Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Dollendorf"

Dollendorf

Oberdollendorf. So., 28. Oktober. Bei einem Streifzug durch den Wald um die Dollendorfer Hardt begegnen wir  verschiedenen Baumarten und ihren Besonderheiten und erleben diese mit Augen, Nase, Mund, Hand, Ohr und Herz. Infos: 0228 / 38 77 24 43 oder www.wildkräuterschule.de

Oberdollendorf. Sa., 27. Okt. Kostenlose Hilfe für Privatpersonen bei Problemen mit Hard- und Software. Spenden willkommen. Computer-Club Siebengebirge e.V., Cäsariusstr. 51; Anmeldung: 0 22 23 / 29 63 67

Königswinter. Mittwoch, 17. bis Freitag, 19. Oktober. 3-tägiges Seminar mit Wanderungen, Führungen, Vorträgen und Exkursionen. Infos: www.azk-csp.de. Johannes-Albers-Bildungsforum, Tel.: 0 22 23 / 730

1. Ferienwoche: Mo., 15.10. – Fr., 19.10., Uhrzeiten s. unten: Ritter, Drachen, Burgfräulein – Sagenhaftes aus dem Siebengebirge Ferienprogramm für Kinder ab 6 Jahre Leitung: Katja Ackermann 2. Ferienwoche: Mo.,...

Niederdollendorf. Di., 8. Mai. Workshop zu Regeln und Grenzen in der Erziehung. Kostenfrei. Familienzentrum St. Michael, Königstr. 4; Anmeldung: 0 22 23 / 2 43 31

Dollendorf. Donnerstag, 9. November. Autoren-Lesung mit Florian Beckerhoff im im Ev. Gemeindezentrum, Friedenstr. 29. Karten: 12 Euro

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50

Dollendorf. Montag, 21. August bis Freitag, 25. August 2017. „Gottes Schöpfung – Bebauen und bewahren“ – unter diesem Motto stehen die Kreativtage mit Mittagessen für Kinder im Alter von 6–12 Jahren, welche Pfarrerin Quaas und ihr Team anbieten. Anmeldung im Gemeindebüro: 0228 / 44 11 55, Ev. Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. 29; 80 Euro

Oberdollendorf. Samstag, 1. Juli 2017, 10.00–16.00 Uhr. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach geeigneten Vorlagen und Studienobjekten in Wald, Wiese oder Garten. Infos: Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43; Workshopgebühr inkl. Mittagsverpflegung: 50 € p.P.

Auw bei Prüm. Samstag, 24. Juni 2017 bis Sonntag, 25. Juni 2017. Gemeinsam mit Arne und Sonja Schirdewahn von der Wildkräuterschule nehmen Sie sich an diesen Tagen Zeit, sich intensiv mit den jahreszeitlich typischen Wildkräutern auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht das sichere Bestimmen ausgewählter Arten sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Infos: 0228 / 38 77 24 43; Seminargebühr inkl. Übernachtung und Verpflegung: 395 € p.P.
0