Start Schlagworte Events

SCHLAGWORTE: Events

Philosophisches Café Schloss Hagerhof

Bad Honnef. Di, 12. Mai. Unter der fachlichen Leitung des Philosophischen Praktikers Markus Melchers können Schüler und Bürger der Stadt Bad Honnef in angeregter Gesprächsatmosphäre diskutieren. Das Thema lautet: „Orient und Okzident“. Eintritt frei. Bibliothek Schloss Hagerhof.

SELmanN liest Ringelnatz

Unkel/Scheuren. Fr, 27. März. Ringelnatzens Bumerang und andere Schelmereien – Lesung mit Larissa Laë (Künstlerin/Schauspielerin) und Rainer Selmann (Historiker/Berufsspaziergänger). 15 EUR. Villa Weingärtner, Scheurener Str. 25

Aufführung „Der kleine Prinz“

Königswinter. Fr, 20. März. Begleiten Sie Petra Schuff (Künstlerin und Holzbildhauerin) in eine bizarr-fantastische Welt der Wüste und erleben Sie den kleinen Prinzen auf eine faszinierende Art und Weise. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten. Anmeldung per E-Mail: kultur@azk.de oder Fax: 0 22 23 / 7 36 01. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3

Avantgardekonzert

Königswinter. Sa, 29. Feb. Mit dem Flötenquartett „VerQuer“: Katrin Gerhard, Daniel Agi, Britta Roscher und Maximilian Zelzner. 20 EUR. Vorbestellung: Michael Agi: 0 22 44 / 91 20 79. Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4

Musikalischer Vortrag

Bonn. Samstag, 29. Feb. Dr. Axel Schröter (Lesung) und Yizhuo Meng (Klavier): Musikalischer Vortrag über den Einfluss August von Kotzebues auf das Werk von L. v. Beethoven. 18 EUR. Musikstudio & Galerie Paqué, Blücherstraße 14, Tel.: 0228 / 41 07 67 55

„Kleine“ After-Zoch-Party im Zeughaus

Bad Honnef. So, 23. Feb. Zeughaus, Bergstr. 21

Karnevalsfete im Zeughaus

Bad Honnef. Sa, 22. Feb. Partystimmung und treffen der Karnevalsfreunde im Zeughaus, Bergstraße 21

Kostüm-Weiber-Sitzung

Bad Honnef. Do, 20. Feb. Als Gäste begrüßen wir die Poppelsdorfer Schloss-Madämchen, Heisse Socken, Heilige Düvel, Jedöns und unsere Stadtsoldaten und und und… Ab 18.00 Uhr ist Einlass der Pantoffelhelden. 22 EUR. VVK: 0172 / 2 40 89 31. Weinhauses Steinbach, Spießgasse 2

„Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“

Rheinbreitbach. So, 16. Feb. Sebastian Schnoys Kabarett gibt Kraft zum Leben und für die nächste Auseinandersetzung mit Vollpfosten, Scharfmachern und Zynikern. Auch Linkspopulisten, liberale und konservative Vereinfacher bekommen von ihm was auf den Deckel, denn Populismus ist nicht nur ein rechtsextremes Phänomen. Vorverkauf (18 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach (Tel.: 0 22 24 / 7 13 54); Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef (Tel.: 0 22 24 / 7 43 62); Blumengeschäft Blütenzauber, Unkel (Tel.: 0 22 24 / 7 13 60) Obere Burg, Schulstraße 7a

Die „Fünfte“ – Karneval klassisch

Unkel/Scheuren. So, 16. Feb. Es geht um Karneval, musikalisch und literarisch verarbeitet. Ottfried Preußler, Joachim Ringelnatz, Theodor Storm, Kurt Tucholsky, Reinhard Mey, Ludwig Thoma und vielen anderen ist einiges zu dem Thema eingefallen. Daniela Weingärtner hat einen bunten Strauß zusammengestellt, den die Bonner Künstlerin Larissa Laë präsentieren wird. Joanne Unkel (Oboe) und Mark Unkel (Klavier) sorgen für den jahreszeitlich passenden musikalischen Rahmen. 15 EUR. Villa Weingärtner, Scheurener Str. 25
error: Die Inhalte sind geschützt.