Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kulturring: Ein Abend mit Liedern, Texten und Klaviermusik rund um Venedig

Sa., 20. Mai, 18:0020:00

15,00 EUR

Venedig. Foto: www.fotolia.com

Bad Honnef. Samstag, 20. Mai 2017, 18:00 Uhr. Kunstraum am Rathausplatz.

Auf dem Wasser zu singen – so lautet der Titel eines Liedes von Franz Schubert. Es ist eines seiner schönsten. Es handelt von einer Kahnfahrt auf dem See, vom Glück des Gleitens und Sichwiegens auf dem Wasser und vom Erlebnis des Lichts, der Landschaft und des Himmels. Unversehens wird diese Kahnfahrt zum Gleichnis des menschlichen Lebens, das sich in eine höhere Welt jenseits der wechselnden Zeit hineinträumt. Die Fahrt im sich wiegenden Kahn- das ist auch das eindrückliche Erlebnis fast jeden Venedigreisenden, der sich in der Gondel durch die Kanäle dieser Stadt auf dem Wasser rudern lässt. Und es ist faszinierend ,zu beobachten, dass solche Gondelfahrt immer wieder das Gefühl oder den Gedanken der Lebensreise hervorbringt, und zwar in ihren Grunderfahrungen: Geburt, Glück, Leid, Liebe und Tod.
In einer Abfolge von Liedern, Instrumentalmusik, Prosatexten und Gedichten wird die Venedigerfahrung von Musikern, Dichtern, Schriftstellern, Künstlern und gewöhnlichen Bildungsreisenden lebendig, doch kommen auch die Venezianer mit ihren volkstümlichen Gondelliedern zu Wort. Goethe, die Geschwister Mendelssohn, Hermann Hesse, Rilke, Thomas Mann, Johann Strauß, Jacques Offenbach – sie sind wie zahllose andere vom Zauber dieser einzigartigen Stadt berührt und haben ihn zu ergründen versucht.

Mitwirkende:

Silke Marchfeld, Alt
Christian Turck, Klaver
Thomas Krause, Texte und Rezitation

Sonderveranstaltung im Rahmen des Kulturringsabonnements.
Eintritt für Nichtabonnenten 15,– €

 

Details

Datum:
Sa., 20. Mai
Zeit:
18:00 – 20:00
Eintritt:
15,00 EUR
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kunstraum, Bad Honnef
Rathausplatz 2–4
Bad Honnef, NRW 53604 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.kunstraum-badhonnef.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum