Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Königswinter"

Königswinter

Königswinter. So, 25. August. Umsonst und draußen mit Live-Musik, Verkaufsoffener Sonntag mit buntem Rahmenprogramm und Kulinarischem aus aller Welt.

Königswinter. Mi, 21. – So, 25. August. Professionell arbeitende Künstler mit akademischer Ausbildung auf dem Gebiet der gegenständlichen und abstrakten Skulptur, sowie im kunsttheoretischen Bereich vermitteln neben der handwerklichen Technik zur Holz- und Steinbildhauerei auch Grundlagen der Gestaltung in der Skulptur. Löwenburger Hof, Löwenburger Str. 30. Infos/Anmeldung: www.bildhauersommer.de oder Tel.: 0 22 41 / 1 69 40 42

Oberdollendorf. Mo, 19. – Fr, 23. August. Taucht ab in eine Welt voll Farbe und Kreativität und entdeckt, wie viel Freude es macht, mit den eigenen Händen, viel Seifenschaum und weicher Wolle schöne Dinge zu filzen. wollfest, Falltorstraße 4. 20 EUR. Anmeldung: 0 22 23 / 29 59 734

Königswinter. Mo, 12. – Fr, 16. August. Im Seminar NS-Film werden Propaganda, Täuschung und Gewaltverherrlichung ausschnittsweise gezeigt und analysiert. Das Seminar wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer allgemeinbildender Schulen, Erwachsenenbildner, Jugendpädagogen und besonders historisch Interessierte. Arbeitnehmer-Zentrum, Johannes-Albers-Allee 3. Anmeldung: 0 22 23 / 73-119

Königswinter. Sa., 3. und So., 4. August 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr. Kunsthandwerkermarkt im Innenhof und Garten/Park von Haus Bachem und rund um das Sebastianuskreuz im Schatten des Remigiuskirche. Kindertöpfern an beiden Tagen, Malen für Kinder am Sonntag nachmittag, Musik im Park Samstag und Sonntag ab ca. 14.30 Uhr. Eintritt frei.

Heisterbacherrott. Mi, 31. Juli. Wir bieten Frisches vom Grill sowie eine reichhaltige Auswahl diverser Beilagen vom Buffet an. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Still Funky. Haus Schlesien, Dollendorfer Str. 412, Tel.: 0 22 44 / 886 0

Oberkassel. So, 28. Juli. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Wir sind dann mal weg“. Es gibt einen Spaziergang ins Blaue, um danach im Grünen zu spielen. Jugendheim, Kinkelstraße 2c.

Königswinter. So, 28. Juli. Auf der Wanderung mit Diplom-Biologin Christiane Guth, zu Streuobstwiesen des Siebengebirges ergeben sich Einblicke in dieses besondere Ökosystem. Hat das Summen der Insekten eine Chance? Treffpunkt: Bahnhof Königswinter. Anmeldung nicht erforderlich.

Königswinter. Fr, 26. bis Sa, 27. Juli. Malerisch umrahmt von Remigiuskirche und Park Bachem, rund um das St. Sebastianuskreuz werden Sommerweine ausgeschenkt, rustikale Gaumenfreuden angeboten und treten regionale Live Bands auf. Freitag: 17 bis 22 Uhr, Samstag: 15 bis 22 Uhr

Königswinter. Mi, 24. Juli. In der Veranstaltungsreihe „Kostprobe“ wird ein Thema vorgestellt: An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten. 7,– EUR. Keine Anmeldung erforderlich. Siebengebirgsmuseum, Kellerstr. 16.
0