungen vor Ort in Heisterbach unternommen. Der Anlass waren umfangreiche Arbeiten zur Instandsetzung des Klostergeländes im Rahmen der „Regionale 2010“. Viele Details zur Entwicklungsgeschichte des Klosters und zu seinem einstigen Erscheinungsbild konnten so neu erschlossen werden.

Christoph Keller M.A., Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege

In der Veranstaltungsreihe „Kostprobe“ wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.

Dauer: bis 19.00 Uhr
Kostenbeitrag: 7,– Euro / Person (inkl. Museumseintritt)
Keine Anmeldung erforderlich

Details

Datum:
Mi., 24. Mai
Zeit:
18:00 – 19:00
Eintritt:
7,00 EUR
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Siebengebirgsmuseum
Kellerstraße 16
Königswinter, NRW 53639 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 22 23 / 37 03
Webseite:
http://www.siebengebirgsmuseum.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum