BHAG-Heimaterlebnisse
Start Schlagworte Rolandseck

SCHLAGWORTE: Rolandseck

Käpt’n Book 2020 – Familientag im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Bonn. So, 4. Okt. Für den Familientag wird das Museum ein Ort zum Träumen von wundervollen Büchern und spannenden Geschichten. Programm: 11 Uhr Lesung: Michael Petrowitz; 14 Uhr Lesung: Marko Simsa; 16 Uhr Theater: Figurentheater Papperlapupp! „Ludwig und sein Ta-da-da-daaah! – Wie der kleine Beethoven die Musik entdeckte“. Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1. Die verbindliche Anmeldung für jeden Programmpunkt mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: heller@arpmuseum.org

Workshop: Chinesische Kalligraphie

Rolandseck. So, 27. Sept. In diesem Kurs werden Sie von der chinesischen Künstlerin Hong Tang-Knoben, die an der Universität Bonn Chinesische Schriftkunde und Kalligraphie unterrichtet, in die Grundlagen der chinesischen Kalligraphie eingeführt. 60 EUR, inkl. Material, zzgl. Museumseintritt. Infos/Anmeldung: 0 22 44 / 87 39 99. Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1

Nächster Halt Rolandseck: Mit dem Schnellzug durch die Musikgeschichte

Rolandseck. So, 20. Sept. Villa Musica erzählt die Musikgeschichte des Bahnhofs Rolandseck in drei Konzerten (11/15/18 Uhr), lediglich der Eintritt ins Museum muss gezahlt werden. Im Schnellzug geht es von Schumann und Brahms bis zu Bernstein und Neikrug, die alle hier zu Gast waren. Stipendiat*innen der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz und der Villa Musica zeigen ihr Können, frühere Rheinland-Pfälzer wie Karl-Heinz Steffens oder Alexander Hülshoff sind mit von der Partie. Bitte telefonisch unter Tel.: 0 22 28 / 94 25 16 oder an der Museumskasse registrieren lassen. Arp Museum, Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen

Konzert zu Gunsten der Johannes-Wasmuth-Gesellschaft

Rolandseck. Mittwoch, 13. Dezember. Martha Argerich (Klavier), Mischa Maisky (Violoncello), Itamar Golan (Klavier), Ivry Gitlis (Violine), Myriam Farid (Klavier), Stephan Zind (Klavier). Programm: Maurice Ravel: Ma mere l’oye, Pavane pour une infante défunte, Franz Liszt: Der Weihnachtbaum und andere Werke. Festsaal Bahnhof Rolandseck. VVK: Bonnticket, AK: Kasse des Arpmuseums Bahnhof Rolandseck

Kreative Kids

Workshops für Kinder im Arp Museum Bahnhof Rolandseck An jedem 2. Freitag im Monat können Kinder ihre Kreativität beim Zeichnen, Malen, Schnippeln, Kleben, Werkeln oder Bauen...
error: Die Inhalte sind geschützt.