Events

Schlemmerabend in Bad Honnef

Bad Honnef. Fr, 27. Mai. An jedem letzten Freitag im Monat verwandelt sich die Innenstadt in ein kleines Food-Festival. Neben den hervorragenden Bad Honnefer Gastronomen wird das Angebot durch kleine Imbissstände mit diversen Köstlichkeiten ergänzt. Zusätzlich laden Sitzmöglichkeiten und Getränkestände zum Verweilen ein.

Sagenwanderung im Siebengebirge

Heisterbach. Fr, 27. Mai. Diese Sagen- und Mythenwanderung für Erwachsene startet am Parkplatz Kloster Heisterbach und führt über den Stenzelberg zum Stromberg als Rundwanderung wieder zurück. Mit Vorträgen zu heimischen Sagen und Mythen, Geistergeschichten und heimatkundlichen/historischen Geschichten wird diese Wanderung auch musikalisch untermalt von Herrn Wendland. Zum Abschluß wird ein „Gruseltropfen“ gereicht. Bitte bringen Sie ihr eigenes Glas mit. Kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zu drei Tagen vor Veranstaltungsbeginn an unter 0 22 23 / 90 94 94 (VVS).

Theater-Aufführung im Schulzentrum Oberpleis

Oberpleis. Fr, 27. Mai. „Tango unterm Regenbogen” – eine Komödie von Folker Bohnet & Alexander Alexy in der Aula des Schulzentrums Oberpleis. Karten können zum Preis von 17,50 Euro bis 25,00 Euro unter 02244/889-366 oder per E-Mail an kultur@koenigswinter.de erworben werden.

KVV-Wanderung zur Straußenfarm Gemarkenhof

Bad Honnef. Sa, 28. Mai. Treffpunkt: 9:10 Uhr Fähre Bad Honnef (Abfahrt RB 9:40 Uhr nach Remagen) Vom Bahnhof Remagen wandern wir an der Apollinariskirche vorbei hinauf zum Gemarkenhof. Dort bekommen wir um 12:30 Uhr eine geführte Bimmelbahntour durch die Straußenfarm. Beitrag 7 EUR + Fahrtkosten und 8,50 Führung Straußenfarm. Eine Anmeldung ist erforderlich bei: Barbara von Klass, Tel.: 0170 / 7 27 77 10

Geführter Stadtrundgang durch Bad Honnef

Bad Honnef. Sa, 28. Mai. Anmeldung: Stadtinformation Bad Honnef, Rathausplatz 1, Tel: 0 22 24 / 98 82 74 6

Kinderritterfest und Mittelaltermarkt auf Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey. Sa, 28. und So, 29. Mai. An zwei Tagen können Kinder in die aufregende Epoche des Mittelalters eintauchen und selbst zu Rittern, Burgfräulein oder Knappen werden. Mittelalterliche Schnitzeljagd, Spielleute und Mittelaltermarkt. Infos unter: www.burgsatzvey.de. Burg Satzvey, An der Burg 3

Wegen Corona: Abgesagte Veranstaltungen

Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Veranstaltern, ob die genannten Veranstaltungen stattfinden!
Derzeit werden immer mehr Veranstaltungen in der Rheinregion aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Alle Angaben im Stadtjournal stehen deshalb unter besonderem Vorbehalt.

Hier finden Sie einen Überblick über entsprechende Pressemitteilungen der Veranstalter sowie abgesagte Veranstaltungen in unserer Terminübersicht.

Anzeigen

Meldungen, Tipps und Termine

Studieren probieren – „Schnupperwoche” an der Alanus Hochschule

„Studieren probieren“ – so lautet das Motto der Schnupperwoche an der Alanus Hochschule. Und...

28. Kachelsteiner Kulturtage

Sa, 11. bis So, 26. Juni 2022 Eröffnungskonzert der Kachelsteiner Kulturtage, am Samstag, 11. Juni...

Musik-Video mit Pina

Der Hund Pina ist seit über einem Jahr beim Tierschutz Siebengebirge auf einer Pflegestelle...

GOP Varieté-Theater: „WunderBar“

„WunderBar“ die neue Show vom 12. Mai bis 3. Juli 2022 im GOP Bonn Zauber...

Abgesagt: Pfingst-Mót 2022

Turnier für Islandpferde-Reiter mit FIZO (Materialprüfung), Futurity-Prüfungen (Diese Prüfung hat die Zielsetzung, die Eignung...

Leitfaden Gesundheit für MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen und Geflüchtete aus der Ukraine

Zwei Monate nach Beginn des Kriegs in der Ukraine ist die Zahl der in...

Ausflugsfahrten der AWO im Juni

Die Abfahrt erfolgt von der Bushaltestelle an der Post. Anmeldungen: Nur montags von 10:00 bis 13:30...

Neues Kinderbuch: Geheimnisvolle Drachen im Siebengebirge

„Geheimnisvolle Drachen im Siebengebirge" geschrieben und illustriert von Carmen Hochmann. Es geht um drei geheimnisvolle Drachen,...

Neues Musikschulensemble: Mitspieler:innen gesucht

Für das neue Musikschulensemble werden noch Mitspieler:innen gesucht. Das Angebot richtet sich an alle Erwachsene und...

Top-Themen

Sagenwanderung im Siebengebirge

Heisterbach. Fr, 27. Mai. Diese Sagen- und Mythenwanderung für Erwachsene startet am Parkplatz Kloster Heisterbach und führt über den Stenzelberg zum Stromberg als Rundwanderung wieder zurück. Mit Vorträgen zu heimischen Sagen und Mythen, Geistergeschichten und heimatkundlichen/historischen Geschichten wird diese Wanderung auch musikalisch untermalt von Herrn Wendland. Zum Abschluß wird ein „Gruseltropfen“ gereicht. Bitte bringen Sie ihr eigenes Glas mit. Kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zu drei Tagen vor Veranstaltungsbeginn an unter 0 22 23 / 90 94 94 (VVS).

KVV-Wanderung zur Straußenfarm Gemarkenhof

Bad Honnef. Sa, 28. Mai. Treffpunkt: 9:10 Uhr Fähre Bad Honnef (Abfahrt RB 9:40 Uhr nach Remagen) Vom Bahnhof Remagen wandern wir an der Apollinariskirche vorbei hinauf zum Gemarkenhof. Dort bekommen wir um 12:30 Uhr eine geführte Bimmelbahntour durch die Straußenfarm. Beitrag 7 EUR + Fahrtkosten und 8,50 Führung Straußenfarm. Eine Anmeldung ist erforderlich bei: Barbara von Klass, Tel.: 0170 / 7 27 77 10

Wanderung durch die Siebengebirgswildnis

Margarethenhöhe. Sa, 28. Mai. An ausgewählten Orten können wir erleben, wie die Natur den früher vielfältig genutzten Wald langsam zurückerobert und welche ökologischen Zusammenhänge dabei sichtbar werden. Treffpunkt: Forsthaus Lohrberg. Kostenfrei. Anmeldung unter 0 22 23 / 90 94 94 (VVS)

Linzer Drehorgelfestival

Linz a. Rhein. Sa, 28. und So, 29. Mai. Ob Moritaten oder Berliner Zille-Stimmung, Riesenorgel oder Kölsche Tön – nahezu an jeder Ecke der Bunten Stadt werden die Leierkästen-Frauen und -Männer fast nonstop zur musikalischen Zeitreise aufspielen.

Kinderritterfest und Mittelaltermarkt auf Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey. Sa, 28. und So, 29. Mai. An zwei Tagen können Kinder in die aufregende Epoche des Mittelalters eintauchen und selbst zu Rittern, Burgfräulein oder Knappen werden. Mittelalterliche Schnitzeljagd, Spielleute und Mittelaltermarkt. Infos unter: www.burgsatzvey.de. Burg Satzvey, An der Burg 3

Wie machen Bienen den Honig – für Kinder ab 6 Jahren

Oberdollendorf. Sa, 28. Mai. Im Imkergarten erfahren die Kinder alles Wissenswerte über die Honig- und Wildbienen. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt! Imkerlehrgarten, zwischen Heisterbacher Straße und Bachstrasse 50. Kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zu 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn an unter 0 22 23 / 90 94 94 (VVS)

Kostprobe: Shawuot

Königswinter. Mi, 1. Juni. Fünfzig Tage nach dem Pessachfest feiern die Juden das Shawuotfest, aus dem das christliche Pfingstfest hervorgegangen ist. Gabriele Wasser berichtet über die Ursprünge und Traditionen des Festes, sowie seine Bedeutung für das christliche Pfingsten. Bella Liebermann und Kol Colé umrahmen die „Kostprobe“ mit traditioneller Klezmermusik. 7 EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

