Ausstellungen / Kunst

Vierbeiner-Führung im Museum

Rolandseck. So, 9. Okt. Die einmalige Gelegenheit, gemeinsam mit dem eigenen Hund die Ausstellung Tierisch was los! zu besuchen. Kuratorin Dr. Susanne Blöcker spricht mit Peter Hermann Schmoldt von der Hundeschule dogpoint-brs. Kosten: 7,50 Euro, zzgl. Museumseintritt. Anmeldung erforderlich: 0 22 28 / 94 25-36. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Vernissage: „Den Tagen mehr Leben geben“

Bad Honnef. Di, 11. Okt. Foto-Ausstellung bis 20. Oktober von der Fotografin und Hospizhelferin Florette Hill im Kunstraum Bad Honnef, Rathausplatz 3

Wednesday_Late_Art

Bonn. Mit, 12. Okt. Ein Feierabend voller Kunst, Kultur, Musik, Drinks. Speedführungen (Deutsch und Englisch) durch die Ausstellungen: „Simone de Beauvoir und ,Das andere Geschlecht‘“ und „Die Oper ist tot – Es lebe die Oper“ und Mitmachaktionen. 10 EUR. Bundeskunsthalle, Helmut-Kohl-Allee 4

Kostprobe: Sukkot – Das jüdische Laubhüttenfest

Königswinter. Mo, 17. Okt. In ihrem Vortrag berichtet Gabriele Wasser über den Ursprung und die Bedeutung des Festes, im Anschluss wird im Museumsgarten rund um die Laubhütte mit Musik von Bella Liebermann und Kol Colé gefeiert. Dazu gibt es israelischen Wein und kleine Sukkot-Spezialitäten. 7 EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.

Bronzegießen im Arp Museum

Rolandseck. Di, 18. – Fr, 21. Okt. Inspiriert von den Skulpturen Hans Arps können Sie an vier Tagen unter sachkundiger Anleitung des Bildhauers Hans-Bernhard Olleck von der Vorzeichnung über das Wachsmodell und die technischen Vorarbeiten eine eigene Bronzeskulptur anfertigen. Der Guss selbst wird an einem mit den Kursteilnehmern vereinbarten Termin in den Räumen der Fachhochschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen durchgeführt. Anmeldung: Hans-Bernhard Olleck, Tel.: 0 26 02 / 1 66 29. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Öffentliche Führung: Hedwig von Andechs – eine vielseitige Heilige

Heisterbacherrott. Do, 20. Okt. Die bekannteste und wichtigste schlesische Heilige war nicht nur eine fromme Herzogin, die den christlichen Glauben und die Stellung der Kirche in Schlesien förderte. Sie setzte sich zusammen mit ihrem Ehemann für die kulturelle Entfaltung der Region ein und trat als Mittlerin zwischen West- und Osteuropa auf. In der Führung werden verschiedene Aspekte rund um die schlesische Landespatronin erläutert und unter die Lupe genommen. Anmeldung unter 0 22 44 / 886 231. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

Mode-Workshop – Dekonstruktion

Rolandseck. Sa, 22. – So, 23. Okt. Dieser zweitägige Workshop möchte das Vorhandene dekonstruieren, demontieren und etwas Neues daraus entstehen lassen. Es sollen individuelle Kleidungsobjekte entstehen, die Mut und Lust machen, weiter diesen Weg der Individualität zu gehen. 150 EUR. Anmeldung: Beata Prochowska, Tel.: 0177 / 3 82 19 60. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Käpt’n Book Familienfest

Bad Honnef. So, 23. Okt. 10.00 Uhr – Stefanie Taschinski; 12.00 Uhr – Dita Zipfel; 14.30 Uhr – Fritzi Bender; 16.30 Uhr – Fabian Lenk. Infos: www.kaeptnbook-lesefest.de. Eintritt frei. Die verbindliche Anmeldung vorab für jeden Programmpunkt mit Angabe der Namen aller Teilnehmenden, der Adresse und Telefonnummer bitte an: Claudia Waibel · museumspaedagogik@adenauerhaus.de. Adenauerhaus, Konrad-Adenauer-Straße 8c

Vernissage im Kunstraum

Bad Honnef. So, 23. Okt. Erinnerung und Gegenwart jüdischen Lebens in Bad Honnef. Fotoausstellung. Kunstraum, Rathausplatz 3

Familien-Lesefest im Arp Museum

Bonn. So, 30. Okt. Zum Rheinischen Lesefest Käpt’n Book verwandelt sich das Museum in eine Bühne für spannende Geschichten bekannter Kinder- und Jugendbuchautor*innen. Wir laden Sie dieses Jahr herzlich ein zu: 11 Uhr Fritzi Bender (Kabarett-Liedershow), 13:30 Uhr Alexander Steffensmeier (zeichnet und liest aus „Lieselotte lauert“), 15 Uhr Markus Pfister („Franz-Ferdinand will tanzen“ eine Lesung mit vielen Bildern), 16:30 Uhr Martin Baltscheit („Der Löwe der nicht malen konnte“ eine Lesung mit vielen Bildern), 11–16 Uhr Kreativ-Workshop „Verwandle dich! Tiermasken basteln“. Das Programm ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Meldungen, Tipps und Termine

Veranstaltungskalender

error: Die Inhalte sind geschützt.