Start Schlagworte Heisterbacherrott

SCHLAGWORTE: Heisterbacherrott

Musiksommer im Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 27. Juli. Akustik Rock-Pop mit „Stereo Freedom“, Open Air im Innenhof. Eintritt frei/Hutkonzert. Platzreservierungen bitte unter 0 22 44 / 88 60. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412.

Schlesische Dreiviertelstunde

Heisterbacherrott. Do, 21. Juli. Führung zum Thema „Breslau ist immer eine Reise wert“. 3 EUR / 1,50 EUR. Anmeldung unter 02244 / 886 231. Haus Schlesien, Dollendorfer Straße 412

Musiksommer im Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 20. Juli. Boogie Woogie mit dem Stefan Ulbricht Trio, Open Air im Innenhof. Eintritt frei/Hutkonzert. Platzreservierungen bitte unter 0 22 44 / 88 60. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412.

Musiksommer im Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 13. Juli. Rock-Pop mit „Drops Rockt das Piano“, Open Air im Innenhof. Eintritt frei/Hutkonzert. Platzreservierungen bitte unter 0 22 44 / 88 60. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412.

Vogelexkursion durch Felder, Wiesen und Wald

Heisterbacherrott. So, 10. Juli. Einzelne Vogelarten sind zu dieser ­Jahreszeit schon verstummt oder nur noch selten zu hören. Dennoch bietet eine Vogelexkursion viele Erfahrungen, denn zu dieser Jahreszeit sind auch die spät eintreffenden Zug­vögel angekommen. Die Wanderung ab dem Weilberg-Parkplatz führt weitenteils durch offene Landschaft, wo wir freien Blick auf die Aktivitäten der Vögel haben. Deshalb kann ein Fernglas uns bei der Identifikation der Vogelarten sehr gut unterstützen. Bitte melden Sie sich bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn unter (VVS) 0 22 23 / 90 94 94 an.

Musiksommer im Haus Schlesien

Heisterbacherrott. Mi, 6. Juli. Brasilianische Musik mit „Samba Bom“, Open Air im Innenhof. Eintritt frei/Hutkonzert. Platzreservierungen bitte unter 0 22 44 / 88 60. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412.

„Adelaide“

Heisterbach. So, 26. Juni. Julia Meißner, Sängerin und Gesangslehrerin aus Königswinter wird gemeinsam mit ihrer Band die Songs von Adele unplugged präsentieren. Meißner will bekannte Balladen wie „Someone like you“ oder „Easy on me“ zu Gehör bringen, aber auch groovige Nummern und vielleicht den ein oder anderen unbekannteren Song. Unterstützt wird sie dabei von den Bad Honnefer Musikern Robert Niegl (Piano) und Christian Kussmann  (Kontrabass / E-Bass)  sowie Matt Sonnicksen (Gitarre). Zehntscheune der Abtei Heisterbach, Heisterbacher Straße. Tickets (16,50 EUR) über www.bonnticket.de

Neue Sonderausstellung im Haus Schlesien

Sonderausstellung ab 13. Februar 2022 Braune Tontöpfe, mit Pfauenaugendekor verzierte Tassen, Teller aus den Porzellanmanufakturen in Tiefenfurt, Stadtansichten von Bunzlau, Fotoalben und andere Erinnerungsstücke aus...
error: Die Inhalte sind geschützt.