Start Schlagworte Königswinter

SCHLAGWORTE: Königswinter

Meditativer Spaziergang „Herbst – Zeit des Loslassens“

Kloster Heisterbach. So, 6. Okt. Der Spaziergang lädt mit Achtsamkeits- und Bewegungsübungen in Anlehnung an Tai Chi und Qi Gong dazu ein, einen lebendigen Zugang zu den Kräften des spirituellen Ortes zu finden. Treffpunkt: Torgebäude zum Klostergelände. 10 EUR. Anmeldung: 0 22 24 / 98 94 456

Ausstellungseröffnung: 50 – 50 Bilder Königswinter 1969 – 2019

Königswinter. Sa, 5. Okt. Themen und Ereignisse. Ausstellung in Kooperation mit dem Heimatverein Siebengebirge e.V. Siebengebirgsmuseum, Kellerstraße 16

Auf Ludwigs Spuren im 7Gebirge unterwegs

Königswinter. Do, 3. Okt. Wanderung auf dem „Beethovenwanderweg“. Anspruchsvolle ca. 15 km lange Wegstrecke, zum Teil auf Rheinsteigroute und bekannten Fernwanderwegen. Einkehr mit stärkender Suppe. Anmeldung bei Danielle Wiesner-von den Driesch, Tel.: 01 79 / 1 00 38 00. Infos: www.kulturbar-beuel.de

Winzerfest Königswinter

Königswinter. Do, 3. bis Mo, 7. Okt. Musik und Tanz im Weindorf. Auf dem traditionellen Winzerfest werden überwiegend Produkte aus der Region des Siebengebirges präsentiert und zur Verköstigung gereicht. Infos: www.siebengebirge.de

Tai Chi-Präventionskurs „Fünf Räder“

Königswinter. Di, 1. Okt. Die Teilnehmer erlernen in 9 Terminen eine Bewegungsmeditation zur Entspannung und zur Entschleunigung. Königswinter, ev. Gemeindesaal Ernst-Rentrop-Haus, Grabenstr. 22. Infos/Anmeldung unter 0 22 24 / 98 94 456

Drachenfels VITAL – Gesundheit mit Weitblick: „Stressmanagement“

Königswinter. So, 29. Sept. Dr. med. Christiane Klimt-Nolden und die Gesundheitspraktikerin Katharina Arhelger geben Impulsvorträge, die Anregung für Veränderungen und Perspektivwechsel bieten. Drachenfels-Restaurant. Eintritt frei. Anmeldung: 0 22 24 / 123 93 19

Schloss Drachenburg – unter denkmalpflegerisch-restauratorischen Aspekten

Königswinter. So, 29. Sept. Es erlebte eine wechselvolle Geschichte und wurde in den 1970er Jahren durch einen Privatmann vor dem endgültigen Verfall bewahrt. Seit 1986 unter Denkmalschutz stehend, wechselte es in den Besitz der Nordrhein-Westfalen-Stiftung und wurde 1995 bis 2010 denkmalgerecht saniert und restauriert. Kostenfrei. Anmeldung erforderlich: martin.hammer@lvr.de. Treffpunkt: Schloss Drachenburg, im Eingangsgebäude der Vorburg

Workshop – Woll-Upcycling mit Birgit Krahe

Königswinter. So, 29. Sept. Durch Waschen und Filzen können Sie Ihren Wollsachen ein zweites Leben geben indem sie diese als Material für kreative Filzarbeiten verwenden. 20 EUR. Anmeldung: Töpferei Dietz, Rheinallee 17, Tel.: 0 22 23 / 2 32 02

Eine astronomische Beobachtung auf dem Drachenfelsplateau

Königswinter. Sa, 28. Sept. Die Sternwarte Siebengebirge e.V. aus Bad Honnef baut ihre mobilen Teleskope, darunter auch das große „DrachenAUGE“, für eine astronomische Beobachtung des Sternenhimmels auf dem Drachenfelsplateau auf. Mitglieder des Vereins moderieren die Veranstaltung und beantworten Fragen. Anmeldung erforderlich bis 26. Sept.: anmeldung@sternwarte-siebengebirge.de. Nur bei klarer Sicht durchführbar, bei schlechter Sicht erfolgt eine Absage. Max. 50 Personen, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Alles über Bienen

Königswinter. Sa, 28. Sept. „Einmal durch das Bienenjahr“ können die Besucher mit Hilfe eines Kurzfilmes reisen und so die Welt der Bienen hautnah erleben. Sie bekommen außerdem Einblick in ein echtes Bienenvolk und können alte Bienenbeuten und Gerätschaften besichtigen. Die Teilnehmer können selbst Kerzen aus echtem Bienenwachs gießen oder ziehen. Anmeldung nicht erforderlich. Kostenfrei. CJD Königswinter, Cleethorpeser Platz 12, Eingang links unten (Kellergeschoss)