In Kooperation mit der VHS Siebengebirge bietet die Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter (FEB) den Elternvortrag: Auf die Beziehung kommt es an, Wissenswertes zum Thema Pubertät, in 2 digitalen Modulen an.

Der aufgezeichnete Vortrag ist vom 27. April 2020 bis zum 26. Juni 2020 rund um die Uhr verfügbar.

Am 11. Mai 2020 zwischen 19 Uhr und 21 Uhr findet in der vhs.cloud ein Austausch statt. Moderiert wird der Austausch als geschützte Videokonferenz von Jürgen Scheidle, Mitarbeiter der FEB.
Ein Videotrailer zu den Inhalten des Vortrages steht auf der Internetseite der FEB: https://www.koenigswinter.de/de/aktuelles.html zur Verfügung. Interessierte melden sich wie gewohnt bei der VHS per E-Mail
vhs@koenigswinter.de oder unter www.vhs-siebengebirge.de an.
Zur Teilnahme ist die Registrierung in der vhs.cloud erforderlich. Eine Anleitung gibt es unter: https://youtu.be/NNbVsu0Sgwo Ein Kurscode zur Teilnahme wird dann zeitnah erteilt. Zur angegebenen Kurszeit gehen die Teilnehmenden online, starten die „Konferenz“ in der vhs.cloud und genießen den Beitrag. Auskunft erteilt gerne die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 0 22 44 / 889-203. Inhaltliche Fragen zum Angebot beantwortet Ihnen Jürgen Scheidle. Tel.: 0 22 23 / 29 86-53 60 oder E-Mail: feb@koenigswinter.de

Statistisch gesehen nehmen die Konflikte zwischen Eltern und Kindern in der Pubertät nur unwesentlich zu. Verändern wird sich lediglich die Intensität der Auseinandersetzung. Das Gefühl von Eltern ist jedoch oft ein anderes.
Neben den Informationen zu verschiedenen Aspekten der Pubertät aus Sicht der Kinder und aus der Perspektive der Eltern, steht daher die Beziehung zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern im Mittelpunkt.

Foto: fotolia © Dan Race