Gesundheit, Therapie und Wohlbefinden

Wege zu den eigenen Kraftquellen

Bad Honnef. Di, 4. Feb. Belastende und traumatische Erfahrungen können zu einem hohen Maß an Stress, innerer Unruhe, Niedergeschlagenheit und Erschöpfung führen. Dann ist es gut zu wissen, wie eigene Kraftquellen und Selbstheilungskräfte aktiviert werden können. 10 Treffen. Kostenfreie Vorgespräch notwendig: Frauenzentrum, Hauptstr. 20a, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48

Naturseife und -shampoo selbst gemacht

Unkel. Di, 4. Feb. Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch, Restebehälter, Silikonformen oder eine Kasten-/ Rehrückenform, einen Pürierstab, der möglichst nur für die Seifenherstellung genutzt wird sowie Getränke mit. 20 EUR zzgl. ca. 25–30 EUR Materialkosten. Ort: Kooperative Realschule plus, Linzer Str. 17 b. kvhs Neuwied/Außenstelle Unkel: 0 22 24 / 18 06 16

Alpha-Omega Qi Gong

Bad Honnef. Mi, 5. Feb. Lebensenergie im Fluss. Für Anfängerinnen und Erfahrene. Kann als Präventionskurs von der Krankenkasse bezuschusst werden. 8 Treffen. 96 EUR. Anmeldung/Info: Frauenzentrum, Hauptstr. 20a, Tel.: 0 22 24 / 1 05 48

Antastha Yoga Schnupperstunde

Rheinbreitbach. Sa, 8. Feb. Erleben Sie, wie es ist, sich ohne Ablenkung beim Yoga nur auf sich zu konzentrieren. Das Gesundheitszentrum Bad Honnef/Rheinbreitbach kooperiert mit YogAmé. 10 EUR. Rheinblickstr. 80a, Tel.: 0 22 24 / 9 88 29 92

Informationsveranstaltung Geburtshilfe

Bad Honnef. So, 9. Feb. Informationen, Kreißsaalführungen. Treffpunkt Cafeteria im Erdgeschoss. Anmeldung ist nicht erforderlich. Cura Krankenhaus, Schülgenstr. 15

Interessensgemeinschaft Hartz IV

Bad Honnef. Di, 11. Feb. Durch bewährte Juristen wird hier kostenlose Hilfe bei der Antragstellung bezüglich Arbeitslosengeld I und II geleistet und bezüglich aktueller Rechtsprobleme mit dem Jobcenter beraten. Ferner werden Betroffene in Schuldenangelegenheiten juristisch beraten. Hauptstraße 20a. Infos: 0 22 24 / 9 81 85 69

Kurs für pflegende Angehörige

Bonn. Mi, 12., 19. und 16. Feb. In einem dreitägigen Kompaktkursus vermitteln erfahrene Pflegespezialistinnen Angehörigen und interessierten Personen die erforderlichen Kenntnisse, um einen pflegebedürftigen Verwandten zu Hause gut zu versorgen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: 0151 / 63 40 05 41. GFO Kliniken Bonn, Betriebsstätte St. Marien, Robert-Koch-Str. 1

Gesundheitsvortrag: Plötzlicher Herztod – wie kann man sich davor schützen

Bad Honnef. Mi, 12. Feb. In Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung. Referenten: Dr. Harald Schmidt, Chefarzt der Abteilung Innere Medizin / Kardiologie. Großer Ratssaal der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

Unfälle im Wald – was ist zu tun?

Linz a. Rhein. Do, 13. Feb. Dieser Abend will Erwachsenen, die mit Kindern im Wald unterwegs sind, Sicherheit geben, für den Fall, dass es bei Waldunternehmungen zu Unfällen kommt. Leitung: Barbara Cyprian, Krankenschwester, Ausbilderin für Erste Hilfe. 14 EUR. Info/Anmeldung: Kath. Familienbildungsstätte, Historisches Rathaus, Am Markt 14. Tel.: 0 26 44 / 41 63

Pure Movement

Kloster Heisterbach. So, 16. Februar. Workout-Stretch-Relax – Für Frauen & Männer, die eine Alternative zu Fitnessstudio bzw. zu reinem Yoga suchen. 30 EUR. Haus Heisterbach, Blauer Raum. Perspektiven für das Leben e.V., Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Vortrag: Künstliches Kniegelenk – wie bleibe ich mobil?

Siegburg. Mi, 19. Februar. Vortrag: „Künstliches Kniegelenk – wie bleibe ich mobil?“ mit Dr.med. Dennis Vogel. Teilnahme kostenlos. Helios Klinikum Siegburg, Ringstraße 49, 53721 Siegburg

Meldungen, Tipps und Termine

Veranstaltungskalender