Werke von Nicola Röhricht

Werk der Künstlerin. Foto: Nicola Röhricht

Oberkassel. Kunstausstellung bis 31. März 2017 im Kulturzentrum Altes Rathaus, Königswinterer Str. 720, 53227 Bonn.

Die Oberkasseler Malerin Nicola Röhricht befasst sich in Ihrer expressiven, farbgewaltigen Malerei schwerpunktmäßig mit zwei Themen: menschliche Körper und Schneckenhäuser. Sie nennt ihre Körperbilder „Wimmelbilder“, weil sie ganz aus menschlichen Körpern bestehen, die sich aneinanderschmiegen und doch nichts miteinander zu tun haben scheinen. Die Schneckenhäuser sind überdimensional groß und metallisch verfremdet.

Nicola Röhricht wurde 1967 geboren, ist Diplom Kulturpädagogin, bildende Künstlerin, Projektmanagerin und Moderatorin. Sie lebt seit 2001 in Bonn-Oberkassel.

Führungen mit der Künstlerin nach Absprache.