Schlagworte Einträge mit folgenden Schlagworten "Rheinbreitbach"

Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Sa, 13. April. Rheinbreitbachs Bewohner veranstalten zeitgleich private Flohmärkte in ihren (Hinter-) Höfen, (Vor-) Gärten, Garagen, Kellern oder auf privaten Parkplätzen. Infos: https://www.hof-flohmaerkte.de

Rheinbreitbach. So, 24. März. Kammermusikabend mit der amerikanischen Geigerin Ida Bieler und dem australischen Pianisten James Maddox. Obere Burg, Schulstraße 7a. VVK (18 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach (Tel.: 0 22 24 / 7 13 54), Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef (Tel.: 0 22 24 / 7 43 62)

Rheinbreitbach. mittwochs, ab 13. März. Workshop an 4 Abenden. In einfachen und anschaulichen Schritten vermittelt der Künstler Hilmar Röner mit fachmännischen Tipps und Tricks die Kunst des Zeichnens. Der Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus. Atelier Röner, Im Irsbich 4. 80 EUR. Info/Anmeldung: VHS, Außenstelle Unkel: 0 22 24 / 18 06 16

Rheinbreitbach. So, 10. März. Das Piccolo Puppentheater mit Gerd J. Pohl in der Oberen Burg, Schulstraße 7a. VVK: Kinder ab 3 Jahren 2,50 EUR, Erwachsene 5,00 EUR. Rosen Apotheke, Rheinbreitbach (Tel.: 0 22 24 / 7 13 54), Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef (Tel.: 0 22 24 / 7 43 62) Falls die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, gibt es Restkarten an der Tageskasse der Oberen Burg.

Rheinbreitbach. Sa, 2. März. Es geht rund mit Rock-, Pop- und Karnevalsmusik. Wie jedes Jahr bringt Hi-Five rockigen Sound in die karnevalistisch geschmückte Hans-Dahmen-Halle, Westerwaldstrasse 13. Noch dabei die Schäl Pänz, Skybagg und die Funky Marys. Ab 18 Jahre. AK (18 EUR), VVK (15 EUR): Rosen-Apotheke, Rheinbreitbach, Hauptstraße 52, Blütenzauber Ott, Unkel, Bahnhofstraße 18 und bei Rollendes Atelier, Bad Honnef, Hauptstraße 80.

Rheinbreitbach. Do, 28. Februar. Einlass zur Tanz-Veranstaltung ab 15:11 Uhr. Der DJ legt die für RPR1 typische Musik auf, sicher auch mit karnevalistischem Einschlag. Kostüme erwünscht, Getränke gibts zu zivilen Preisen. Einlass ab 18 Jahren. VVK (9 EUR): Rosen-Apotheke (Rheinbreitbach, Hauptstraße 52), Blütenzauber Ott (Unkel, Bahnhofstraße 18), Rollendes Atelier (Bad Honnef, Hauptstraße 80). AK 11 EUR. Hans-Dahmen-Halle, Westerwaldstrasse 13

Rheinbreitbach. So, 24. Februar. An diesem Abend, der Stücke Beikirchers von den Wurzeln bis heute bietet, darf man sich auf Dialekte, Rheinisch, e bißje Züscholorie und viel Witz freuen. Karten (18,00 EUR): Rosen Apotheke, Rheinbreitbach. Hutsalon Mertesacker, Bad Honnef. Stoffhaus Wendel, Linz. Obere Burg, Schulstraße 7.

Rheinbreitbach. Mi, 20. Februar. „Über die neutrale Zone zwischen Köln und Koblenz in Rheinbreitbach von 1919 – 1923“. Eintritt frei. Villa von Sayn, Schulstraße 2

Rheinbreitbach. So., 9. Sept., Beginn 11 und 14 Uhr. Rheinbreitbach war einst von Wein- und Ackerbau geprägt. Die damaligen Winzer und Bauern erreichten ihre Wingerte und Felder neben den breiteren Wegen über ein dichtes Netz von Pfaden, mundartlich „Pädchen“. Klaus-Hennig Rosen hat die alte Wege in einem Heimatheft dokumentiert und führt die Tour. Infos/Anmeldung: Klaus-Henning Rosen, 0 22 24 / 94 10 80

Rheinbreitbach. Sa., 14. April. „Vor 225 Jahren, unruhige Zeiten in Rheinbreitbach. Von Österreichern, Franzosen und der Familie Westhoven". Treffpunkt Kirchplatz Rheinbreitbach. Infos/Anmeldung: Jürgen Fuchs, 0 22 24 / 28 76
0