Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Oberkasseler Matinée mit Friederike Horz an der Harfe

So., 11. März, 11:0012:00

Foto: PR-Bild des Veranstalters

Oberkassel. Sonntag, 11. März 2018, 11 Uhr

Im März gibt es im Rahmen der monatlichen „Oberkasseler Matinée“ im Alten Rathaus ein junges Gesicht aus dem Ortsteil mit einem ungewöhnlichen Instrument: Friederike Horz spielt schon in jungen Jahren meisterhaft auf der Harfe!

Mit neun Jahren fand Friederike Horz zu ihrem Instrument und wurde zunächst von Konstanze Jarczyk an der Musikschule Bonn unterrichtet. Zwei Mal wurde sie Bundespreisträgerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Harfe Solo, davon das erste Mal bereits nach drei Jahren Unterricht.
Seit Sommer 2015 ist sie Stipendiatin der Studienvorbereitenden-Ausbildung der Musikschule Bonn und hat seitdem auch Unterricht in den weiteren Fächern Klavier und Harmonielehre. 2016 hat Friederike mit ihrem Ensemble in der Kategorie Alte Musik bei
Jugend musiziert teilgenommen und dabei einen 1. Preis auf Bundesebene erzielt. Im Rahmen des neu aufgelegten Projekts „Tandem“ der Musikschule Bonn hat Friederike seit September letzten Jahres auch Unterricht bei der Barockharfenistin Constance Allanic, die an den Konservatorien in Utrecht und Amsterdam unterrichtet.

Freier Eintritt, Spende erwünscht

www.altes-rathaus-ok.de

Drucken

Details

Datum:
So., 11. März
Zeit:
11:00 – 12:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Altes Rathaus Oberkassel
Königswinterer Straße 720
Oberkassel, NRW 53227 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 22 23 / 299 3158
Webseite:
www.altes-rathaus-ok.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum