Immer noch können aufgrund der Corona Schutzvorschriften keine persönlichen Sprechstunden der ehrenamtlich tätigen Projektgruppe aus Aktiv im Alter
„Computer & Internet” stattfinden.

Die Gruppe hat daher nach Alternativen gesucht um auch weiterhin Hilfe bei PC Problemen geben zu können. Hierfür bietet sie eine sogenannte „Fernwartung” an.
Die Helferinnen und Helfer können – sofern eine entsprechende Erlaubnis erteilt wird – dann auf den betroffenen PC fast so schauen als wären sie persönlich vor Ort. Hierzu verwendet die Gruppe kostenlose Support Programme, die keine komplizierten Schritte erfordern.

Wer Hilfe benötigt, meldet sich per Email unter hilfe@computerundinternet.info, schildert sein Anliegen und gibt seine Telefonnummer an. Ein Mitglied aus der Gruppe wird sich mit den Hilfesuchenden in Verbindung setzen und alles weitere erläutern.

Für das Herstellen einer Sitzung muss lediglich ein Link angeklickt werden, der von der Gruppe per Email versendet wird. Des weiteren sind auch Videositzungen via Skype oder anderen Programmen auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.computerundinternet.info

Ansprechpartner der Gruppe ist Herr Ulrich Utsch, Tel.: 0 22 44 / 65 50. Rückfragen und Fragen zu Unterstützungsmöglichkeiten können auch gerne an das Servicecenter Soziales der Stadt Königswinter gerichtet werden. Ansprechpartnerin: Frau Elisabeth Zimmer, Tel. 0 22 44 / 889-339, elisabeth.zimmer@koenigswinter.de