Freiluft-Bonsai-Ausstellung

Bonn. Sa, 4. – Mo, 6. Juni. Sa. 10:00 – 18:00 Uhr; So. 9:00 – 18:00 Uhr; Mo. 9:00 – 17:00 Uhr. Das Bonsai-Team Bonn präsentiert eine große Ausstellung von ca. 90 Bäumen im einmaligen Ambiente des japanischen Gartens auf eigens hierfür hergestellten Präsentationsflächen. Am Pfingstmontag ca. 13.00 Uhr findet eine Gestaltungsvorführung statt. Während der Gestaltung werden Bonsai, Pre-Bonsai oder Rohpflanzen auch aus dem Publikum gerne entgegengenommen und besprochen. Eintritt: 2 EUR/Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Japanischer Garten, Rheinaue, Petra-Kelly-Allee

Grundrisse oder: Wie es wurde und wie es hätte werden können

Bad Honnef. Sa, 4. Juni. Folgten die früheren Etappen gültigen Mustern der Zeit, so standen zum letzten Ausbau verschiedene Vorstellungen in Konkurrenz. Manche hätten ein gänzlich anderes Bauwerk, als wir es kennen hervorgebracht. Mit Hilfe von Detailaufnahmen und alten Bauzeichnungen wird ein Einblick gegeben. Treffpunkt: Hinteres Kirchenschiff am Turm. Eintritt frei. Pfarrkirche Johann Baptist. Keine Anmeldung erforderlich.

TANGO – Ein Tanz der immer begeistert!

Oberpleis. Sa, 28. Mai. Ein Tangoabend mit dem DARNEA Quintett (Sopran, Violine, Klavier, Akkordeon, Kontrabass) AK 19 EUR / VVK 15 EUR / erm. 10 EUR / Jugentliche Eintritt frei. VVK: 0 22 44 / 31 80 oder Mail an info@pro-klassik.de oder SMS an +49 17 32 99 44 37

Musik im Veedel

Bad Honnef. Sa, 28. Mai. Die Veranstaltungsreihe findet auf dem Aegidiusplatz in Aegidienberg mit „Stegreif & Ohrenschmaus“ statt. Eintritt frei.

Dunkelkonzert – Blind Audition

Beuel. Sa, 28. Mai. Sie erleben ein erstklassiges Livekonzert, in völliger Dunkelheit, ohne sich von optischen Reizen ablenken zu lassen. Zusammen mit der BlindBand singen die Sänger/innen eigens geschriebene Arrangements von bekannten und weniger bekannten Songs von Künstlern wie Adele, Steve Wonder, Joss Stone, Michael Buble, ZAZ, Kurt Elling, Coldplay und vielen mehr. 20 EUR. Pantheon, Siegburger Straße 42, Hotline: 0228 / 21 25 21

Workshop: Lebensenergie aktivieren

Bad Honnef. Sa, 28. Mai. Innere Blockaden verstehen und lösen, Zurückfinden zum Wohlgefühl. Praktische Übungen zum Thema. Studio Schatzinsel, Hauptstr. 26. Infos/Anmeldung: Beatrix Keutgens, 0160 / 1 56 75 91

BasenKur- und Wanderwoche

Rheinbreitbach. So, 29. – Fr, 3. Juni. Entsäuern und Entschlacken durch wandern auf dem Rheinsteig, vitalstoffreicher Ernährung und wohltuenden Anwendungen mit netten Leuten. Gesundheitszentrum, Rheinblickstr. 80a. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 988 29 92

Ü70 Wandern und fit bleiben!

Bonn. Mi, 1. Juni. Gemütlich durch die Venne oberhalb von Bad Godesberg mit Stopp am „Gut Marienforst“ und an der Mineralquelle, dem ehemals kurfürstlichen „Draitschbrunnen“ (7 km). Wanderführerin: Danielle Wiesner-von den Driesch. Anmeldung/Infos: Tel.: 0228 / 47 13 85.

Das Beste für die Rheinregion: Tipps und Termine für jeden Tag!

