Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Konzert"

Konzert

Bad Godesberg. Fr, 12. Juli. „Akustik-Session“, in der talentierte Singer-/Songwriter aus der Region ihre Arbeit vorstellen (Komparse, Timo Brandt, Wandering Souls, Cinnamon Trail). 5 EUR. Katharinenhof, Venner Str. 51

St. Augustin. Sa, 15. und So, 16. Juni. Die Steyler Missionare feiern bereits zum achten Mal – mit 20.000 Besuchern das größte Klosterfest in Deutschland. Mit mehr als 100 Veranstaltungen, 3 Open-Air-Bühnen, 500 Künstlern, zahlreichen Info-Ständen und vielen Spieleattraktionen für Kinder. Kloster, Arnold-Jansen-Strasse

Rheinbreitbach. Sa, 18. Mai. Die Burgbläser präsentieren wieder ein heiteres und zugleich stimmungsvolles Programm aus ihrem reichen Repertoire, welches vom klassischen Marsch bis hin zum modernen Poptitel reicht. Einlass ab 18.30 Uhr. Hans-Dahmen-Halle, Westerwaldstaße

Königswinter. Sa, 16. Februar. Andreas Wolter, Pianist, Komponist und Organist, ist in allen großen Konzertsälen Berlins zuhause, wie der Berliner Philharmonie, dem Konzerthaus Berlin, dem Berliner Dom und Schloss Charlottenburg. Er ist auch bundesweit auf Musikfestivals ein gerne gesehener Gast. 18 EUR, Kinder, Jugendliche, Sozialschwache: Eintritt frei. Haus Bachem, Drachenfelsstraße 4. VVK: 0 22 44 / 91 20 79

Bonn/Endenich. Mo, 31. Dez. Party, Livemusik & Feuerwerk mit DJ H2O-llee & den Groove Delighters. VVK (Abholpreis in der Harmonie bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn) 29,00 EUR. Harmonie Bonn, Frongasse 28-30, Tel.: 0228 / 61 40 42

Schirmherren Dr. Barthold Witte mit seiner Frau, Christian Brunnert (Cello), Lukas Brunnert (Geige), Torsten Schreiber (Initiator der Projektes) und Susanne Gundelach (Organisation). Foto: PR-Bild...

Bonn. Sonntag, 4. Februar 2018, 10.00 und 12.00 Uhr. Camille Saint-Saëns humorig/ironisches Werk gespielt vom Sitzkissenkonzert Orchester. Oper Bonn, Boeselagerhof 1

Rolandseck. Mittwoch, 13. Dezember. Martha Argerich (Klavier), Mischa Maisky (Violoncello), Itamar Golan (Klavier), Ivry Gitlis (Violine), Myriam Farid (Klavier), Stephan Zind (Klavier). Programm: Maurice Ravel: Ma mere l’oye, Pavane pour une infante défunte, Franz Liszt: Der Weihnachtbaum und andere Werke. Festsaal Bahnhof Rolandseck. VVK: Bonnticket, AK: Kasse des Arpmuseums Bahnhof Rolandseck

Bonn. Samstag, 2. November. Mutig und facettenreich setzen die vier Virtuosinnen das musikalische Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Kontext und schlagen epochenübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino und TV – ein emotionales Klangerlebnis der Extraklasse. Haus der Springmaus, Frongasse 8-10, Tickets: 0228 / 79 80 81

Bonn. Dienstag, 24. Oktober 2017. Lulo Reinhardt, Michael Chapdelaine, Calhum Graham und Dr. Marek Pasieczny – virtuose Saitenartisten in der „Harmonie“, Frongasse 28–30, Tel.: 0228 / 61 40 42
0