Seit fast 40 Jahren befindet sich der EINE WELT LADEN im Gemeindehaus
der Erlöserkirche in der Luisenstraße, Bad Honnef

Seit 40 Jahren sind ehrenamtliche Mitarbeiterinnen im Einsatz, um auch
in Bad Honnef fair gehandelte Produkte vorwiegend aus
Entwicklungsländern anzubieten.

Warum Fairer Handel?
Menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaftswachstum können Hand
in Hand gehen. Dafür bedarf es jedoch fairer Spielregeln im globalen
Handel. Der Faire Handel bietet den Produzierenden die Vorteile stabiler
Handelsbeziehungen und Mindestpreise. So bekommen ProduzentInnen nicht
nur mehr Planungssicherheit, sondern konkrete Verbesserungen der
Lebensbedingungen vor Ort.

Durch die Pandemie erlitt auch der Faire Handel schwere Einbrüche.
Während der Monate des Lockdowns konnten unsere Kunden von unserem
Lieferservice profitieren.
Inzwischen ist unser EINE WELT LADEN im Gemeindehaus wieder geöffnet.

Sonntags von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr und montags von 16.00 bis 18.00 Uhr können fußläufig mitten in Bad Honnef Waren des täglichen Bedarfs wie Kaffee und Tee,
aber auch Kakao, Schokolade, Gewürze, Reis, Wein etc fair erworben
werden.

Für Weihnachtsgeschenke bietet sich auch die Auswahl an
kunstgewerblichen Artikeln an.

Am 1. Freitag im Monat, d.h. demnächst am 3. Dezember, finden Sie uns
auch auf dem Wochenmarkt von 9.00 bis 12.00 Uhr.

Die Mitarbeiterinnen des EINE WELT LADENS freuen sich auf Ihren Besuch!

Foto: Margit Blumtritt