Dialogmalerei

Meine Bilder entstehen Schicht für Schicht. Flüssige leuchtende Farben und grobe Werkzeuge führen zu Zufällen, auf die ich reagieren muss, zu Vielschichtigkeit und Transparenz. Mich interessiert, in welcher Form Körperhaltungen und Gesichtslandschaften Gefühle ausdrücken können, welche Rolle sie spielen beim gegenseitigen Verstehen und ob wir unsere Erinnerung daran orientieren.

Statt klassischer Maltechniken biete ich in meinen Kursen eine intuitive Malweise an, die es auch Ungeübten ermöglicht, einen Zugang und neue Freude am Malen zu finden und die eigenen  Ressourcen zu stärken. Im Vordergrund stehen Übungen zur Wahrnehmung, Motivsuche und die geführte Umsetzung. Am Ende zeigen sich überraschende malerische Ergebnisse, Aspekte der Entspannung und Erkenntnisse darüber hinaus.

Programm 2019

Gefühlte Landschaften:
Ein Experiment: mit flüssigen Farben in die Natur und sich mit allen Sinnen von dieser inspirieren lassen.
Treffpunkt Oberholtorf
25. Mai, 12–16 Uhr
60 € inklusive Material pro Treffen.

Offene Abende Dialogmalerei:
Jeden Donnerstag 19.00 bis 21.30 Uhr
Beginn: 6. Juni 2019
in kleinen Gruppen  ist Zeit für persönliche Themen mit Einzelberatung. Inspiration liefern  die Themen Gesicht – Körper – Gefühle und gemeinsame Übungen zur Wahrnehmung und Entspannung.
Pro Abend 30 € inklusive Material.
5 Abende sollten eingeplant werden.
Bei 10 Abenden 270 €. Eine Probestunde.

Bewegungsspuren –  in Verbindung:
In einem gemeinsamen Projekt mit Britta Schaffeld werden Tanz und  Bewegung und malerisches Arbeiten in Verbindung gebracht. In der Bewegung haben wir unsere kreativsten Momente. Mit ihr kommt unser Leben “in den Fluss”. Auch im intuitiven Malen mit flüssigen Farben ist die Bewegung eine wichtige Ressource. Durch das Bild lässt sich die neu geschöpfte Kraft in unseren Alltag mit hineinnehmen.
Termin: 13. Juli

Workshops Dialogmalerei:
Neue Termine:
23. – 25. August
12./13. Oktober
16./17. November
14./15. Dezember

In diesen intensiven Wochenenden, die den Freitag Abend (19–21 Uhr), den Samstag (10–17 Uhr) und den Sonntag Morgen (10–13 Uhr) umfassen, dreht sich alles um die Themen: Körper, Gesicht, Gefühle.  Es werden unterschiedliche Möglichkeiten der Annäherung erprobt. Dabei wird die Wahrnehmung geschult, Kreativität geweckt und es bleibt Zeit,  individuell zu reflektieren. In einer vertrauensvollen Atmosphäre mit max. 6 Personen kann so wieder neue Kraft für den Alltag geschöpft werden. Denn wenn wir uns um unsere Bilder kümmern, kümmern wir uns auch um uns selbst.
150 € inklusive Material

[vc_cta h2=”Kontakt”]

Atelier Köchel

Nicola Köchel
Königswinterer Str. 378
53227 Bonn-Ramersdorf

E-Mail: koechel.folgner@t-online.de
www.atelier-koechel.de[/vc_cta]

[vc_gmaps link=”#E-8_JTNDaWZyYW1lJTIwc3JjJTNEJTIyaHR0cHMlM0ElMkYlMkZ3d3cuZ29vZ2xlLmNvbSUyRm1hcHMlMkZlbWJlZCUzRnBiJTNEJTIxMW0xOCUyMTFtMTIlMjExbTMlMjExZDI1MjUuNzEyMTA4MTU2Njg0JTIxMmQ3LjE0ODgwMTMxNjM0NTIxNSUyMTNkNTAuNzI1Mjc5OTc5NTE0MiUyMTJtMyUyMTFmMCUyMTJmMCUyMTNmMCUyMTNtMiUyMTFpMTAyNCUyMTJpNzY4JTIxNGYxMy4xJTIxM20zJTIxMW0yJTIxMXMweDQ3YmVlMTRjOWM0OWQ3MGQlMjUzQTB4NjQ5OGQxZjIxOTllNjhkMSUyMTJzQmV1ZWwlMjUyQyUyQkslMjVDMyUyNUI2bmlnc3dpbnRlcmVyJTJCU3RyLiUyQjM3OCUyNTJDJTJCNTMyMjclMkJCb25uJTIxNWUwJTIxM20yJTIxMXNkZSUyMTJzZGUlMjE0djE0NjY5MzU2OTU4ODQlMjIlMjB3aWR0aCUzRCUyMjYwMCUyMiUyMGhlaWdodCUzRCUyMjQ1MCUyMiUyMGZyYW1lYm9yZGVyJTNEJTIyMCUyMiUyMHN0eWxlJTNEJTIyYm9yZGVyJTNBMCUyMiUyMGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiUzRSUzQyUyRmlmcmFtZSUzRQ==”]