Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Rhein-Sieg-Kreis"

Rhein-Sieg-Kreis

Asbach/Krankel. So, 25. August. Es wird ein hohes Rankgerüst geflochten, das auch ohne Bepflanzung im Garten oder auf der Terrasse die Blicke auf sich zieht. Im Anschluß können noch ein paar Kleinteile probiert und fertiggestellt werden. 75 EUR, incl. Material, Getränke und eine Brotzeit gegen Mittag. Anmeldung: Sebastian Klose, Ütgenbacherstraße 20, Tel.: 0 26 83 / 96 96 97

Asbach/Krankel. Sa, 24. August. Tageskurs für Gartendekoration. Thema: Kugel, ebenso könnten weitere Kleingeflechte oder Rankstäbe geflochten werden. 75 EUR, incl. Material, Getränke und eine Brotzeit gegen Mittag. Anmeldung: Sebastian Klose, Ütgenbacherstraße 20, Tel.: 0 26 83 / 96 96 97

Asbach/Krankel. Fr, 16. und Sa, 17. August. Geflochten wird ein Henkelkorb für den täglichen Gebrauch. Den Kurs leitet Monika Engelhardt, ausgebildete Flechtwerkgestalterin. Mitzubringen sind ein scharfes Messer und eine ebensolche Gartenschere, gute Laune und zwei tatkräftige Hände. 140 EUR, incl. Material, Getränke und eine Brotzeit gegen Mittag. Anmeldung: Sebastian Klose, Ütgenbacherstraße 20, Tel.: 0 26 83 / 96 96 97

Asbach/Krankel. Sa, 27. Juli. Das Thema des Kurses lautet Stabwindlicht. Nach der Fertigstellung können noch ein paar Kleinigkeiten ausprobiert und hergestellt werden. 75 EUR, incl. Material, Getränke und eine Brotzeit gegen Mittag. Anmeldung: Sebastian Klose, Ütgenbacherstraße 20, Tel.: 0 26 83 / 96 96 97

Hennef. Do, 25. Juli. An zwei Donnerstagen in den Sommerferien gibt es ein Konzert auf dem Stadtsoldatenplatz. Heute rockt die Band „Supersonic“. Die Band aus dem Köln-Bonner-Raum, bietet Grunge-/Alternative-Rock der 90er bis heute. Der Eintritt ist frei.

Asbach/Krankel. Sa, 20. und So, 21. Juli. Der Garten TON & TAXUS zeigt sich trotz anhaltender Trockenheit in vollster Sommerpracht und von seiner schönsten Seite! Die ersten Dahlien beginnen zu blühen, Calendula, Sonnenbräute und Sonnenblumen, aber auch Taglilien und Löwenmäulchen stehen in vollstem Flor und lohnen einen Blick. Die Werkstatt wird geöffnet sein und natürlich haben wir auch wieder einen Kaffee für Sie parat! Ütgenbacherstraße 20

Hennef. Do, 18. Juli. Die Gewinner des Rock&PopFestival und die Hennefer Band „Trash Pilots“. „Trash Pilots“ präsentieren „TrashPop“ der besonderen Art. Die Zuhörer erwartet Funk-, Soul-, Pop-, Rock- und Progressiv-Elemente, die zu tanzbarem „TrashPop“ verschmelzen. Stadtsoldatenplatz. Eintritt frei.

Siegburg. Mo, 4. März. Startpunkt: Luisenstraße 109. 

Troisdorf, Do., 22.11., Ein fabelhaftes Ballett in zwei Akten nach William Shakespeare, Musik von Peter Tschaikowsky, unter der Leitung von Pavel Elkin. 45 EUR, Tickets online oder unter: 02405/40860, Stadthalle, Kölner Straße 167, Troisdorf.

Stadt Blankenberg, Sonntag, 6. August 2017. Entlang der Stadtmauer und auf dem Burggelände werden Pflanzen vorgestellt, die vom Menschen seit langer Zeit genutzt werden. Abschließend werden Kostproben zubereiteter Kräuter aus dem Burggarten gereicht. Treffpunkt: Parkplatz vor der Burganlage. 6 Euro; Anmeldung bei Susanne Jeyd, 0176 / 96 12 09 16
0