Hip-Hop auch HipHop, Hip Hop oder ähnlich geschrieben – ist eine Musikrichtung mit den Wurzeln in der afroamerikanischen Funk– und Soul-Musik. Der Rap (Sprechgesang), der aus der jamaikanischen Tradition des Toasting entstand, das Samplen und das Scratchen sind weitere Merkmale dieser aus den afroamerikanischen Ghettos der USA stammenden Musik. Der bedeutungsfreie Begriff Hip-Hop geht (je nach Quelle) entweder auf Lovebug Starski oder DJ Hollywood zurück, beide Pioniere der Form.

Hip-Hop bezeichnet neben der Musikrichtung auch die Hip Hop– Subkultur mit den Elementen Rap (MCing), DJing, Breakdance, Graffiti-Writing und Beatboxing und ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt.

Wer Interesse an Hip-Hop hat kann sich gerne zu unserem 1stündigen Freitags­training in der Eiche Halle, Beck-sur-Mer-Str. 14 (neben Bewegungskindergarten) um 18.30 Uhr einfinden. (Bitte geeignetes Schuhwerk oder Socken mitbringen!)

Es gibt ab sofort nach den Sommerferien zusätzlich einen weiteren Hip-Hop Kurs für unter 10Jährige freitags von 17.30 bis 18.30 Uhr.

Vor einer verbindlichen Anmeldung ist 2maliges Schnuppern kostenlos.

Wer dann weiter mitmachen  möchte, kann als Jugendlicher bis zum 18. Lebensjahr zu einem monatlichen Beitrag von 12,50 € und einer 1maligen Aufnahmegebühr von 10,00 € im TV Eiche Bad Honnef e.V. Mitglied werden.

Foto: © Drew Graham by Unsplash