Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Nachrichten"

Nachrichten

Margarethenhöhe. Mi, 24. Juli. Etwas über Schafe erfahren und mit der Wolle filzen. z. B. eine Smartphonetasche, eine kleine Sternenschale, Pantoffeln oder ähnliches. Forsthaus Lohrberg. 10 EUR. Anmeldung: VVS, Tel.: 0 22 23/ 90 94 94

Oberdollendorf. Di, 23. Juli. Wir lernen eine Art der sanften Körperberührung kennen. 10 EUR. K. Stucky, Heisterbacherstr. 68. Info: 0157 / 32 42 41 74

Königswinter. Mo, 22. Juli. Marktplatz/Altstadt. Eintritt: frei

Königswinter. So, 21. Juli. Marktplatz/Altstadt. Eintritt: frei

Linz a. Rhein/Westerwald. So, 21. Juli. Tageswanderung des Eifelvereins Ortsgruppe Linz. Treffpunkt: Martinusstraße, Parkplatz am Gymnasium. 2 EUR. Infos: 0 26 44 / 43 03

Königswinter. Sa, 20. Juli 2019. Anlässlich des 50. Stadtjubiläums wird um 19.00 Uhr die Wanderausstellung der Künstlerguppe Amorph in den Ausstellungsräumen und im Kunst Kiosk des Kunstforum Palastweiher eröffnet. Königswinter.

Königswinter. Sa, 20. Juli. Big Band und Chor (Swing, Jazz, Pop, Musical, leichte Klassik) auf dem Marktplatz/Altstadt. Eintritt: frei

Königswinter. Fr, 19.– So, 21. Juli. Lernen Sie in diesem Seminar, welche Folgen ein mangelndes Zeitmanagement haben kann – eigene Ziele und Prioritäten zu setzen und diese möglichst zeitsparend zu erreichen, mit Zeitdieben umzugehen und sich so die Möglichkeit für einen Ausgleich zu schaffen. Arbeitnehmer-Zentrum, Tel.: 0 22 23 / 730

Rheinbreitbach. Fr, 19. Juli – So, 21. Juli. 19:00 Uhr Fassanstich, anschl. Party im Festzelt mit „DJ Andy“, Kirmestreiben auf dem Kirmesplatz. Samstag: 15:00 Uhr Öffnung des Festzeltes. 18:45 Uhr Königsballparty mit Tanz- und Partyband. Sonntag: 9:30 Uhr Patrozinium und Prozession, 12 Uhr Königsfrühschoppen mit den Burgbläsern, 16:00 Uhr Wer wird Nagelkönig*in 2019? Renesseplatz

Linz a. Rhein/Westerwald. So, 14. Juli. Tageswanderung des Eifelvereins Ortsgruppe Linz. Vorbei am Mahlbergsee, der alten Kaisereiche führt uns der Weg ins Wiedtal über den Clausberg. Treffpunkt: Martinusstraße, Parkplatz am Gymnasium. 2 EUR. Infos: 0 26 83 / 60 52
0