Beethoven-Rundgang
BTHVN2020 App
Der 22-jährige virtuelle Beethoven nimmt Sie mit an sieben Orte in der Bonner Innenstadt, die in seinem Bonner Leben eine wichtige Rolle gespielt haben.

BTHVN2020-Musikfrachter
Der BTHVN2020-Musikfrachter sollte ursprünglich sechs Wochen lang von Bonn nach Wien unterwegs sein – in verschiedenen Städten entlang der Route waren Konzerte, Auftritte und Workshops geplant.
Angesichts der aktuellen Situation hat sich der Frachter nun in ein schwimmendes Studio und einen Produktionsort für digitale Konzert- und Vermittlungsformate verwandelt. Am Samstag, 28. März, und Sonntag, 29. März, wird ein 48-Stunden-Online-Programm gesendet, das Musikbeiträge, Konzerte, Mitmachaktionen und Diskurse verspricht.
BTHVN2020-Musikfrachter

Beethoven-Haus
Auch auf den Seiten des Beethoven-Hauses gibt es einiges zu entdecken:
Das  Digitale Archiv bietet einen Überblick über die Bestände des Hauses, darunter Werke, Texte und Bilder des berühmten Komponisten.
Darüber hinaus können Sie sich durch mehrere Online-Ausstellungen führen lassen.

Beethoven-Orchester Bonn
Das Beethoven-Orchester Bonn stellt die Programmhefte aller Konzerte mit informativen Textbeiträgen kostenlos auf der Internetseite www.beethoven-orchester.de als Download zur Verfügung. Zudem können zahlreiche Videos mit Konzertausschnitten, Orchesterproben, Statements und Interviews von Musikerinnen und Musiker und Künstlerinnen und Künstlern über die sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Twitter und Youtube abgerufen werden.