Köln. Sa., 8. September. Nach dem Check-In geht es in den Sicherheitsbereich zu einer spannenden Busfahrt. Die Tour führt über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Flugzeuge sowie startende und landende Flieger aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40 43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Kloster Heisterbach. Sonntag, 2. September. Von wegen brave Alpensaga. Wenn drei Akteure vom N.N. Theater in sämtliche Rollen schlüpfen, auf, hinter, über, neben der Bühne wirbeln, dass es ein Riesenspass ist. Das Gute, das Böse, Treue und Verrat – alles dabei. Der Almöhi, der Ziegenpeter, Klara und Fräulein Rottenmeier sowieso. Heidi mal ganz anders und mit Live-Musik. Vor der Kulisse der Klosterruine Heisterbach. 12 Euro/ermäß. 8,00 Euro. www.westticket.de.

Bad Honnef. Sa., 1. Sept. Die „Villa Kunterbunt“, Familienzentrum und Elterninitiative, Luisenstraße 43a, feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsparty – bei Kaffee, Kuchen und Snacks, mit Spiel- und Bastelaktionen, Musik, DJ und „Trommelzauber“.

Bad Honnef. Samstag, 1. September. Die Kieferorthopädische Fachpraxis Prof.Dr.Dr.h.c. Thomas Lübben freut sich, Sie auf ihrem Sommerfest begrüßen zu dürfen. Auf dem Praxisgelände in Bad Honnef, Clemens-Adams-Str. 3. Der Erlös des Festes wird zu 100 % an das Kinderhaus P.A.SCH. in Unkel gespendet.

Linz a. Rhein / Bad Honnef. Samstag, 1. September. Treffen/Anmeldung/Ziel: Freibad auf der Insel Grafenwerth, Transfer nach Linz. Im Anschluss feiern wir bei Essen und Trinken im Freibad Bad Honnef. In diesem Jahr steht unsere Party unter dem Motto: „Jeck im Rhing“. Infos: www.bad-honnef-unkel.dlrg.de

Bonn. So., 26. August. Geeignet ab 14 Jahren. Was macht eigentlich eine Biochemikerin oder ein Ingenieur? Was müssen sie wissen? Wo haben sie das gelernt? Wie verändern sich Berufe und Werkzeuge? Welche Rolle spielen Wissenschaft und Forschung bei der Gestaltung neuer Arbeitswelten? Erw.: 9 EUR / von 6 bis 18 Jahren: 5 EUR. Deutsches Museum, Ahrstraße 45

Bad Honnef/Selhof. Sonntag, 26. August 2018, 12.00 – 18.00 Uhr. Auf privaten Grundstücken werden private Flohmarktartikel angeboten.

Bonn. Sa., 25. August. Geeignet ab 14 Jahren. Was macht eigentlich eine Biochemikerin oder ein Ingenieur? Was müssen sie wissen? Wo haben sie das gelernt? Wie verändern sich Berufe und Werkzeuge? Welche Rolle spielen Wissenschaft und Forschung bei der Gestaltung neuer Arbeitswelten? Erw.: 9 EUR / von 6 bis 18 Jahren: 5 EUR. Deutsches Museum, Ahrstraße 45

Königswinter. Sa., 25. August. Auf mehreren Aktionsflächen und einer großen Fahrzeugausstellung zeigt der Löschzug Altstadt der Freiwillige Feuerwehr Königswinter zusammen mit benachbarten Einheiten seine Ausrüstung und sein Können. Der interessierte Besucher hat die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen. Für das leibliche Wohl in Form von Grillspezialitäten sowie Kuchen ist gesorgt.

Königswinter. Fr., 24. August. Welche Symbole, Sagenfiguren, Bilder, Kunstwerke, Inschriften können wir im Schloss entdecken? In welchen Zusammenhängen stehen sie zu geschichtlichen Ereignissen, philosophischen Betrachtungen oder den Sagen und der Mythologie? Tickets ( Erw. 16,– EUR.) im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder an der Schlosskasse.

