Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Die neue Ausstellung im Adenauerhaus. Fotos: Daniel Stauch. Als er geboren wurde, fuhr in Köln noch die Pferde­bahn. Als seine Kanzlerschaft nach 14 Jahren endete,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Meldungen

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

AUSSTELLUNGEN / KUNST

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...

Wechselnde Ausstellungen Öffnungszeiten: Do, Fr: 16:00–19:00 Uhr, Sa, So: 10:00–13:00 Uhr Rathausplatz 53604 Bad Honnef www.kunstraum-badhonnef.de Der Kunstraum Bad Honnef Unter dem Ratssaal sollte eigentlich ein Rathaus-Café entstehen. Aus Kosten- und Finanzierungsgründen...

Dauerausstellung Öffnungszeiten Di–Fr: 14–17 Uhr Sa: 14–18 Uhr So: 11–18 Uhr Mo: geschlossen Kellerstraße 16 53639 Königswinter Telefon: 0 22 23 / 37 03 E-Mail: info@7gm.de www.siebengebirgsmuseum.de   Königswinter, der Drachenfels und das Siebengebirge – diese klangvollen Namen...

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Die neue Ausstellung im Adenauerhaus. Fotos: Daniel Stauch. Als er geboren wurde, fuhr in Köln noch die Pferde­bahn. Als seine Kanzlerschaft nach 14 Jahren endete,...

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

Wachtberg-Villip. Sonntag, 26. August 2018

NACHRICHTEN

Rheinbreitbach. Do, 19. Dezember. Thema des Abends: Triebwagenzüge. Sport-Eck, Am Grendel 2

Königswinter/Maastricht. Mo.–Fr. 25.–27. November. Arbeitnehmerzentrum. Seminar. Deutsch-Niederländische Beziehungen: Das europapolitische Seminar geht auf Spurensuche nach weiteren Gemeinsamkeiten, wie in der Sprache, Kultur, Wirtschaft und Sozialpolitik. Mit Exkursion nach Maastricht.

Rheinbreitbach. Do, 31. Oktober. Thema des Abends: Doppelstockwagen. Sport-Eck, Am Grendel 2

Königswinter/Maria Lach. Mo, 14. – Mi, 16. Oktober. Menschenbild, Gottesbild, gesellschaftliche Wirklichkeit und zukünftige Entwicklungen. Gesellschaftspolitisches Seminar. Infos: 0 22 23 / 730

Rheinbreitbach. Do, 29. August. Thema des Abends: Alles was (auf der Schiene) rollt. Sport-Eck, Am Grendel 2

Königswinter. Fr–So, 19.–21. Juli. Arbeitnehmerzentrum. Seminar. „Ich habe keine Zeit“ – Dieser oft gesagte Satz ist eigentlich so nicht richtig. Jeder von uns hat Zeit. Es ist lediglich die Frage, wie Sie mit Ihrer Zeit umgehen.

Königswinter. Mi 10.–12. Juli. Seminar. Arbeitnehmerzentrum. Das Seminar motiviert, sich gegen Kinderarbeit einzusetzen und vor Ort aktiv zu werden. Nicht zuletzt wird die Politik und Wirtschaft auf den Prüfstand gestellt, ob diese sich entschieden gegen Kinderarbeit verwenden.

Königswinter. Mo–Mi, 8.–10. Juli. Seminar. Arbeitnehmerzentrum. Werte wie Gerechtigkeit, Nächstenliebe und Frieden und ihre bleibende Bedeutung für das 21. Jahrhundert vor dem Hintergrund des christlichen Menschenbildes.

Königswinter. Mi, 3. – Fr, 5. Juli, Seminar, mehrtägig, Arbeitnehmerzentrum. Auf den Spuren der Bonner Republik, Vorstellung bedeutender Personen und Orte sowie historischer Zusammenhänge.

