Start Schlagworte Rheinbreitbach

SCHLAGWORTE: Rheinbreitbach

Geführte Feld-, Wald- und Wiesenwanderung mit spektakulären Ausblicken

Rheinbreitbach. Sa, 31. Juli. Der Aufstieg von der Kirche in Rheinbreitbach bzw. Unteren Burg führt uns auf den Koppel, einem Aussichtspunkt mit Blick über das Rheintal. Wir wandern nach Hohenunkel, passieren das ehemalige Landschulheim, genießen den Panaoramablick am Elsberg und gehen hinunter nach Scheuren. Auf dem alten Treidelpfad am Rhein gelangen wir zu den Biergärten, wo bei schönem Wetter eine Einkehr geplant ist. 7 EUR. Anmeldungen/Infos: Barbara von Klass: 0170 / 7 27 77 10

Kabarett mit Anka Zink: „Das Ende der Bescheidenheit“

Rheinbreitbach. So, 11. Juli. Höllischer Spaß für alle die böses Kabarett mögen, Vorurteile lieben und Ungerechtigkeit hassen. Ein Programm mit praktischen Beispielen und tollen Übungen für alle Bescheidenen, die Unbescheidenheit verdient haben! Obere Burg, Schulstraße 7a. Wegen der notwendigen Namenserfassung Kartenbestellung (Eintritt 18 EUR) nur per Mail unter info@obere-burg.de oder telefonisch unter 0 22 24 / 35 56.

Rheinbreitbacher Hofflohmärkte

Rheinbreitbach. Sa, 19. und So, 20. Juni. (vorbehaltlich Einschränkungen durch die Corona-Pandemie) Rheinbreitbachs Bewohner veranstalten zeitgleich private Flohmärkte in ihren (Hinter-) Höfen, (Vor-) Gärten, Garagen, Kellern oder auf privaten Parkplätzen. Bitte geltende Hygieneregeln wie das Einhalten von Abständen oder das Tragen von Masken unbedingt beachten. Ggf. muss der Zugang zu den einzelnen Hofflohmärkten beschränkt werden, damit die Abstandsregeln eingehalten werden können. Um nicht zu viele Besucher auf einmal zu haben, finden die Hofflohmärkte an zwei Tagen statt. Eine Karte der einzelnen Trödelmärkte ist an jedem Stand erhältlich. Infos: www.hof-flohmaerkte.de

Katringer Grünzeug eG iG – Online-Infoveranstaltung

Online. Infoveranstaltung. Wir wünschen uns Lebensmittel aus der Region, „direkt vom Acker“! Mit dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft können wir ökologisch und sozial sinnvoll wirtschaften, ohne Abhängigkeit von Großkonzernen, Zwischenhändlern und den Zwängen des Marktes.

Atelier Röner – Mal und Zeichenkurse in Rheinbreitbach

Mitten in Rheinbreitbach liegt das idyllische Fach­werkhaus, in dem Leben und kreatives Arbeiten harmonisch miteinander verbunden sind. „Kunst, Kurse und Kommunikation“ sind die Inhalte...

Heimatmuseum Rheinbreitbach

Das Heimatmuseum in der Hauptstraße ist jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet! Eingang im Hof. Anmeldungen zu Veranstaltungen...

Nähmaschinenführerschein

Kinder ab 9 Jahren haben neuerdings die einmalige Möglichkeit, einen Nähmaschinenführerschein zu erwerben. Der Kurs beinhaltet zwei Mal 2,5 Stunden an verschiedenen Tagen. Termine nach...
error: Die Inhalte sind geschützt.