Linz a. Rhein. Fr., 24. August. Bei der Umsetzung Eurer eigenen Wünsche und Ideen hilft Euch eine Schneiderin. 9,00 EUR. Kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, Tel.: 0 26 44 / 41 63

Königswinter. Fr., 24. August. Gemeinsames Brotbacken im Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16. Infos: 0 22 23 / 37 03

Bad Honnef. Freitag, 24. August 2018, 10–17 Uhr. Schloss Hagerhof. Anmeldung bis zum 22.08.18 per E-Mail an: info@hagerhof.de

Bad Honnef. Mo., 20. August. Erfahrene Hebammen und Ärzte informieren Sie zu allen Fragen rund um das Thema  Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach. Besichtigung der Wochenstation und die Verlosung einer 3 D Ultraschalluntersuchung. Treffpunkt Cafeteria. Anmeldung nicht erforderlich. Cura Krankenhaus, Schülgenstraße 15

Königswinter. So., 1. Juli bis Sa., 25. August. Das Sommerfestival der kulturellen Vielfalt. www.koenigssommer.de/programm2018/

Königswinter. Sonntag, 1. Juli bis Samstag, 25. August 2018 Das Sommerfestival der kulturellen Vielfalt Königssommer 2018 & KönigsFarben in der Altstadt von Königswinter Kulturvereine, private Initiativen, kommerzielle...

Foto: PR-Bild des Veranstalters Das Sommerferien-Special während der gesamten Fashion Spielzeit: In den Sommerferien von NRW und Rheinland-Pfalz und somit ausgeweitet auf die gesamte „Fashion“ Spielzeit...

Frank Muth von der Brohltalbahn und Pascal Böhmer von den Verkehrsbetrieben Mittelrhein reichen sich symbolisch die Hand als Zeichen für die neuen Anschlüsse zwischen...

Aegidienberg. Fr., 25. Mai. Lebens- und Konfliktberatung mit Frau Iris Rothfeld. Kath. Familienzentrum St. Aegidius, Aegidiusplatz 10, Tel.: 0 22 24 / 8 04 05

Oberdollendorf. So., 15. April. Kräuterwanderung für Familien. 28 EUR Erwachsener, 14 EUR Kind (inkl. Wildkräuter-Imbiss) Wildkräuterschule, Lindenstr. 21. Infos: 0228 / 38 77 24 43

Wachtberg-Ließem. Samstag, 24. Februar. Gemeinsam gehen wir vielen Fragen rund um Mittelalter und den Menschen, die da lebten, auf den Grund. Infos und Anmeldung: 0228 / 38 77 24 43 oder www.bonnatours.de

Kasten mit Puppe, Stoff und Schnittmuster zum Nähen von Puppenkleidern. Hersteller: Otto Maier, Ravensburg. Foto: Hans-Theo Gerhards/LVR Mechernich/Kommern. Die neue Ausstellung im LVR-Freilichtmuseum Kommern wird...

Bad Honnef. Dienstag, 10. Oktober. Veranstaltung im Rahmen des Käpt'n Book Lesefestes 2017. Stadtbücherei Bad Honnef, Rathausplatz 1; Infos: 0 22 24 / 18 41 72

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Siebengebirge. Kindgerechte Naturerlebniswanderungen für Schulklassen, Kürzere oder längere Wanderungen für Erwachsene, Wanderungen für Personen +55, die langsamer und genussvoller gehen wollen, Achtsamkeitswanderungen, Meditationsstunden. In der Naturschule biete ich Naturbegegnungen für Kinder...

Aegidienberg. Regelmäßiger Termin. Jeweils am 1. Donnerstag im Monat. Beratung in Bezug auf altersentsprechende Sprachentwicklung und sprachliche Auffälligkeiten. Telefonische Voranmeldung erforderlich.

Oberkassel. Samstag, 27. Mai 10 – 17 Uhr sowie Sonntag, 28. Mai von 12 – 17 Uhr. Evangelische Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße

Auf der Suche nach Wasserschnecken, Bachflohkrebsen und Strudelwürmern. Treffpunkt: Parkplatz Margarethenhöhe. Workshop des VVS, Tel.: 0 22 23 / 27 99 33

Köln. Samstag, 20. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

Köln. Freitag, 19. Mai 2017. Vorbei an Flugzeugen, Schleppern und Spezialgeräten führt die Tour über das Flughafengelände, wo die Abfertigung der Maschinen sowie startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe beobachtet werden können. Erw. 8 Euro/Kinder 4 Euro; Infos: 0 22 03 / 40-43 89; Anmeldung: airporttourenkoeln-bonn-airport.de

St. Augustin. Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:30 Uhr. Ein Musiker und eine Schauspielerin beginnen ein humorvolles Spiel als Puppe und Mensch. Musik. Theater. Verwandlung. Für Kinder von 3–6 Jahren und Familien. 5 Euro p.P. Ratssaal, Rathaus St. Augustin, Markt 1

