Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Dollendorf"

Dollendorf

Königswinter. Sa, 28. Sept. Wanderung durch den Schnitzenbusch am Rande der Orte Ober- und Niederdollendorf zum Kellerberg auf den Spuren vergangener landwirtschaftlicher Nutzungen mit anschließender Weinprobe. 5 EUR. Max. 20 Pers. Anmeldung erforderlich bis 26. Sept.: 0 22 23 / 37 03

Oberdollendorf. Sa, 31. August. Wir wandern auf dem Weinwanderweg des Weinguts Blöser durch die Weinberge von Oberdollendorf. Durch den Wald führt uns der Rheinsteig zum Weilberg, einem der faszinierendesten Vulkane des Siebengebirges, hier befassen wir uns ausführlich mit dem Vulkanismus und der geologischen Entstehung des Siebengebirges. Treffpunkt am Brückenhofmuseum, Oberdollendorf, Bachstraße 93. Tickets (28 EUR) unter www.grenzgang.de

Oberdollendorf. So, 16. Juni. Tauchen Sie ab in eine Welt voll Farbe und Kreativität und genießen Sie die Möglichkeit, sich nah zu sein im spielerischen Moment des Filzens. wollfest, Falltorstraße 4. 20 EUR. Anmeldung: 0 22 23 / 29 59 734

Weingüter und Weinproben Weingut Blöser Oberdollendorf Bachstr. 112 53639 Königswinter-Oberdollendorf Tel.: 0 22 23 / 3322 E-Mail: info@weingutbloeser.de www.weingutbloeser.de Weinprobe Für eine Weinprobe in der gemütlichen „Scheune“ können sich Gruppen ab 15 Personen...

Niederdollendorf. Di., 8. Mai. Workshop zu Regeln und Grenzen in der Erziehung. Kostenfrei. Familienzentrum St. Michael, Königstr. 4; Anmeldung: 0 22 23 / 2 43 31

Dollendorf. Donnerstag, 9. November. Autoren-Lesung mit Florian Beckerhoff im im Ev. Gemeindezentrum, Friedenstr. 29. Karten: 12 Euro

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50

Dollendorf. Montag, 21. August bis Freitag, 25. August 2017. „Gottes Schöpfung – Bebauen und bewahren“ – unter diesem Motto stehen die Kreativtage mit Mittagessen für Kinder im Alter von 6–12 Jahren, welche Pfarrerin Quaas und ihr Team anbieten. Anmeldung im Gemeindebüro: 0228 / 44 11 55, Ev. Gemeindezentrum Dollendorf, Friedenstr. 29; 80 Euro

Oberdollendorf. Samstag, 1. Juli 2017, 10.00–16.00 Uhr. Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach geeigneten Vorlagen und Studienobjekten in Wald, Wiese oder Garten. Infos: Bonnatours, 0228 / 38 77 24 43; Workshopgebühr inkl. Mittagsverpflegung: 50 € p.P.

Auw bei Prüm. Samstag, 24. Juni 2017 bis Sonntag, 25. Juni 2017. Gemeinsam mit Arne und Sonja Schirdewahn von der Wildkräuterschule nehmen Sie sich an diesen Tagen Zeit, sich intensiv mit den jahreszeitlich typischen Wildkräutern auseinanderzusetzen. Im Vordergrund steht das sichere Bestimmen ausgewählter Arten sowie deren Anwendungsmöglichkeiten. Infos: 0228 / 38 77 24 43; Seminargebühr inkl. Übernachtung und Verpflegung: 395 € p.P.
0