Events

Picknick- und Camping-Rezepte

Online. Di, 18. Mai. Neben Rezepten erhalten die Teilnehmer/innen jede Menge Wissen und Tipps rund um die Picknick-Küche. 6 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83852310

Telefonische Rechtsberatung für Frauen in Bad Honnef und Umgebung

Bad Honnef. Do, 20. Mai. Informationen zur rechtlichen Fragen z.B. bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten. Die Rechtsberatung findet wegen der aktuellen Situation zur Zeit telefonisch statt. Für die rechtliche Information ist eine Anmeldung zur Terminvergabe erforderlich: Frauenzentrum, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48 (Mo–Do, 10–12 Uhr)

Online-Vortrag: Diagnose Brustkrebs

Online. Do, 20. Mai. Interessenten können mit einem Klick vom heimischen PC oder Laptop oder anderen mobilen Endgeräten aus an den Veranstaltungen des Klinikums Westfalen teilnehmen. Sie brauchen weder Kamera noch Mikrofon, sie können unsichtbar bleiben, ein Psyeudonym benutzen und können (wenn gewollt) dennoch per Textnachricht direkt mit unseren Referenten kommunizieren. Infos: www.klinikum-westfalen.de/Menüpunkt: Patienten/Menüpunkt: Mit einem Klick zum Chefarzt-Vortrag

Die Kraft der Gedanken

Online. Do, 20. Mai. We Gedanken unser Leben beeinflussen – wie Sie ihre Glaubenssätze identifizieren können – wie Sie sich von alten Mustern lösen können. An einfachen kleinen Übungen erlernen Sie Änderungen vorzunehmen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83014710

Unterwegs im Nordmeer. Eine spannende Reise mit dem antiken Kapitän Pytheas

Online. Do, 20. Mai. Kurz nachdem Alexander der Große weite Teile Asiens erobert hatte, brach der griechische Kapitän Pytheas von Marseille aus zu einer abenteuerlichen Reise in die den mediterranen Kulturen bis dahin völlig unbekannten Regionen des Nordmeeres auf. Das Webinar begleitet Pytheas auf seiner historischen Tour und ordnet diese zugleich in den größeren Zusammenhang der antiken Entdeckungsgeschichte ein. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 81001410

Ein Lob auf die Suppe

Online. Di, 25. Mai. Früher bei Oma am Tisch war der erste Gang meist eine Suppe, die serviert wurde, um das Verdauungsfeuer anzuheizen. In diesem Webinar erfahren Sie mehr über das Wunder aus dem Suppentopf und weshalb die klassische Hühnerbrühe den Frauen nach der Geburt serviert wurde. Neben Rezepten erhalten die Teilnehmer/innen Wissen und Tipps. 6 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83852410

Wegen Corona: Abgesagte Veranstaltungen

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Veranstaltern, ob die genannten Veranstaltungen stattfinden!
Derzeit werden immer mehr Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Hier finden Sie einen Überblick über entsprechende Pressemitteilungen der Veranstalter sowie abgesagte Veranstaltungen in unserer Terminübersicht.

Anzeigen

Meldungen, Tipps und Termine

Outdoor-Action-Camp

Actionreiche Zeit in der Natur! Jeden Tag erwarten euch erlebnisreiche Programmangebote. Bei der Olympiade könnt...

Outdoor-Entdecker-Camp

Erkunde die Umgebung und erlebe spannende Abenteuer! Ob bei der Suche nach einem Schatz, beim...

Kinderliteraturpreis: Mut zur Hoffnung

Der Kinderbuchverlag Casimir aus Unkel veranstaltet in diesem Jahr zum 2. Mal Casimirs Kinderliteraturpreis,...

Kunstverein Unkel startet mit virtueller Vernissage

Ein Schneeregen-Tag im April. In Margi Brenkes hellem Ausstellungsraum steht die Gastgeberin neben der...

Alternative Sprechstunde der Projektgruppe Computer & Internet

Immer noch können aufgrund der Corona Schutzvorschriften keine persönlichen Sprechstunden der ehrenamtlich tätigen Projektgruppe...

Videos zur medizinischen Aufklärung

Ein Angebot des Klinikums Bad Salzungen, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena: Auf unserem YouTube-Kanal bieten...

Digitale Angebote der Atrium Jugendkunstschule

Pinsel, Stift und Bastelschere gezückt: Die Atrium Jugendkunstschule präsentiert kleinen Künstlern zahlreiche kreative Möglichkeiten,...

Hope@Home – Next Generation

Daniel Hope kehrt in Next Generation zurück zu den Wurzeln seiner Lockdown-Konzerte: Gestreamt wird...

30 Jahre Deutsche Einheit

Gemeinsames Videoprojekt der Politikergedenkstiftungen online Die Friedliche Revolution in der DDR und das Zusammengehörigkeitsgefühl der...