Die kath. FBS Linz und der Hospizverein Neuwied möchten nach einer kleinen Einführung zum Verständnis von Kindern zu Sterben, Tod und Trauer einige Kinderbücher zu den Themen vorstellen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14. Historisches Rathaus, Am Markt 14

Oberkassel. Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr. Märchen der Gebrüder Grimm als szenische Lesung – für Zuhörer und Mitspieler ab 3 Jahren. Eintritt frei. Anmeldung in der Bücherei Oberkassel, Kinkelstraße oder Tel.: 0228 / 44 13 76

Linz a. Rhein. Samstag, 6. Mai 2017, 10:30 Uhr. Pralinenkurs für Kinder ab 8 Jahren. 30 Euro; Anmeldung: info@scherer-kuechenprofi.de

Linz. Donnerstag, 4. Mai 2017, 16:00 – 18:00 Uhr. Die kath. Familienbildungsstätte Linz, Am Markt 14, lädt trauernde Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ein, sich in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu treffen, sich im geschützten Raum unter fachkundiger Begleitung mit vielfältigen kreativen Methoden zu ihren Gefühlen und der veränderten Lebenssituation auszutauschen. Anmeldung: 0 26 31 / 34 42 14

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach...

„Bad Honnef tanzt“ ist ein Projekt der kulturellen Bildung an den allgemeinbildenden Schulen und anderen Einrichtungen in Bad Honnef, und der Region Rhein Sieg. Seit...

WERKSBESICHTIGUNG IN UNKEL Sie möchten einmal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte werfen? Dann besuchen Sie uns mit Ihrem Verein, Ihren Freunden...
video

Eine kurzer Rundweg von Altenahr zum Teufelsloch, von dort über die Jugendherberge Altenahr zurück. Laufen, klettern, spielen am Wasser und auf dem Spielplatz – ein...

Aegidienberg. Dienstags, 17:00 bis 18:00 Uhr. Ballspiele und Toben nach der Schule. Für Schüler der ersten bis vierten Klasse in der Sporthalle der Theodor-Weinz-Schule, Burgwiesenstraße. Schularbeiten erledigt...

Brohl-Lützing. Für den „Vulkan-Expreß“ sind Fahrradstellplätze online buchbar. Radtouren ab Engeln: es geht bergab! Die Fahrradmitnahme in den Zügen der Brohltalbahn ist außerordentlich beliebt: während man mit dem „Vulkan-Expreß“...

Bad Hönningen. Dieser Informationsweg gibt dem Besucher einen Einblick in die, den Rheinlauf begleitenden geologischen Einheiten. Die Erde ist ca. 4,5 Milliarden Jahre alt....

Entspannung für Kinder (6 bis 14 Jahre) Start: Mittwoch, 6. April 2016, Dauer: 6 Wochen, Kosten: 60,– EUR (inkl. Bastelmaterial) Entspannungskurs für Eltern und Kind (4 bis 6...

Bad Honnef. Jeder 3. Mittwoch im Monat ab 16.00 Uhr. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder von drei bis sechs Jahren zum Bilderbuchkino mit Elke...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Werben Sie online im Stadtjournal

oder inserieren Sie in der gedruckten Ausgabe

Machen Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot zwischen Bonn und Neuwied bekannt. Kontaktieren Sie uns:

KINDER UND FAMILIE

Termine: jede Woche, jeweils am Montag Uhrzeit: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Für 10 bis 14-Jährige. Der Chor probt montags von 17.45 bis 18.30 Uhr im neuen...

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...

Nibelungenhalle – Auf den Spuren von Richard Wagner Auf dem Weg hinauf zum Drachenfels, auf halber Höhe gelegen, finden Sie die Nibelungenhalle. Ein mystischer Ort,...

SPANNENDE, ERLEBNISREICHE FAMILIENTAGE MONREPOS baut mit seiner neuen Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ die Brücke zwischen archäologischer Spitzenforschung und einem neuartigen Museumserlebnis für jederman. Der archäologische Überblick...

Rund dreißig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Im Angebot sind unter anderem der Seniorentreff, Schwimmkurse,...

Eine kostenlose und vertrauliche Sozialberatung bietet die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef in Kooperation mit dem Diakonischen Werk „An Sieg und Rhein“ jeden Dienstag von 9.00...

