Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Kirche"

Kirche

Bad Honnef. Mi, 1. Mai. Nach vier Monaten der Reinigung und Intonation ist die Orgel in St. Johann Baptist, wieder spielbar. In Verbindung mit der Eröffnung der Maiandachten wird die Orgel solistisch und zusammen mit dem Kirchenchor erklingen.

Heisterbacherrott. So, 28. April. Kantaten, Kammermusik und Arien von Vivaldi, Hasse und Händel sowie Sonaten und ein Trio von Telemann werden zu hören sein. Die Darbietenden in der Emmauskirche sind Katja Heydegger (Sopran), Leonore von Zadow (Viola da Gamba), Hans-Peter Glimpf (Cembalo) und Wolfgang Mader (Traversflöte). Eintritt frei. Ev. Emmauskirche, Dollendorfer Straße 399

Stieldorf. Mi, 17. April. Andreas Strigl zeigt Judas aus einem anderen Blickwinkel. Der Eintritt ist frei. Kath. Kirche Sankt Margareta, An der Passionshalle 6

Stieldorf. So, 14. April. Gerade das Abitur in der Tasche geht Christopher Schacht auf Weltreise – mit nur einem Rucksack als Gepäck, einer Menge Neugier und Vertrauen und 50 EUR Bargeld. Der Eintritt in die Veranstaltung in der Kirche, Oelinghovener Str. 38 ist frei, über Spenden zugunsten weiterer kultureller Kirchen-Angebote freuen wir uns.

Hennef. Fr, 12. April. Ein Stationenweg (ca. 5 km) mit Gedanken zur Liebe und Partnerschaft in die anbrechende Nacht. Zum Abschluss gibt es einen kleinen Abendimbiss mit Wein und Brot. Treffpunkt: St. Simon und Judas, Kirchstr. 3, Hennef. Anmeldung bis zum 5. April: 0 22 41 / 2 55 42 50, rita.cosler@erzbistum-koeln.de

Oberkassel. So, 7. April. „Der Tod Jesu“ von Carl Heinrich Graun mit der Gemeinde-Kantorei, Orchester und Solisten. Karten 15,–/erm. 12,– EUR gibt es an der Abendkasse. VVK im Gemeindebüro in Oberkassel, in der Buchhandlung „Max und Moritz“ sowie in der „Dollendorfer Bücherstube“. Große Evangelische Kirche Oberkassel

Heisterbacherrott. So, 7. April. Geistliche und weltliche Stücke für Klavier und Orgel. Eintritt frei, Spenden zugunsten der Stiftung „Unsere Gemeinde” erbeten. Ev. Emmauskirche, Dollendorfer Straße 399

Bonn. Sa, 6. April. Gioacchino Antonio Rossinis „Petite Messe solennelle“ in der Lutherkirche, Reuterstr. 11. 20 EUR

Bad Honnef. Sa, 30. März. Bei einem Rundgang um die Kirche werden die verschiedenen Spielarten der Bauepochen und der architektonischen Formen des über 1200 Jahre alten Baues vorgestellt. Treffpunkt: Parkplatz hinter der Kirche. Infos: fuehrung.johbapt@t-online.de

Heisterbacherrott. Fr, 29. März. Mit dem Bonner Gospelchor „Wave of Joy“ e.V. Das Repertoire besteht aus Contemporary Black Gospel Music sowie aus Werken schwedischer und deutscher Komponisten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Emmauskirche, Dollendorfer Straße 399
0