Sommer- und Coronazeit und nicht so richtig Reisezeit… Wer noch ein Ziel sucht, das nahe liegt und Unbekanntes birgt, der kann in den nächsten Wochen in Johann Baptist in Bad Honnef auf eine kleine Entdeckungstour gehen.

„Sechsmal Hände“ lautet der Titel einer Information, die in der Kirche ausliegt. Der Text führt zu sechs Stellen, an denen Hände aus fünf Jahrhunderten angeschaut werden können. Hände – das ist in Zeiten von Corona gar so einfach nicht mit ihnen, soll doch der Kontakt gemieden werden und die Hygieneregeln eingehalten. Und wir vermissen die frühere Unbeschwertheit mit ihnen sehr!

Seien Sie neugierig, suchen und sehen Sie! Haben Sie Zeit, nehmen Sie sich Zeit! Für sich!

Pfarrkirche Johann Baptist, Bad Honnef, Marktplatz