Stadtjournal und www.stadtjournal.online

Das kostenlose Stadtmagazin für die Rheinregion. Jeden Monat neu und online immer aktuell. Die gedruckte Ausgabe mit 30.000 Exemplaren liegt an rund 300 Verteilstellen aus und wird an über 20.000 Haushalte in der Region verteilt. Nutzen Sie einen der größten Veranstaltungskalender für die Rheinregion von Bonn bis Neuwied mit Aegidienberg, Bad Honnef, Bad Hönningen, Bonn, Beuel, Brohl, Dollendorf, Erpel, Heisterbacherrott, Königswinter, Linz, Neuwied, Oberkassel, Oberpleis, Remagen, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinbreitbach, Rolandseck, Siebengebirge, Unkel, Waldbreitbach u.v.m.

Ihre Veranstaltungshinweise und Pressemitteilungen nehme wir gerne per E-Mail entgegen. Sie können Termine auch über unser Online-Formular zur Aufnahme vorschlagen.

Kalendarium –
die nächsten Veranstaltungen

Veranstaltungen in der Region

Dunkelkonzert – Blind Audition

Beuel. Sa, 28. Mai. Sie erleben ein erstklassiges Livekonzert, in völliger Dunkelheit, ohne sich von optischen Reizen ablenken zu lassen. Zusammen mit der BlindBand singen die Sänger/innen eigens geschriebene Arrangements von bekannten und weniger bekannten Songs von Künstlern wie Adele, Steve Wonder, Joss Stone, Michael Buble, ZAZ, Kurt Elling, Coldplay und vielen mehr. 20 EUR. Pantheon, Siegburger Straße 42, Hotline: 0228 / 21 25 21

Kantatengottesdienst

Oberkassel. So, 29. Mai. „Singet dem Herrn ein neues Lied“ – Kantate von Wolfgang Carl Briegel. Stephanus-Kantorei und Instrumentalisten aus Dresden-Kleinzschachwitz, Kantorei und Kammerorchester der Ev. Kirchengemeinde. Große Ev. Kirche, Kinkelstraße 4

Sagenwanderung im Siebengebirge

Heisterbach. Fr, 27. Mai. Diese Sagen- und Mythenwanderung für Erwachsene startet am Parkplatz Kloster Heisterbach und führt über den Stenzelberg zum Stromberg als Rundwanderung wieder zurück. Mit Vorträgen zu heimischen Sagen und Mythen, Geistergeschichten und heimatkundlichen/historischen Geschichten wird diese Wanderung auch musikalisch untermalt von Herrn Wendland. Zum Abschluß wird ein „Gruseltropfen“ gereicht. Bitte bringen Sie ihr eigenes Glas mit. Kostenfrei. Bitte melden Sie sich bis zu drei Tagen vor Veranstaltungsbeginn an unter 0 22 23 / 90 94 94 (VVS).

Schlemmerabend in Bad Honnef

Bad Honnef. Fr, 27. Mai. An jedem letzten Freitag im Monat verwandelt sich die Innenstadt in ein kleines Food-Festival. Neben den hervorragenden Bad Honnefer Gastronomen wird das Angebot durch kleine Imbissstände mit diversen Köstlichkeiten ergänzt. Zusätzlich laden Sitzmöglichkeiten und Getränkestände zum Verweilen ein.

design+gestaltung am rhein

Unkel. So, 5. und Mo, 6. Juni. Künstler, Kunsthandwerker und Designer stellen ihre hochwertigen Objekte der angewandten Kunst an der Rheinpromenade aus. Eingebettet ist der Kunstmarkt in die Veranstaltung „Kulturstadt Unkel live“ mit einem breitgefächerten Lebenskulturangebot im Herzen der Altstadt. 

Linzer Drehorgelfestival

Linz a. Rhein. Sa, 28. und So, 29. Mai. Ob Moritaten oder Berliner Zille-Stimmung, Riesenorgel oder Kölsche Tön – nahezu an jeder Ecke der Bunten Stadt werden die Leierkästen-Frauen und -Männer fast nonstop zur musikalischen Zeitreise aufspielen.

Antik- & Trödelmarkt Bad Hönningen

Bad Hönningen. Sa, 4. – Mo, 6. Juni. Floh-, Trödel- und Kunsthandwerkermarkt in den Rheinanlagen Bad Hönningen
Wir benutzen Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Internetseiten stimmen Sie dem zu.
error: Die Inhalte sind geschützt.