Start Schlagworte Heisterbacherrott

SCHLAGWORTE: Heisterbacherrott

Den Wald mit allen Sinnen erleben

Heisterbach. So, 29. Nov. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Den Wald mit allen Sinnen erleben

Heisterbach. So, 27. Sept. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Den Wald mit allen Sinnen erleben

Heisterbach. So, 21. Juni. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren mit einer Begleitperson. Anfassen, Klettern und Erkunden – Wetter und Jahreszeiten hautnah zu spüren – die Kinder werden ermutigt den Wald zu entdecken und darin Neues auszuprobieren. 18,00 EUR. Perspektiven für das Leben/Haus Heisterbach, Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

KaffeePLUS im Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 22. April. Bei Kaffee und Kuchen wird an diesem Nachmittag geplaudert über Essen „wie bei Muttern“, über Lieblingsgerichte, und was man mit ihnen verbindet, sowie darüber, wie einen dies alles geprägt hat. 9 EUR (inkl. Kaffee u. Kuchen sowie Eintritt in die Ausstellung) Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, Anmeldung: 0 22 44 / 886-231

Abgesagt: Schlesische Dreiviertelstunde

Heisterbacherrott. Do, 16. April. Abgesagt: Die Führung „Von Marzipan, Teewurst und Einkaufswagen“ stellt Produkte und Firmen vor, die nach Flucht und Vertreibung ihren Weg ins Deutschland der Nachkriegszeit gefunden haben. Die Führung ist kostenlos, Eintritt 3 EUR / erm. 1,50 EUR. Haus Schlesien, Dollendorferstr. 412

Genussvoll Wandern – Weinbergwanderung

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50
error: Die Inhalte sind geschützt.