Start Schlagworte Rheinbreitbach

SCHLAGWORTE: Rheinbreitbach

Der Modelleisenbahn Stammtisch trifft sich

Rheinbreitbach. Do, 30. April. Thema des Abends: Reisen wie zur Kaisers Zeit. Sport-Eck, Am Grendel 2

Abgesagt: Konrad Beikircher: „Beethoven – dat dat dat darf!“

Rheinbreitbach. So, 19. April. Abgesagt: Konrad Beikireher hat viel aus Beethovens Leben zusammengetragen und verspricht, dass er nur die Wahrheit erzählt, wenn auch in seinen Worten. VVK (18 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach, Tel.: 0 22 24 / 7 13 54; Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef, Tel.: 0 22 24 / 7 43 62; Blumengeschäft Blütenzauber, Unkel, Tel.: 0 22 24 / 7 13 60. Obere Burg, Schulstraße 7

Ferienbetreuung in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Mo, 22. – Fr, 26. Juli. Hier können Grundschulkinder gemeinsam spielen, basteln, tanzen, sportlich sein. Die Woche steht diesmal unter dem Motto „Mit dem Reisekoffer durch Afrika!“. 100,00 EUR inkl. Mittagessen. Kath. Pfarrheim St. Maria Magdalena. Kath. Familienbildungsstätte, Tel.: 0 26 44 / 41 63. www.fbs-linz.de

Jahreskonzert der Burgbläser

Rheinbreitbach. Sa, 18. Mai. Die Burgbläser präsentieren wieder ein heiteres und zugleich stimmungsvolles Programm aus ihrem reichen Repertoire, welches vom klassischen Marsch bis hin zum modernen Poptitel reicht. Einlass ab 18.30 Uhr. Hans-Dahmen-Halle, Westerwaldstaße

Pädchen-Führungen

Rheinbreitbach. So., 9. Sept., Beginn 11 und 14 Uhr. Rheinbreitbach war einst von Wein- und Ackerbau geprägt. Die damaligen Winzer und Bauern erreichten ihre Wingerte und Felder neben den breiteren Wegen über ein dichtes Netz von Pfaden, mundartlich „Pädchen“. Klaus-Hennig Rosen hat die alte Wege in einem Heimatheft dokumentiert und führt die Tour. Infos/Anmeldung: Klaus-Henning Rosen, 0 22 24 / 94 10 80

Historischer Spaziergang durch Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Sa., 14. April. „Vor 225 Jahren, unruhige Zeiten in Rheinbreitbach. Von Österreichern, Franzosen und der Familie Westhoven". Treffpunkt Kirchplatz Rheinbreitbach. Infos/Anmeldung: Jürgen Fuchs, 0 22 24 / 28 76

Alles fürs Brot. Es muss nicht immer Wurstbrot sein …

Rheinbreitbach. Sonntag, 25. Februar 2018, 13 Uhr. Anmeldung bis zum 22.02.2018 unter: 0 22 24 / 12 39 319

Intensiv-Tage

Rheinbreitbach. Mittwoch, 14. Februar bis Samstag, 17. Februar. Infos/Anmeldung: 0 22 24 / 988 29 92 (wir rufen gerne zurück)

Musik direkt am Rhein: Blasorchester Bruchhausen

Rheinbreitbach. Samstag, 6. Mai 2017, 18:00–20:00 Uhr. Biergarten „Auf dem Salmenfang“, Mühlenweg 56. Eintritt ist frei, Hutsammlung. www.blasorchester-bruchhausen.de

Stadtführung in Bad Honnef mit Einkehr

Bad Honnef, Samstag, 20. Mai 2017, 15:00 Uhr – 20:00 Uhr. Leitung Frau Mahnke, Treffpunkt Renesseplatz/Rheinbreitbach. Anmeldung: info@heimatverein-rheinbreitbach.de oder Tel.: 0 22 24 / 9 69 13 89
error: Die Inhalte sind geschützt.