Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Schlesische Dreiviertelstunde“ – Führung

Do., 21. Januar 2016, 14:3015:15

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 2:30pm am Third. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Die Ausstellungen im HAUS SCHLESIEN bieten eine Vielzahl interessanter Themen für ein breites Publikum. Sie können Gruppenführungen durch die Ausstellungen buchen. Neben einer allgemeinen Führung, die etwas über die Geschichte des Hauses, aber vor allem über die reiche Kultur Schlesiens vermittelt, stehen unterschiedliche Themenführungen zur Auswahl.

Regelmäßig findet das öffentliche Führungsangebot „Schlesische Dreiviertelstunde“ statt. An jedem dritten Donnerstag im Monat um 14:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang Genaueres über die aktuelle Sonderausstellung oder zu einzelnen Themenbereichen der Dauerausstellung zu erfahren.

Das aktuelle Führungsangebot finden Sie im Veranstaltungskalender von Haus Schlesien. Audioführungen ermöglichen einen vertiefenden Rundgang für Individualbesucher.

Alle Führungsangebote zu den Ausstellungen können von Gruppen ab 5 Personen gebucht werden.

Für Erwachsene (Eintritt + Führung)
Gruppen bis 10 Personen 5,- € pro Person
Gruppen bis 30 Personen 4,- € pro Person

Für Schulklassen (Eintritt + Führung)
Pauschalpreis pro Klasse 25,- €

Anmeldung unter +49(0)2244 886 231 oder kultur@hausschlesien.de

Drucken

Details

Datum:
Do., 21. Januar 2016
Zeit:
14:30 – 15:15
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Alle Angaben ohne Gewähr.

Gegebenenfalls können (abweichende) Eintrittspreise anfallen.

Bitte benutzen Sie das Online-Formular zur Meldung von Terminen und Veranstaltungen für diesen Veranstaltungskalender. Die Aufnahme von Einzelterminen und nichtgewerblichen regelmäßigen Terminen erfolgt kostenfrei. Werbung für gewerbliche regelmäßige Termine ist in Kombination mit einem kostenpflichtigen Inserat in der gedruckten Ausgabe des Stadtjournals möglich. Wir beraten Sie gerne  (Thomas Bock, Tel.: 02224 / 9 88 27 46).

Alle Terminvorschläge werden vor Veröffentlichung redaktionell gewissenhaft geprüft und bearbeitet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Bitte beachten Sie das Urheberrecht, insbesondere für Fotos und Texte. Dem Verlag zur Veröffentlichung vorgeschlagene Bilder werden nur mit entsprechendem Copyrightvermerk berücksichtigt.

© 2017 bei Stadtjournal Verlag. Die Übernahme von Inhalten aus dieser Datenbank in andere Systeme oder Publikationen ist ausdrücklich untersagt.

© Bilder und Texte zum Teil bei den Veranstaltern
© Weitere Bilder und Texte siehe auch im Impressum