Während der Sommerzeit bietet das Erlebnismuseum RömerWelt in Rheinbrohl für die Daheimgebliebenen und die Urlaubsgäste der Region einige Aktionen an.

Den Beginn macht die beliebte Familienführung am 21. Juli, die kombiniert mit einem anschließenden Kaffeeklatsch bei Limestorte und Kaffee ein schönes rundes Angebot für die ganze Familie ist. Gemeinsam wird die Ausstellung sowie das Gelände des Museums erkundet, Station gemacht am Kräutergarten, im Backhaus und natürlich in der Mannschaftsstube wo viele Details zum Leben der Hilfssoldaten am Limes erklärt werden. Eine weitere Familienführung findet am 11. August statt. Zu beiden Terminen muss man sich anmelden.

Zusätzlich zum Museumsbesuch können die kleineren und kreativen Gäste am 28. Juli, sowie am 04. und 18. August 2022 in der Zeit von 11 bis 15 Uhr ein eigenes Spiel (-zeug) aus Ton kreieren, welches mit nach Hause genommen werden kann. Für Besucher ab 10 Jahren wird an denselben Tagen von 13 bis 15 Uhr ein offenes Bogenschießen angeboten. Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig. Kostenbeiträge für das Material werden zusätzlich zum Eintritt erhoben.

Ein Bogenbaukurs für Kinder mit dem „Eifelpfeil“ Michael Kieweg am 29. Juli 2022 von 10-16 Uhr, ist für Bogensportfans hochinteressant. Hierbei wird aus einem Rohling ein funktionsfähiger Bogen hergestellt. Eine rechtzeitige Anmeldung ist notwendig. Das Mindestalter der Kinder beträgt 8 Jahre, bei Teilnehmern im Alter von 8 bis 11 Jahren muss eine erwachsene Begleitperson dabei sein, damit am Ende auch ein funktionsfähiges Ergebnis erzielt werden kann. Eine Anmeldung hierfür ist bis zum 20. Juli notwendig. Die Plätze sind begrenzt.

Genaue und aktuelle Informationen zur Durchführung finden Sie auf der Homepage des Museums. www.roemer-welt.de

Kontakt:
RömerWelt am caputlimitis
Arienheller 1
56598 Rheinbrohl
Tel.: 0 26 35 / 92 18 66
info@roemer-welt.de
www.roemer-welt.de
www.facebook.com/caputlimitis/
instagram: @roemerwelt_rheinbrohl