Eingebettet im romantischen Schlosspark von Sayn mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge Schloss Sayn. 1987 wurde dieses kleine exotische...

Elternschule Stillen. Jeweils Dienstags, 19.00 Uhr findet ein Abend für werdende Eltern und Großeltern im Kursraum Josef des Jura-Krankenhauses Bad Honnef statt! Inhalte sind...

Die im idyllischen Mittelrheintal in Brohl-Lützing beginnende Brohltalbahn ist eine ganz besondere Bahn unter den deutschen Schmalspurbahnen. Historische Personenzüge, vielfach gezogen von der historischen...

NACHRICHTEN

Ittenbach. Sa., 15. Dezember. Unser angebotenes Nichtrauchertraining beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und anerkannten therapeutischen Methoden. 19 Euro Eigenanteil nach Krankenkassenzuschuss. Tagungszentrum Marienhof. Jung Team – Personal und Gesundheit, Infos: 0 22 44 / 87 13 3-0

Aegidienberg. So., 30. Sept. In der Konzertreihe „Klassik zu Gast bei Coppeneur“ präsentieren sich vier sehr junge Nachwuchskünstler, die ihr außergewöhnliches Talent im Mozarteum Salzburg weiterentwickeln. Auditorium Confiserie Coppeneur. Karte (20,– EUR) erhältlich im Werksverkauf Bad Honnef und Aegidienberg, bei www.event-coppeneur.de oder per Mail dluettke@web.de

Bonn. So., 16. Sept. Vortrag und Diskussion mit Malou Morgana. Vor dem Hintergrund der politischen und sozialen Situation der Zeit nach dem 2. Weltkrieg werden Aspekte einer Kindheit in einem ländlichen Vorort von Köln aufgezeigt. 7 EUR. Haus der FrauenGeschichte, Wolfstraße 41

Rhöndorf. So., 16. Sept. Das Fest beginnt mit einer Festmesse im Park am „Haus im Turm“, Drachen­fels­straße in Rhöndorf, um 10.00 Uhr.

Bonn. Mi., 12. September. Vor genau 25 Jahren wurde das Gerontopsychiatrische Zentrum (GPZ) an der LVR-Klinik Bonn gegründet. Als eines der ersten Zentren in Deutschland vereinigte es eine Ambulanz, eine Tagesklinik und eine Beratungsstelle speziell für ältere Menschen. Eingeladen ist die interessierte Öffentlichkeit, Angehörige und alle, die sich für unsere Arbeit interessieren. LVR-Klinik Bonn, Kaiser-Karl-Ring 20

Königswinter. Fr., 7. bis So., 9. Sept. Im Rahmen des Seminars sollen Politik, Gesellschaft, wirtschaftliche und soziale Entwicklung sowie der Umgang mit Minderheiten und das Zusammenleben der Religionen in den Blick genommen werden. AZK, Johannes-Albers-Allee 3. Tel.: 0 22 23 / 73-167

Unkel. Do., 6. September. Besichtigung und anschließender Vortrag von Stadtarchivar Wilfried Meitzner „Die Geschichte der Pelzfabrik und andere Unkeler Betriebe“ 19:00 Uhr „Alter Faßkeller“ Haus Rabenhorst, Rabenhorststraße 1. Eintritt frei. Infos über Geschichtsverein Unkel: 0 22 24 / 77 99 24

Bad Honnef/Selhof. Mi., 5. September. Seniorenfahrt der Selhofer Pfarrcaritas. Kosten: 20 EUR … wenn möglich. Anmeldung: 0 22 24 / 46 49

Königswinter. Mo., 3. Sept.. Aktuelles energiepolitisches 4-tägiges Seminar. AZK, Johannes-Albers-Allee 3. Tel.: 0 22 23 / 73-117

Beuel. Fr., 31. August. Was haben sich Klassik, Pop und Electro Sound zu sagen? Im Pantheon treffen sie aufeinander in respektvollem Dialog – mit ähnlichen Themen, aber völlig verschiedenem Sound. Hier ist der Drink während der Musik nicht verboten, sondern erwünscht. 5 EUR. Pantheon Lounge, Siegburger Straße 42

Königswinter. Fr., 31. August. 3-tägiges Seminar im Arbeitnehmer-Zentrum (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, Tel.: 0 22 23 / 730

Rheinbreitbach. Donnerstag, 30. August. Thema des Abends: Go West – American Railroad – Ein Blick über den Atlantik. AdSion, Schulstr. 2