Top-Themen

Wein & Weg – Genusswanderung zur Weinrebenblütezeit

Niederdollendorf. Sa, 19. Juni. Veranstaltung in Kooperation mit Kay Thiel, Bio-Winzer am Petersberg. Incl. Weinprobe und deftigen Happen unterwegs und im Weinberg. Mit Geschichte zum Siebengebirge und zum ökologischen Weinanbau. Start/Ziel: Niederdollendorf Bf. Anmeldung bis zwei Tage vorher bei Danielle Wiesner-von den Driesch: 02 28 / 47 13 85

Kultur zu Fuß – Kulturgenuss & Wandererlebnis

Heisterbach. So, 20. Juni. Alte Bittwege führen uns auf den Petersberg, wo die Geschichte der Zisterzienser 1189 begann, die Teilnehmer/innen erhalten eine naturräumliche Vorstellung des späten Mittelalters im Siebengebirge. Zuletzt erkunden wir die historische Klosterlandschaft mit Wissenswertem über das klösterliche Leben in der ehemaligen Abtei und das Wirken der fleißigen Mönche, die mit der Säkularisation 1803 die Abtei endgültig verlassen mussten. Start/Ziel: Kloster Heisterbach. Kostenfrei. Anmeldung bis zwei Tage vorher bei Danielle Wiesner-von den Driesch: 02 28 / 47 13 85

Picknick- und Camping-Rezepte

Online. Di, 18. Mai. Neben Rezepten erhalten die Teilnehmer/innen jede Menge Wissen und Tipps rund um die Picknick-Küche. 6 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83852310

Telefonische Rechtsberatung für Frauen in Bad Honnef und Umgebung

Bad Honnef. Do, 20. Mai. Informationen zur rechtlichen Fragen z.B. bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten. Die Rechtsberatung findet wegen der aktuellen Situation zur Zeit telefonisch statt. Für die rechtliche Information ist eine Anmeldung zur Terminvergabe erforderlich: Frauenzentrum, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48 (Mo–Do, 10–12 Uhr)

Online-Vortrag: Diagnose Brustkrebs

Online. Do, 20. Mai. Interessenten können mit einem Klick vom heimischen PC oder Laptop oder anderen mobilen Endgeräten aus an den Veranstaltungen des Klinikums Westfalen teilnehmen. Sie brauchen weder Kamera noch Mikrofon, sie können unsichtbar bleiben, ein Psyeudonym benutzen und können (wenn gewollt) dennoch per Textnachricht direkt mit unseren Referenten kommunizieren. Infos: www.klinikum-westfalen.de/Menüpunkt: Patienten/Menüpunkt: Mit einem Klick zum Chefarzt-Vortrag

HofArt – Ausstellung von Kunst und Handwerk

Wachtberg-Villip. Do, 3. bis So, 6. Juni. Fotografie, Kalligrafie, Skulpturen, Arbeiten aus Papier, Bronze und Ton, Keramik, Textil-Design und Goldschmiedearbeiten. Nach langer Kunstabstinenz veranstalten wir die HofArt in diesem Jahr an vier Tagen. Wir respektieren die aktuellen Corona-Bedingungen. Die Künstler sind anwesend und freuen sich über Ihr Interesse und anregende Gespräche. Hofanlage Kemp, Holzemer Str. 4, Tel.: 0228 / 32 12 74

HofArt – Ausstellung von Kunst und Handwerk

Wachtberg-Villip. Fr, 4. bis So, 6. Juni. Fotografie, Kalligrafie, Skulpturen, Arbeiten aus Papier, Bronze und Ton, Keramik, Textil-Design und Goldschmiedearbeiten. Nach langer Kunstabstinenz veranstalten wir die HofArt in diesem Jahr an vier Tagen. Wir respektieren die aktuellen Corona-Bedingungen. Die Künstler sind anwesend und freuen sich über Ihr Interesse und anregende Gespräche. Hofanlage Kemp, Holzemer Str. 4, Tel.: 0228 / 32 12 74

HofArt – Ausstellung von Kunst und Handwerk

Wachtberg-Villip. Sa, 5. bis So, 6. Juni. Fotografie, Kalligrafie, Skulpturen, Arbeiten aus Papier, Bronze und Ton, Keramik, Textil-Design und Goldschmiedearbeiten. Nach langer Kunstabstinenz veranstalten wir die HofArt in diesem Jahr an vier Tagen. Wir respektieren die aktuellen Corona-Bedingungen. Die Künstler sind anwesend und freuen sich über Ihr Interesse und anregende Gespräche. Hofanlage Kemp, Holzemer Str. 4, Tel.: 0228 / 32 12 74

Geistliche Abendmusik in St. Johann Baptist

Bad Honnef. So, 30. Mai. Marianische Orgelmusik mit Martin Monter. Kath. Pfarrkirche St. Johann Baptist. Eintritt frei.

