Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Heisterbacherrott"

Heisterbacherrott

Königswinter. So, 30. Juni. Der Spaziergang hat das Gelände der Abtei Heisterbach als Zentrum. Reinhard Koine lädt mit Achtsamkeits- und Bewegungsübungen in Anlehnung an Tai Chi und Qi Gong dazu ein, einen lebendigen Zugang zu den Kräften des spirituellen Ortes zu finden. 10 EUR. Anmeldung: 0 22 24 / 9 89 44 56

Heisterbacherrott. Do., 27. Juni 2019. Im Rahmen der Ausstellung „Im Fluss der Zeit“ stellt der Historiker Prof. em. Dr. Arno Herzig sein Ende 2018 erschienenes Buch „900 Jahre jüdisches Leben in Schlesien“ vor. Eintritt frei. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412

Heisterbacherrott. So., 2. Juni 2018. Auf dem Programm stehen Kompositionen Josef Elsners gespielt von Konzertpianistin und Dozentin an der Musikhochschule Köln Junko Shioda. Kartenvorbestellung möglich unter (02244) 886-0 oder rezeption@hausschlesien.de. Preis: 18 EUR. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412

Königswinter. Sonntag, 17. September 2017. Beim achtsamen Wandern, wandern wir etwas langsamer um unsere Umgebung ganz bewusst wahrzunehmen und lesen das eine oder andere Gedicht dabei. Rundweg: Kloster Heisterbach – Oberdollendorf; Treffpunkt: Parkplatz am Kloster Heisterbach. 5 Euro. Anmeldung: 0160 / 91 88 75 50

Königswinter. Donnerstag, 14. September 2017. Was können Eltern dazu beitragen, dass Kinder gesund aufwachsen? Wie können typische Krankheiten, wie Infekte vorgebeugt werden? Vortrag in Haus Heisterbach/Kloster Heisterbach. 15,00 €. Anmeldung bis: 7. September. Tel.: 0 22 23 / 92 36 0

Heisterbacherrott. Freitag, 2. Juni 2017, 16 Uhr. Vor gut 70 Jahren kamen Millionen Menschen aus den Ostgebieten unfreiwillig in den Westen Deutschlands. Zeitzeugen und Nachkommen der Erlebnisgeneration können sich im offenen Gespräch bei Kaffee und Kuchen darüber austauschen. 9,– €. Anmeldung: 0 22 44 / 886 231

Gastronomie, Übernachtung, Kultur und Bildung, Museum und Informationszentrum Zur Zeit der Auseinandersetzungen um die Ostverträge 1973 gegründet, errichtete der „Verein HAUS SCHLESIEN e.V.“ ab 1978...
0