Bad Honnef. Donnerstag, 30. August. Der Pianist Siegfried Udrasala spielt auf dem 100 Jahre alten Bechstein Flügel Werke aus Klassik und Romantik. Eintritt frei. Parkresidenz, Am Spitzenbach 2. Infos: 0 22 24 / 183-0

Bonn. Do., 30. August. Woher kommen die Unmengen Strom, wohin fließen die riesigen Abwassermengen und wie bekommt man den Zuschlag für sein Geschäft? Wer sind die Schausteller, die sich zu Beginn des Festes zum Gottesdienst versammeln? Was hat es auf sich mit dem Plutenmarkt und der Adelheidis-Quelle, die den eigentlichen Urspung der Wallfahrtsstätte und des Marktes bilden? Treffpunkt: Am Adelheidisbrunnen, Adelheidisplatz. 10,–/ erm. 8,– Euro. StattReisen Bonn erleben, Tel.: 0228 / 65 45 53

Bonn. Mittwoch, 29. August. Bonner Bildung – 200 Jahre Universität bis Learning 4.0 – Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Forum der Bundeskunsthalle. Kostenfrei, Anmeldung per E-Mail, auf www.bonner-wirtschaftstalk.de, oder per Fax an 0228 / 30870-77

Bonn. Di., 28. August. Der Stadtrundgang beschreibt den Weg zur Machtergreifung, die Haltung der Universität, die Arbeit des politischen Widerstandes und die brutale Verfolgung während des Nationalsozialismus. Einzelschicksale verdeutlichen die Schrecken der NS-Zeit. Treffpunkt: Mahnmal auf dem Kaiserplatz. 10,– / erm. 8,– Euro. StattReisen Bonn erleben, Tel.: 0228 / 65 45 53

Bonn. Montag, 27. August. In einem bunten Rahmenprogramm präsentiert die Universität Bonn einen „Exzellenz-Slam“, bei dem WissenschaftlerInnen ihre Forschungsthemen unterhaltsam und verständlich auf einer Bühne vorstellen. Am Schluss entscheidet das Publikum, wem dies am besten gelungen ist. Arkadenhof der Universität. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich. Tel.: 0228 / 73 7051; www.uni-bonn.de

Königswinter. Mo., 27. August. 3-tägiges Seminar im Arbeitnehmer-Zentrum (AZK), Johannes-Albers-Allee 3, Tel.: 0 22 23 / 730

Unkel. So., 26. August. Aufführung der Theatergruppe des Geschichtsvereins Unkel. Palmenhaus der Villa Henkel, Fritz-Henkel-Straße 1. 10 EUR. VVK: 0 22 24 / 7 49 02 oder Photo Porst Florian-Schädlich, Frankfurter Straße 25, Unkel.

Königswinter. So., 26. August. Motive der Drachenfelsbahn mit dem Kollodium-Nassplatten-Verfahren. 7 EUR. Ausstellungsdauer: bis 28. Okt.. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16

Bonn. So., 26. August. Geeignet ab 14 Jahren. Was macht eigentlich eine Biochemikerin oder ein Ingenieur? Was müssen sie wissen? Wo haben sie das gelernt? Wie verändern sich Berufe und Werkzeuge? Welche Rolle spielen Wissenschaft und Forschung bei der Gestaltung neuer Arbeitswelten? Erw.: 9 EUR / von 6 bis 18 Jahren: 5 EUR. Deutsches Museum, Ahrstraße 45

Unkel. Sa., 25. August. Aufführung der Theatergruppe des Geschichtsvereins Unkel. Palmenhaus der Villa Henkel, Fritz-Henkel-Straße 1. 10 EUR. VVK: 0 22 24 / 7 49 02 oder Photo Porst Florian-Schädlich, Frankfurter Straße 25, Unkel.

Bendorf-Sayn. Samstag, 25. August. Für Kinder und Jugendliche ab Grundschulalter und deren begleitende Erwachsene. Eintritt frei. Infos: 0 26 22 / 1 54 78. Schloss Sayn, Garten der Schmetterlinge, Schloss-Straße

Bad Hönningen. Sa., 25. August. Freuen Sie sich auf wunderschöne Sauna-Aufgüsse mit verschiedenen Aromen und genießen Sie im warmen Wasser die magische Wirkung des vollen Mondes. Kristall Rheinpark-Therme, Allée St. Pierre les Nemours 1. Tel.: 0 26 35 / 95 21 10
0