Kachelsteiner Kulturtage

Königswinter. Sa, 12. Juni. Die Kachelsteiner Kulturtage werden am 12. Juni mit einem Orchesterkonzert und der Musik eines Bläserensembles unter freiem Himmel vor dem Rathaus von Königswinter eröffnet werden. Mit: Sinfonia Köln, Bläserorchester, Isabelle Marchewka: Harfe, Dirigent: Tobias van de Locht. Eintritt frei.

Kachelsteiner Kulturtage

Königswinter. So, 13. Juni. Vernissage in Haus Bachem: Bilder und Skulpturen von Gisela Thielmann. Musik: Jugendband der Musikschule, Dirigent: Michael Gesell.

Online-Vortrag: Diagnose Brustkrebs

Online. Do, 20. Mai. Interessenten können mit einem Klick vom heimischen PC oder Laptop oder anderen mobilen Endgeräten aus an den Veranstaltungen des Klinikums Westfalen teilnehmen. Sie brauchen weder Kamera noch Mikrofon, sie können unsichtbar bleiben, ein Psyeudonym benutzen und können (wenn gewollt) dennoch per Textnachricht direkt mit unseren Referenten kommunizieren. Infos: www.klinikum-westfalen.de/Menüpunkt: Patienten/Menüpunkt: Mit einem Klick zum Chefarzt-Vortrag

Die Kraft der Gedanken

Online. Do, 20. Mai. We Gedanken unser Leben beeinflussen – wie Sie ihre Glaubenssätze identifizieren können – wie Sie sich von alten Mustern lösen können. An einfachen kleinen Übungen erlernen Sie Änderungen vorzunehmen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83014710

Moonlight-Yoga

Online. Mi, 26. Mai. WebinarWir wollen den Mondgruß üben, um Yin Aspekte in eine dominant Yang Welt zu bringen. Wir werden über diese Sequenz die beruhigende Mondenergie genießen, um in unseren Körper und Geist Ruhe und Entspannung zu fördern. Regelmäßiges Üben des Mond-Grußes hilft bei Schlaflosigkeit und um Stress abzubauen. 9 EUR. www.webinare-vhs.de, Kursnr.: 83010210

Das Beste für die Rheinregion: Tipps und Termine für jeden Tag!

Stadtjournal und www.stadtjournal.online

Das kostenlose Stadtmagazin für die Rheinregion. Jeden Monat neu und online immer aktuell. Die gedruckte Ausgabe mit 30.000 Exemplaren liegt an rund 300 Verteilstellen aus und wird an über 20.000 Haushalte in der Region verteilt. Nutzen Sie einen der größten Veranstaltungskalender für die Rheinregion von Bonn bis Neuwied mit Aegidienberg, Bad Honnef, Bad Hönningen, Bonn, Beuel, Brohl, Dollendorf, Erpel, Heisterbacherrott, Königswinter, Linz, Neuwied, Oberkassel, Oberpleis, Remagen, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinbreitbach, Rolandseck, Siebengebirge, Unkel, Waldbreitbach u.v.m.

Ihre Veranstaltungshinweise und Pressemitteilungen nehme wir gerne per E-Mail entgegen. Sie können Termine auch über unser Online-Formular zur Aufnahme vorschlagen.

Anzeige

Anzeige

Kalendarium –
die nächsten Veranstaltungen

Veranstaltungen in der Region

HofArt – Ausstellung von Kunst und Handwerk

Wachtberg-Villip. Do, 3. bis So, 6. Juni. Fotografie, Kalligrafie, Skulpturen, Arbeiten aus Papier, Bronze und Ton, Keramik, Textil-Design und Goldschmiedearbeiten. Nach langer Kunstabstinenz veranstalten wir die HofArt in diesem Jahr an vier Tagen. Wir respektieren die aktuellen Corona-Bedingungen. Die Künstler sind anwesend und freuen sich über Ihr Interesse und anregende Gespräche. Hofanlage Kemp, Holzemer Str. 4, Tel.: 0228 / 32 12 74

Kachelsteiner Kulturtage

Königswinter. Sa, 12. Juni. Die Kachelsteiner Kulturtage werden am 12. Juni mit einem Orchesterkonzert und der Musik eines Bläserensembles unter freiem Himmel vor dem Rathaus von Königswinter eröffnet werden. Mit: Sinfonia Köln, Bläserorchester, Isabelle Marchewka: Harfe, Dirigent: Tobias van de Locht. Eintritt frei.

Telefonische Rechtsberatung für Frauen in Bad Honnef und Umgebung

Bad Honnef. Do, 20. Mai. Informationen zur rechtlichen Fragen z.B. bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten. Die Rechtsberatung findet wegen der aktuellen Situation zur Zeit telefonisch statt. Für die rechtliche Information ist eine Anmeldung zur Terminvergabe erforderlich: Frauenzentrum, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48 (Mo–Do, 10–12 Uhr)
Wir benutzen Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseiten stimmen Sie dem zu.
error: Die Inhalte sind geschützt.