Königswinter. Mo–Fr, 1–5. Juli. Mehrtägig. Seminar. Arbeitnehmerzentrum. Das Seminar zeigt Anspruch und Realität bundesdeutscher Integrationspolitik auf und vermittelt gelungene Beispiele.

Oberkassel. So, 30. Juni. Kaffee, Kuchen, zwanglose Gespräche und Spiele. Heutiges Motto: „Ich bin so frei“ – in der ersten Spielrunde geht es um das Thema „Freiheit“. Jugendheim, Kinkelstraße 2c, Oberkassel.

Rheinbreitbach. Do, 27. Juni. Thema des Abends: Die guten Kipper – Schüttgutwagen aller Art. Sport-Eck, Am Grendel 2

Königswinter/Hannover. Mo, 24. – Mi, 26. Juni. Ein Seminar für kommunalpolitisch Aktive und Interessierte. AZK, Infos: 0 22 23 / 730

Königswinter. Mo, 17. – Mi, 19. Juni. Rheinland-Experten führen Sie auf vier Etappen durch die rheinische Natur und Landschaft. AZK, Johannes-Albers-Allee 3, Infos: 0 22 23 / 730

Bonn. Mi, 05. Juni. Besuch der Ausstellung und des Gartens auf dem Dach der Bundeskunsthalle mit Führung. Eintritt 14 EUR. Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Friedrich-Ebert-Allee 4. VHS Siebengebirge, Tel: 0 22 44 / 889-207 und -208

Oberdollendorf. Mi, 29. Mai. Wie kann ich mir mit einer Fußmassage und Aromaölen Gutes tun? 25 EUR. K. Stucky, Heisterbacherstr. 68. Info: 0157 / 32 42 41 74

Königswinter. Mo, 27. – Mi, 29. Mai. In abwechslungsreichen Seminareinheiten lernen Sie in Form von Vorträgen und verschiedenen Workshops wesentliche rechtliche Grundlagen kennen, setzen sich mit sozialpolitischen und Arbeitnehmerthemen auseinander und erfahren, wie Sie Ihre Ziele umsetzen können und die Ergebnisse noch dazu richtig kommunizieren. AZK, Johannes-Albers-Allee 3, Infos: 0 22 23 / 730

Rhöndorf. So, 26. Mai. Festmesse in der Pfarrkirche St. Marien, 10.15 Uhr Festzug zum Feuerwehrhaus, ab 11:00 Uhr – Festkommers, Frühschoppen, Spiel und Spaß für Kinder mit der Jugendfeuerwehr, Platzkonzert mit „Clax“, Jubiläumsausklang mit den „Urselhofern“. Feuerwehrhaus, Rhöndorfer Straße 30

Rhöndorf. Sa, 25. Mai. Eröffnung der Ausstellung in der Rhöndorfer Heimatstube, Löwenburgstraße 28

Bad Hönningen. Fr, 24. Mai. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage liest der Autor aus seinem Buch „Nach Hause gehen. Eine Heimatsuche“ in der Ev. Öffentlichen Bücherei, Hauptstr. 54. Tel.: 0 26 35 / 92 01 40

Bad Honnef. Do, 23. Mai. Einlass ab 19.30 Uhr im Zeughaus, Bergstr. 21

Bonn. Do, 23. Mai. Historische Friedens- und Konfliktforschung aktuell. Referent: Prof. Dr. Michael Rohrschneider. Universitätsclub Bonn e.V., Konviktstr. 9, Josef-Schumpeter-Raum.

Rheinbreitbach. Sa, 18. Mai. Die Burgbläser präsentieren wieder ein heiteres und zugleich stimmungsvolles Programm aus ihrem reichen Repertoire, welches vom klassischen Marsch bis hin zum modernen Poptitel reicht. Einlass ab 18.30 Uhr. Hans-Dahmen-Halle, Westerwaldstaße

Bonn. Do, 16. Mai. Auf Pflanzenjagd in Papua – Vortrag von Dr. Katja Rembold. 3 EUR/erm. 1 EUR. Hörsaal Botanik, Nussallee 4
0