Foto: Philippe Trépanier & Tamara Bousquet. © Alexander Dacos (www.alexanderdacos.de)

Appartement – Zimmer frei! 

Die neue Show ab 6. September 2018 im GOP Varieté-Theater Bonn

Premiere: 6. September 2018
Dernière: 4. November 2018

Regie: Sabine Rieck Lichtdesign & Bühnenbild: Reinhard Bichsel, Monica Danielsson-Bichsel

Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Wohngemeinschaften sind so eine Sache: Die einen schlafen aus, die anderen wollen morgens laut Musik hören. Einige Mitbewohner würden am liebsten Tag und Nacht den Putzlappen schwingen, die anderen lassen ihn am liebsten irgendwo in der Ecke liegen. In WGs treffen oft Lebenswelten aufeinander, die reichlich Sprengstoff für absurde, dramatische und komische Momente bergen. So ist es auch in der neuen Show „Appartement“, die vom 6. September bis zum 4. November 2018 im GOP Varieté-Theater Bonn zu sehen ist.

Die Geschichte: Madame und Monsieur du Fèvre haben zwar blaues Blut, sind aber total pleite. Etliche Zimmer ihrer großen Pariser Altbauwohnung musste das distinguierte Paar bereits untervermieten. Vornehmlich an junge Wilde, die das geordnete Leben der beiden konsequent auf den Kopf stellen. Und dann das: Ein weiterer Mieter muss her, denn ein Zimmer ist noch frei … Die Zuschauer dürfen sich auf ein artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an französischem Charme freuen.

Die Vorstellungen finden von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits ab 29 Euro erhältlich. Auf Wunsch können die Gäste das GOP auch genussvoll erleben und einen Besuch der Show mit Menüarrangements im Varieté-Saal oder im Restaurant Leander kombinieren. Zudem lädt die Piano Bar mit Live-Musik zum Ausklang des Abends ein. Informationen und Buchungen unter variete.de sowie täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis Showbeginn unter (02 28) 422 41 41.

Drucken